https://www.faz.net/-gvf-7gsxn

Fondsbericht : Viele Schwellenländer-Rentenfonds sind abgestürzt

  • -Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Durchschnittlich haben Rentenfonds, die in Schwellenländeranleihen investieren, auf Jahressicht 8,6 Prozent an Wert verloren.

          3 Min.

          Der Absturz der Rentenfonds, die ihren Schwerpunkt auf Anleihen aus Schwellenländern setzen, lässt sich in Zahlen fassen. 8,6 Prozent beträgt der Wertverlust in den vergangenen zwölf Monaten, wie aus der jüngsten Auswertung hervorgeht, die wie stets das Fondsanalysehaus Lipper für diesen Fondsbericht berechnet hat.

          Manche Fonds haben auf Sicht von einem Jahr das Vermögen der Anleger um mehr als zehn Prozent geschmälert und schneiden deutlich schlechter als der Durchschnitt der Auswahlgruppe von dieses Mal 100 Fonds ab.

          Absturz mit Malysia und Kasachstan

          Immerhin haben es neun der 30 Fonds in unserer Rangliste in den vergangenen zwölf Monaten dennoch in unsere Auswahl geschafft. Der Absturz trifft auch bekannte Namen: Blackrock ist über ihre Marken BGF und iShares dabei, aber auch Invesco, Pimco und die Fondsgesellschaften der Schweizer Banken Julius Bär und Pictet. Deren Fonds sind nur deshalb in unserer Rangliste vertreten, weil diese auf der kumulierten Wertentwicklung der vergangenen drei Jahre basiert. Offenbar haben sie in den zwei Jahren zuvor so hohe Gewinne angesammelt, dass sie von diesen zehren konnten.

          Damit liegt die Vermutung nahe, dass diese Fonds in der Vergangenheit unverhältnismäßig hohe Risiken eingegangen sind, die zunächst die Wertentwicklung nach oben gezogen haben, sich nun jedoch im Absturz der Schwellenmärkte realisiert haben. So klagt Simon Lue-Fong, Fondsmanager des Pictet Global Emerging Debt-P USD, in seinem jüngsten Bericht, dass sich Brasilien, Mexiko, China, Malaysia und Kasachstan besonders schwach entwickelt hätten.

          „Das Portfolio übertraf im Quartal seine Benchmark infolge unserer defensiveren Ausrichtung“, beglückwünscht sich gleichwohl Lue-Fong. Allerdings relativiert sich die Aussage bei einem Blick auf die Zahlen: Der Index JP Morgan EMBI Global Diversified Composite fiel auf drei Monate gesehen um 8,4 Prozent, der Fonds dagegen nach Pictet-Rechnung um 8,8 Prozent.

          Deutsche-Bank-ETF schlägt sich relativ gut

          Wie die Fondsgesellschaften die Zahlen auch drehen: Es lässt sich nicht leugnen, dass auf Jahressicht 29 der 30 Rentenfonds mit Fokus Schwellenländer, die sich für unsere Rangliste qualifiziert haben, das Vermögen ihrer Anleger geschmälert haben. Einzige Ausnahme ist unser Spitzenreiter, der Espa Bond Emerging Markets Corporate T, der allerdings auch auf Sicht von sechs Monaten ein Minus eingefahren hat.

          Spürbar besser als viele aktiv gemanagte Rentenfonds hat der entsprechende Indexfonds der Deutschen Bank abgeschnitten. Der DB X-Trackers II Emerging Markets Liquid Eurobond Ucits ETF schaffte in den vergangenen drei Jahren einen Wertzuwachs von 15,1 Prozent, wo das vergleichbare Pictet-Produkt nur 8,5 Prozent erreichte. Auf Sicht von einem Jahr erlitt der ETF einen Wertverlust von 1,5 Prozent, wo der Pictet-Fonds auf 10,7 Prozent kommt. Und auf Sicht von sechs Monaten kommt der auf ein Minus von 6,6 Prozent, wo der Wert des Pictet-Fonds um 6,8 Prozent fällt.

          Hinzu kommt, dass die Kosten entscheidend niedriger liegen. Die Gesamtkosten des Fonds gibt Pictet mit 1,44 Prozent jährlich an. Bei DB X-Trackers kostet das Pendant nur 0,55 Prozent - mehr als die Hälfte weniger. Während Manager klassischer Fonds versuchen, durch geschickte Auswahl der Einzeltitel den Vergleichsindex zu übertreffen, soll ein ETF nur den Verlauf des Index nachbilden. So orientiert sich der ETF von DB X-Trackers am Emerging Markets Liquid Eurobond Hedged Index, den die Deutsche Bank selbst berechnet.

          Falsche Anreize für Index-Rentenfonds

          Anleihenindizes bergen jedoch eigenen Tücken. Die Analysten der Fondsratingagentur Morningstar arbeiteten kürzlich in einer Studie heraus, dass Anleiheindizes meist nach dem Volumen der ausstehenden Anleihen berechnet werden. Das bedeutet jedoch, dass ein Schuldner ein umso größeres Gewicht im Index bekommt, je mehr Schulden er macht. Je schlechter ein Schuldner also, desto größer ist sein Einfluss auf den Index.

          Das ist für aktiv verwaltete Fonds weniger ein Problem als für Indexfonds, deren Aufgabe es ja gerade ist, auch diese Verzerrungen genau nachzuzeichnen. Damit setzen sich Anleihe-ETF dem Vorwurf aus, den falschen Anreizen zu folgen. Deshalb kommen zunehmend Anleihe-ETF auf den Markt, die verbesserten Indizes folgen. Bisher jedoch muss sich der Anleihen-ETF von DB X-Trackers auf Schwellenländer vor der Konkurrenz der aktiv verwalteten Fonds nicht verstecken.

          Schwellenländeranleihen Global
          Fonds Anmerkung Isin Wertentwicklung in Prozent Lipper-Score
          3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
          ESPA Bond Emerging Markets Corporate T Hartwährung AT0000A05HR3 22,51 2,50 -3,06 3
          Pioneer Emrg Mkts Bond E No Dis EUR Hartwährung LU0111925136 19,10 -2,83 -2,94 5
          ISI Emerging Market Bonds Hartwährung DK0016259690 18,11 -1,88 -6,49 3
          Macquarie MS Bonds Emerging Markets T Hartwährung AT0000817846 17,55 -1,93 -6,26 3
          Kepler Emerging Mkts Rentenfonds T Hartwährung AT0000718598 15,87 -0,14 -4,33 2
          db x-trackers II Em Mkt Liq Eurobond ETF Hartwährung LU0321462953 15,09 -1,53 -6,62 2
          ESPA Bond Emerging Markets EUR A Hartwährung AT0000842521 14,20 -3,65 -5,70 2
          Julius Baer BF Emerging-EUR B Hartwährung LU0081394404 13,92 -3,37 -6,59 2
          Deka-Lux Team-EM Bond CF Hartwährung LU0350136957 13,41 -3,15 -6,44 2
          Dexia Bonds Emrg Mkts C USD Cap Hartwährung LU0083568666 13,37 -8,65 -6,02 5
          GS Growth&EM Debt Pf Base USD Hartwährung LU0110449138 12,70 -9,67 -6,30 5
          KBC Bonds Emerging Markets Cap Hartwährung LU0082283374 12,48 -11,31 -7,20 5
          Aberdeen Select Emrg Mkts Bd A2 USD Hartwährung LU0132414144 12,34 -9,33 -6,55 5
          Templeton Emrg Mkts Bond A (Qdis) USD Lokale Währungen LU0029876355 11,74 -3,73 -5,10 5
          Aviva Investors Emrg Mkts Bond B Hartwährung LU0180621863 11,72 -11,00 -6,79 4
          Invesco Emerging Markets Bond USD A Hartwährung IE0001673817 11,65 -10,43 -7,14 5
          Raiffeisen Emerging Markets Rent R A Hartwährung AT0000636733 11,41 -4,19 -6,38 2
          Allianz Pimco Emrg Mkts Bond A EUR Hartwährung IE0032828273 11,26 -5,43 -7,86 2
          Weltzins Invest Lokale Währungen DE000A1CXYM9 11,07 -3,86 -4,50 5
          Uni Eurorenta Emerging Markets Hartwährung LU0149266669 10,76 -4,99 -7,36 1
          MFS Meridian Emrg Mkts Debt A1 USD Hartwährung LU0125948108 10,66 -9,97 -6,70 4
          Pimco GIS Emerging Asia Bond E USD Inc Lokale Währungen IE00B464Q616 10,43 -7,46 -7,00 5
          BGF Emerging Markets Bond A2 USD Hartwährung LU0200680600 9,95 -10,52 -6,36 4
          Pimco GIS Emrg Mkts Bond E USD Inc Hartwährung IE00B0MD9S72 9,59 -10,42 -7,24 4
          iShares JP Morgan $ Emrg Mkts Bd ETF Hartwährung IE00B2NPKV68 9,52 -11,74 -6,99 4
          Deka Global Converg Renten CF Hartwährung LU0245287742 9,46 -7,08 -8,28 2
          Julius Baer BF Emerging-USD B Hartwährung LU0081406000 9,34 -10,80 -6,99 4
          UBAM Emrg Mkt Corp Bond USD A C Hartwährung LU0520928416 9,19 -7,23 -4,33 3
          Alliance Bernst Emrg Mkts Debt Pf A USD Hartwährung LU0246604945 9,02 -11,36 -7,60 4
          Pictet Global Emerging Debt-P USD Hartwährung LU0128467544 8,51 -10,73 -6,78 3
          Durchschnitt 7,37 -8,62 -7,22
          Wertzuwachs kumuliert in Prozent. Auswahlkriterium ist ein verwaltetes Fondsvermögen von mindestens 50 Millionen Euro in der Privatanlegern zugänglichen Tranche. Die Mindestanlage muss unter 10.000 Euro liegen. Es sind die 30 besten von 134 Fonds. Lipper Score: Die besten 20 Prozent der Fonds in jeder Anlagekategorie erhalten die bestmögliche Bewertung (Score) 5, die nächsten 20 Prozent werden mit 4 bewertet, die weiteren 20 Prozent mit 3, die folgenden 20 Prozent mit 2 und die letzten 20 Prozent erhalten eine 1. Durchschnitt: Die Werte geben den Durchschnitt der Vergleichsgruppe an. Quelle: Lipper - a Thomson Reuters Company. Alle Rechte vorbehalten. Es ist verboten, Lipper-Daten ohne schriftliche Genehmigung von Lipper zu kopieren, zu veröffentlichen, weiterzugeben oder in anderer Weise zu verarbeiten. Weder Lipper noch ein anderes Mitglied der Reuters Gruppe oder deren Datenlieferanten haften für fehlerhafte oder verspätete Datenlieferungen und die Folgen, die daraus entstehen können. Die Berechnung der Wertentwicklungen durch Lipper erfolgt auf Basis der zum Zeitpunkt der Berechnung vorhandenen Daten und muss somit nicht alle Fonds beinhalten, die von Lipper beobachtet werden. Die Darstellung von Wertentwicklungsdaten ist keine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf eines Fonds oder eine Investmentempfehlung für ein bestimmtes Marktsegment. Lipper analysiert die Wertentwicklung von Fonds in der Vergangenheit. Die in der Vergangenheit erzielten Ergebnisse sind keine Garantie für die künftige Entwicklung eines Investmentfonds. Lipper und das Lipper-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Reuter S.A. Quelle und weitere Informationen: www.lipperweb.com.

            

          Schwellenländeranleihen Global
          Fonds Anmerkung Isin Wertentwicklung in Prozent Lipper-Score
          3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
          ESPA Bond Emerging Markets Corporate T Hartwährung AT0000A05HR3 22,51 2,50 -3,06 3
          Pioneer Emrg Mkts Bond E No Dis EUR Hartwährung LU0111925136 19,10 -2,83 -2,94 5
          ISI Emerging Market Bonds Hartwährung DK0016259690 18,11 -1,88 -6,49 3
          Macquarie MS Bonds Emerging Markets T Hartwährung AT0000817846 17,55 -1,93 -6,26 3
          Kepler Emerging Mkts Rentenfonds T Hartwährung AT0000718598 15,87 -0,14 -4,33 2
          db x-trackers II Em Mkt Liq Eurobond ETF Hartwährung LU0321462953 15,09 -1,53 -6,62 2
          ESPA Bond Emerging Markets EUR A Hartwährung AT0000842521 14,20 -3,65 -5,70 2
          Julius Baer BF Emerging-EUR B Hartwährung LU0081394404 13,92 -3,37 -6,59 2
          Deka-Lux Team-EM Bond CF Hartwährung LU0350136957 13,41 -3,15 -6,44 2
          Dexia Bonds Emrg Mkts C USD Cap Hartwährung LU0083568666 13,37 -8,65 -6,02 5
          GS Growth&EM Debt Pf Base USD Hartwährung LU0110449138 12,70 -9,67 -6,30 5
          KBC Bonds Emerging Markets Cap Hartwährung LU0082283374 12,48 -11,31 -7,20 5
          Aberdeen Select Emrg Mkts Bd A2 USD Hartwährung LU0132414144 12,34 -9,33 -6,55 5
          Templeton Emrg Mkts Bond A (Qdis) USD Lokale Währungen LU0029876355 11,74 -3,73 -5,10 5
          Aviva Investors Emrg Mkts Bond B Hartwährung LU0180621863 11,72 -11,00 -6,79 4
          Invesco Emerging Markets Bond USD A Hartwährung IE0001673817 11,65 -10,43 -7,14 5
          Raiffeisen Emerging Markets Rent R A Hartwährung AT0000636733 11,41 -4,19 -6,38 2
          Allianz Pimco Emrg Mkts Bond A EUR Hartwährung IE0032828273 11,26 -5,43 -7,86 2
          Weltzins Invest Lokale Währungen DE000A1CXYM9 11,07 -3,86 -4,50 5
          Uni Eurorenta Emerging Markets Hartwährung LU0149266669 10,76 -4,99 -7,36 1
          MFS Meridian Emrg Mkts Debt A1 USD Hartwährung LU0125948108 10,66 -9,97 -6,70 4
          Pimco GIS Emerging Asia Bond E USD Inc Lokale Währungen IE00B464Q616 10,43 -7,46 -7,00 5
          BGF Emerging Markets Bond A2 USD Hartwährung LU0200680600 9,95 -10,52 -6,36 4
          Pimco GIS Emrg Mkts Bond E USD Inc Hartwährung IE00B0MD9S72 9,59 -10,42 -7,24 4
          iShares JP Morgan $ Emrg Mkts Bd ETF Hartwährung IE00B2NPKV68 9,52 -11,74 -6,99 4
          Deka Global Converg Renten CF Hartwährung LU0245287742 9,46 -7,08 -8,28 2
          Julius Baer BF Emerging-USD B Hartwährung LU0081406000 9,34 -10,80 -6,99 4
          UBAM Emrg Mkt Corp Bond USD A C Hartwährung LU0520928416 9,19 -7,23 -4,33 3
          Alliance Bernst Emrg Mkts Debt Pf A USD Hartwährung LU0246604945 9,02 -11,36 -7,60 4
          Pictet Global Emerging Debt-P USD Hartwährung LU0128467544 8,51 -10,73 -6,78 3
          Durchschnitt 7,37 -8,62 -7,22
          Wertzuwachs kumuliert in Prozent. Auswahlkriterium ist ein verwaltetes Fondsvermögen von mindestens 50 Millionen Euro in der Privatanlegern zugänglichen Tranche. Die Mindestanlage muss unter 10.000 Euro liegen. Es sind die 30 besten von 134 Fonds. Lipper Score: Die besten 20 Prozent der Fonds in jeder Anlagekategorie erhalten die bestmögliche Bewertung (Score) 5, die nächsten 20 Prozent werden mit 4 bewertet, die weiteren 20 Prozent mit 3, die folgenden 20 Prozent mit 2 und die letzten 20 Prozent erhalten eine 1. Durchschnitt: Die Werte geben den Durchschnitt der Vergleichsgruppe an. Quelle: Lipper - a Thomson Reuters Company. Alle Rechte vorbehalten. Es ist verboten, Lipper-Daten ohne schriftliche Genehmigung von Lipper zu kopieren, zu veröffentlichen, weiterzugeben oder in anderer Weise zu verarbeiten. Weder Lipper noch ein anderes Mitglied der Reuters Gruppe oder deren Datenlieferanten haften für fehlerhafte oder verspätete Datenlieferungen und die Folgen, die daraus entstehen können. Die Berechnung der Wertentwicklungen durch Lipper erfolgt auf Basis der zum Zeitpunkt der Berechnung vorhandenen Daten und muss somit nicht alle Fonds beinhalten, die von Lipper beobachtet werden. Die Darstellung von Wertentwicklungsdaten ist keine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf eines Fonds oder eine Investmentempfehlung für ein bestimmtes Marktsegment. Lipper analysiert die Wertentwicklung von Fonds in der Vergangenheit. Die in der Vergangenheit erzielten Ergebnisse sind keine Garantie für die künftige Entwicklung eines Investmentfonds. Lipper und das Lipper-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Reuter S.A. Quelle und weitere Informationen: www.lipperweb.com.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Ein als Totengräber verkleideter Mann steht in Bayern neben einem Holzkreuz mit der Aufschrift „Gastronomie“.

          Lockerungs-Diskussion : Mahner gegen Ungeduldige

          Wie der gibt es kurz vor dem nächsten Bund-Länder-Gipfel zur Corona-Krise eine Vielzahl an Forderungen. Ärzteverbände raten zur Vorsicht, die Menschen in den Bundesländern bewerten die bisherigen Maßnahmen sehr unterschiedlich.
          Unser Autor: Sebastian Reuter

          F.A.Z.-Newsletter : Die Pandemie geht in die Verlängerung

          Bund und Länder ringen trotz Mutanten-Gefahr um Öffnungsperspektiven. Der Streit um die Organisation der Impfungen dauert an. Wenig gestritten wurde dagegen in Baden-Württemberg. Was sonst wichtig wird, steht im Newsletter für Deutschland.
          Die Beine hochlegen: Den Frühruhestand wünschen sich viele Menschen.

          Vermögen fürs Alter : Kann ich frühzeitig in den Ruhestand?

          Nicht nur ältere Semester fragen sich, wie viel Geld sie für den Ruhestand brauchen. Auch jüngere Menschen können sich für das Thema begeistern. Die Rechnung ist einfach, wenn Sie vier Zahlen kennen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.