https://www.faz.net/-gvf-71fuf

Fondsbericht : Fonds auf Immobilienaktien schlagen Immobilienfonds

  • -Aktualisiert am

Bild: FAZ

Während Fonds auf Immobilienaktien Wertzuwächse von 100 Prozent in drei Jahren verzeichneten, schnitten offene Immobilienfonds im gleichen Zeitraum sehr mager ab.

          2 Min.

          Anleger, die sich für einen offenen Immobilienfonds entschieden haben, sollten sich die Frage stellen, ob sie eine renditestarke Anlage gewählt haben. Der Wertzuwachs wird bei den soliden Vertretern dieser Anlageklasse gerade einmal 2 bis 4 Prozent jährlich betragen, schätzte jüngst die Ratingagentur Scope in einer Studie. Fonds hingegen, die in Immobilienaktien oder in als Reits bekannte Investmentvehikel für Immobilien investieren, punkten mit Wertzuwächsen von kumuliert 100 Prozent und mehr in den vergangenen drei Jahren. Dies geht aus der jüngsten Auswertung der besten Aktienfonds mit stabilem Ertrag hervor, wie sie das Fondsanalysehaus Lipper regelmäßig für diesen Fondsbericht berechnet.

          Der beste Fonds, der in Immobilienaktien investiert, ist der Global Property Securities der amerikanischen Fondsgesellschaft First State. Er schaffte einen Wertzuwachs von gut 130 Prozent in den vergangenen drei Jahren. Insgesamt haben sich vier Immobilienaktienfonds für unsere Rangliste der 30 besten Aktienfonds mit stabilem Ertrag qualifiziert. Das ist angesichts einer Gesamtgruppe von gut 3800 Fonds, die Lipper in diese Kategorie einsortiert, kein schlechtes Ergebnis. Denn die internationalen Immobilienmärkte zeigen sich durchaus stark - auch wenn die Käufer offener Immobilienfonds davon kaum profitieren.

          Wer in Immobilien investieren will, sollte auf Aktien setzen

          Ein Immobilienfonds dürfe nicht mit einem Immobilienaktienfonds verglichen werden, heißt es von Seiten der Fondsgesellschaften, die offene Immobilienfonds vertreiben. Doch eine Geldanlage setzt sich stets aus drei Komponenten zusammen: Ertrag oder Rendite, Verfügbarkeit oder Liquidität und Risiko oder Verlustwahrscheinlichkeit. Wenn offene Immobilienfonds auf Dauer keinen besonders hohen Ertrag abwerfen, müssen sie diesen Nachteil gegenüber Immobilienaktien durch eine höhere Liquidität oder durch ein geringeres Risiko wettmachen.

          Auch in dieser Hinsicht überzeugen offene Immobilienfonds nicht. Viele sind seit Jahren geschlossen und werden nun abgewickelt. Anleger, denen beim Verkauf dieser Produkte eine börsentägliche Verfügbarkeit versprochen wurde, warten seit Jahren darauf, über ihr Geld wieder verfügen zu können. Das trifft auch die großen Fondsgesellschaften: Während japanische Immobilienaktien und japanische Reits nach dem Tsunami und dem Atomunglück in Fukushima ohne Unterbrechung gehandelt wurden, schloss die Union Investment ihren offenen Immobilienfonds Uni Immo Global auf dem Höhepunkt der Krise wochenlang. Das setzt offene Immobilienfonds dem Verdacht aus, Schönwetterprodukte zu sein.

          Im Zuge der Abwicklung der notleidenden offenen Immobilienfonds werden die betroffenen Anleger durch den Abverkauf mit Gebühren und Kosten belastet, die nach Branchenschätzungen 10 Prozent des Fondsvermögens ausmachen können. Es wäre sicher besser gewesen, diese Produkte nicht abzuwickeln, sondern in Reits zu überführen. Das hätte den Anlegern Gebühren erspart und ihnen gleichzeitig eine ständige Handelbarkeit ihrer Geldanlage garantiert.

          Aktienfonds mit stabilem Ertrag
          Fonds Klasse Isin Wertentwicklung in Prozent
          3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
          Allianz RCM Thailand - A - USD Thailand LU0348798264 225,32 28,12 18,96
          Dexia Equities L Biotechnology C Cap Biotechnologie LU0108459040 159,07 32,06 20,82
          Credit Suisse Equity Global Prestige B Zyklische Konsumgüter und Dienstleistungen LU0254360752 134,44 1,04 8,00
          Danske Invest Global Emgn Mrkt Small Cap Schwellenländer Global LU0292126785 131,04 11,52 14,30
          First State Global Property Sec. A GBP Immobilienaktien Global GB00B1F76L55 130,82 18,39 16,48
          Aberdeen Asian Smaller Comp. A2 Asien Pazifik Nebenwerte LU0231459107 125,09 14,47 15,52
          Wells Fargo WW US All Cap Growth A USD Nordamerika LU0353189680 122,72 19,09 9,54
          Aberdeen Emerg Markets Sm. Cos A2 Schwellenländer Global LU0278937759 122,26 10,99 12,93
          Newton Asian Income GBP Inc Asien Pazifik ex Japan GB00B0MY6Z69 119,02 19,05 12,04
          Credit Suisse Luxury Goods Equity B EUR Zyklische Konsumgüter und Dienstleistungen LU0348402537 116,71 -4,62 4,91
          Standard Life SICAV Global REIT Focus A Immobilienaktien Global LU0277137690 116,53 15,37 16,59
          iShares NASDAQ-100® (DE) Nordamerika DE000A0F5UF5 105,99 25,81 12,67
          Lyxor ETF Nasdaq 100 D-EUR IT FR0007063177 105,00 27,64 12,98
          ComStage ETF Nasdaq-100® Nordamerika LU0378449770 104,41 27,45 12,93
          Robeco Property Equities D EUR Immobilienaktien Global LU0187079180 103,83 15,16 17,98
          Franklin Biotech. Discovery A USD Biotechnologie LU0109394709 103,79 40,19 19,71
          Templeton Asian Smaller Comp. A USD Asien Pazifik Nebenwerte LU0390135332 102,05 5,62 8,25
          Lyxor ETF Stoxx Eu 600 Household Goods Dauerhafte Konsumgüter FR0010344978 100,84 14,28 14,20
          Aviva Investors Real Estate Sec A EUR Immobilienaktien Global LU0274935724 100,00 19,53 17,13
          iShares Dow Jones Select Dividend (DE) Nordamerika DE000A0D8Q49 100,00 25,68 10,56
          First State Latin America A GBP Acc Schwellenländer Lateinamerika GB00B64TSD33 99,23 15,26 8,31
          UBS Eq Fd - Small Caps USA (USD) P Nordamerika Nebenwerte LU0038842364 97,96 8,72 7,19
          iShares S&P SmallCap 600 USD Nordamerika Nebenwerte IE00B2QWCY14 96,10 15,87 8,75
          ComStage ETF STOXX 600 Food NR Dauerhafte Konsumgüter LU0378435803 95,78 22,20 17,19
          iShares Asia Pacific Select Div. 30 (DE) Asien Pazifik DE000A0H0744 95,64 17,46 12,82
          Vontobel Fund Emgn. Markets B USD Schwellenländer Global LU0040507039 95,60 15,66 10,76
          Morgan Stanley US Advantage A USD Nordamerika LU0225737302 95,02 21,03 9,44
          Russell IC US Small Cap Equity A Nordamerika Nebenwerte IE0003512708 94,36 12,16 8,10
          Baring German Growth Trust GBP Deutschland GB0000822576 94,24 0,62 19,18
          Lyxor ETF Stoxx Europe 600 Food Dauerhafte Konsumgüter FR0010344861 93,79 22,09 17,16
          Quelle: Lipper Ertrag eines Fonds in Euro nach Kosten und inklusive wieder angelegtere Ausschüttungen. Die in der Rangliste aufgeführten Fonds müssen die höchste Bewertung als „Lipper-Leader“ in ihrer jeweiligen Anlageklasse haben.
          Aktienfonds mit stabilem Ertrag - Nach Sharpe-Ratio
          Fonds Isin Sharpe-Ratio σ Agio Gebühren
          Aberdeen Asian Smaller Comp. A2 LU0231459107 1,71 13,66 4,25% 1,79%
          Newton Asian Income GBP Inc GB00B0MY6Z69 1,52 14,87 4,00% 1,53%
          ComStage ETF STOXX 600 Food NR LU0378435803 1,50 13,77 0,00% 0,25%
          Allianz RCM Thailand - A - USD LU0348798264 1,47 22,88 5,00% 2,85%
          Lyxor ETF Stoxx Europe 600 Food FR0010344861 1,47 13,81 0,00% 0,30%
          Aviva Investors Real Estate Sec A EUR LU0274935724 1,45 14,73 5,00% 2,68%
          Aberdeen Emerg Markets Sm. Cos A2 LU0278937759 1,39 15,91 4,25% 1,79%
          Credit Suisse Equity Global Prestige B LU0254360752 1,36 19,45 5,00% 1,97%
          iShares Asia Pacific Select Div. 30 (DE) DE000A0H0744 1,31 15,71 0,00% 1,30%
          Standard Life SICAV Global REIT Focus A LU0277137690 1,29 18,48 5,00% 3,20%
          Danske Invest Global Emgn Mrkt Small Cap LU0292126785 1,27 19,09 3,00% 2,70%
          Robeco Property Equities D EUR LU0187079180 1,23 17,80 5,00% 1,62%
          Lyxor ETF Stoxx Eu 600 Household Goods FR0010344978 1,22 17,59 0,00% 0,30%
          iShares Dow Jones Select Dividend (DE) DE000A0D8Q49 1,20 13,74 0,00% 1,30%
          Credit Suisse Luxury Goods Equity B EUR LU0348402537 1,19 20,09 5,00% 2,05%
          Lyxor ETF Nasdaq 100 D-EUR FR0007063177 1,18 18,72 0,00% 0,30%
          First State Global Property Sec. A GBP GB00B1F76L55 1,15 20,93 4,00% 1,55%
          Vontobel Fund Emgn. Markets B USD LU0040507039 1,15 12,99 4,50% 1,65%
          Templeton Asian Smaller Comp. A USD LU0390135332 1,12 15,51 5,54% 3,61%
          Morgan Stanley US Advantage A USD LU0225737302 1,08 18,15 6,10% 1,55%
          First State Latin America A GBP Acc GB00B64TSD33 1,07 18,15 4,00% 1,80%
          Dexia Equities L Biotechnology C Cap LU0108459040 1,04 25,26 2,50% 1,66%
          iShares NASDAQ-100® (DE) DE000A0F5UF5 1,03 16,52 0,00% 1,30%
          Wells Fargo WW US All Cap Growth A USD LU0353189680 1,00 21,80 5,26% 5,64%
          ComStage ETF Nasdaq-100® LU0378449770 0,94 18,94 0,00% 0,25%
          Franklin Biotech. Discovery A USD LU0109394709 0,94 19,40 5,54% 1,50%
          iShares S&P SmallCap 600 USD IE00B2QWCY14 0,69 23,40 0,00% 0,40%
          Russell IC US Small Cap Equity A IE0003512708 0,69 22,91 5,00% 0,90%
          UBS Eq Fd - Small Caps USA (USD) P LU0038842364 0,67 24,43 5,00% 1,80%
          Baring German Growth Trust GBP GB0000822576 0,67 25,05 5,00% 1,54%
          Quelle: Lipper, FAZ.NET, Fondsweb; Sharpe Ratio: Überschussrendite eines Fonds je nach Risikoeinheit, d.h. die über die sichere Geldmarktanlage hinausgehende Rendite geteilt durch die Volatilität, bezogen auf drei Jahre, annualisiert; σ - Standardabweichung: Schwankungsbreite des Fondspreises um seinen Mittelwert im Zeitraum von drei Jahren; [1] Performancegebühr 20% des Betrages, um den die Anteilswertentwicklung die Entwicklung des Dowe Jones Euro Stoxx 50 Total Return (20%) und JP Morgan EMU Bond Index (80%)übersteigt; [2] Performancegebühr 15% des relativen Performanceunterschieds zwischen der Wertentwicklung der Anteile und einer Hurdle-Rate von 5% p.a. (High Watermark); [3] Performancegebühr 15% der Wertentwicklung; [4] Rücknahmegebühr 1%

          Weitere Themen

          Arbeitnehmern winken 600 Euro Steuervorteil

          Wegen Homeoffice : Arbeitnehmern winken 600 Euro Steuervorteil

          Steuerpflichtige sollen pro Tag fünf Euro für die Arbeit von zuhause absetzen dürfen – bis zu 600 Euro im Jahr. Diesen Vorschlag wollen die Finanzminister von Hessen und Bayern in den Bundesrat einbringen.

          Topmeldungen

          Brand in einem Flüchtlingslager auf Samos (Archivbild)

          Griechenland : Feuer im Flüchtlingslager auf Samos

          In einem griechischen Flüchtlingszentrum ist abermals ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Container brannten nieder. Dutzende Minderjährige wurden aus dem Lager gebracht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.