https://www.faz.net/-gvf-7034p

Fondsbericht : Ein Thailand-Aktienfonds steht an der Spitze

Bild: FAZ

Unter den Aktienfonds mit stabilem Ertrag zeigen die Fonds mit Anlageschwerpunkt Asien Stärke. Vier der besten zehn Fonds investieren dort.

          2 Min.

          In unserer Rangliste der besten Aktienfonds mit stabilem Ertrag schneiden weiterhin häufig solche Fonds gut ab, die ihren Anlageschwerpunkt im asiatischen Raum haben. Vier der zehn besten Fonds in dieser Kategorie, die das Fondsanalysehaus Lipper regelmäßig für diese Zeitung auswertet, sind in der aktuellen Rangliste ausdrücklich Asienfonds.

          Alexander Armbruster

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.

          In der entsprechenden Auswertung aus dem März dieses Jahres waren es fünf gewesen. Nun liegt mit dem Allianz RCM Thailand des Vermögensverwalters Allianz Global Investors sogar ein Asienfonds an der Spitze und dazu noch einer, dessen Anlageuniversum wesentlich stärker eingeschränkt ist als das der anderen Asienfonds: Fondsmanager Ho Yin Pong darf das ihm anvertraute Vermögen ausschließlich in Aktien investieren, die an der Börse in Bangkok notiert sind.

          Thailand-Fonds besser als Thailand

          Die Wertentwicklung der Fondsanteile kann sich durchaus sehen lassen: Über die vergangenen drei Jahre erzielte der Allianz RCM Thailand eine kumulierte Rendite von rund 210 Prozent (siehe Tabelle) und damit beinahe das Doppelte des aktuell Zweitplazierten. Dass sich der Preis der Fondsanteile also nahezu verdreifacht hat, relativiert sich allerdings vor dem Hintergrund, dass der Vergleichszeitpunkt im Mai 2009 liegt, als die Aktienmärkte auf der ganzen Welt gerade den Kurseinbruch infolge der Finanzkriseneskalation in den Vereinigten Staaten zu verdauen hatten.

          Gleichwohl weißt der Allianz RCM Thailand auch mit Blick auf kurze Vergleichsperioden merkliche Wertzuwächse auf - innerhalb der vergangenen zwölf Monate von etwa 22,5 Prozent, in den zurückliegenden sechs Monaten gut 25 Prozent.

          Dabei hat der Fonds in diesem Jahr außerdem substantiell besser abgeschnitten als der breite thailändische Aktienmarkt. Der TWSE-Index steht momentan mit ungefähr 7100 Punkten auf demselben Niveau, mit dem er in das Jahr gestartet war. Zugleich kam Anlegern etwa aus dem Euroraum zugute, dass der Außenwert des Euro seit Jahresbeginn von 1,30 Dollar auf 1,26 Dollar sank, der Dollar also aufwertete und damit die Anteile des in Dollar denominierten Thailand-Fonds ebenfalls in Euro gerechnet wertvoller geworden sind.

          Banken & Mobilfunk

          Das umgerechnet gut 90 Millionen Euro große Fondsvermögen ist zwar über alle wichtigen Branchen gestreut, allerdings gibt es Wirtschaftsbereiche, die deutlich hervorstechen. Zum 30. April hatte der Fonds beispielsweise beinahe ein Drittel seiner Mittel in Finanzwerte investiert, etwa in die Kasikornbank oder die Krung Thai Bank.

          Mit einem Anteil von rund 7,5 Prozent am Fondsvermögen war die größte einzelne Position allerdings ein Engagement in dem Mobilfunkunternehmen Advanced Info Services, das noch bis zum Jahr 2015 über die alleinige Mobilfunklizenz der staatlichen thailändischen Telefongesellschaft verfügt. Der Kurs der für Ausländer bestimmten Aktien des Unternehmens hat sich innerhalb der zurückliegenden anderthalb Jahre auf nun 185 Baht mehr als verdoppelt. Ebenfalls mehr als 7 Prozent des Fondsvermögens waren Ende April den Angaben des Vermögensverwalters zufolge in Aktien des Öl- und Gasexplorationsunternehmens PTT Exploration & Production investiert.

          ETF auf Platz 10

          Neben dem Allianz RCM Thailand gehören der Aberdeen Global Asian Smaller Companies und der Newton Asian Income zu den aktiv verwalteten Asienfonds, die in der aktuellen Rangliste unter den zehn besten Aktienfonds mit stabilem Ertrag zu finden sind. Auf dem zehnten Platz liegt ein börsennotierter Indexfonds (ETF) des Anbieters iShares, der den Dow Jones Asia Pacific Select Dividend 30-Index nachbildet.

          Dieser Index setzt sich getreu seinem Namen aus 30 Unternehmen aus dem asiatischen Raum zusammen, die hohe Dividenden zahlen. Darunter sind zum Beispiel die australische Westpac Banking Corporation und die neuseeländische Telecom Corporation New Zealand.

          Aktienfonds mit stabilem Ertrag
          Fonds Klasse Isin Wertentwicklung in Prozent
          6 Monate 1 Jahr 3 Jahre
          Allianz RCM Thailand - A - USD Thailand LU0348798264 25,10 22,49 210,64
          Dexia Equities L Biotechnology C Cap Biotechnologie LU0108459040 33,93 17,57 128,08
          Credit Suisse Equity Global Prestige B Zyklische Konsumgüter und Dienstleistungen LU0254360752 12,90 8,37 124,50
          Aberdeen Emrg Mkts Smaller Cos A2 Acc Schwellenländer Global LU0278937759 19,26 6,50 124,45
          Aberdeen Asian Smaller Cos A2 Acc Asien Pazifik Small & Mid Caps LU0231459107 19,05 10,40 118,80
          Credit Suisse Luxury Goods Equity B EUR Zyklische Konsumgüter und Dienstleistungen LU0348402537 11,45 7,29 115,44
          First State Global Prop Sec A GBP Acc Immobilienaktien Global GB00B1F76L55 17,16 9,01 107,65
          Wells Fargo WW US All Cap Grth A USD Nordamerika LU0353189680 13,00 14,95 106,78
          Newton Asian Income GBP Inc Asien Pazifik ex Japan GB00B0MY6Z69 12,44 11,73 103,58
          iShares DJ Asia Pac Select Dividend 30 Asien Pazifik DE000A0H0744 9,68 9,15 97,45
          iShares NASDAQ-100 Nordamerika DE000A0F5UF5 17,62 19,83 95,65
          First State Latin America A GBP Acc Schwellenländer Lateinamerika GB00B64TSD33 12,56 5,54 94,35
          Standard Life Global REIT Focus A Immobilienaktien Global LU0277137690 15,66 5,69 94,07
          Uni-Deutschland XS Deutschland Nebenwerte DE0009750497 8,15 -18,10 90,07
          Lyxor ETF Nasdaq 100 D-EUR IT FR0007063177 17,09 17,98 89,98
          Lyxor Stoxx Eu 600 Persl & Househ Goods Nicht-zyklischer Konsum FR0010344978 15,81 10,57 89,69
          Comstage ETF Nasdaq-100 Nordamerika LU0378449770 17,04 17,79 89,60
          Templeton Asian Smaller Cos A USD Asien Pazifik Nebenwerte LU0390135332 8,63 -1,73 89,27
          Frankfurter Aktien-Fonds für Stiftungen Europa Small & Mid Caps DE000A0M8HD2 1,73 10,22 87,94
          Schroder ISF Asian Total Return A Acc Asien Pazifik ex Japan LU0326948709 12,45 10,80 86,94
          Robeco Property Equities D EUR Immobilienaktien Global LU0187079180 13,96 4,49 84,59
          Vontobel Emerging Markets Eq B USD Schwellenländer Global LU0040507039 12,14 11,43 81,48
          Comstage ETF Stoxx 600 Food & Beverage Nicht-zyklischer Konsum LU0378435803 14,14 11,39 81,34
          UBS (Lux) Small Caps USA (USD) P-acc Nordamerika Nebenwerte LU0038842364 9,66 -0,04 79,47
          Lyxor Stoxx Europe 600 Food & Beverage Nicht-zyklischer Konsum FR0010344861 14,08 11,26 79,41
          Franklin Biotech Discovery A USD Biotechnologie LU0109394709 30,23 23,89 78,92
          Henderson Global Property Eq A2 USD Immobilienaktien Global LU0209137388 15,49 3,60 78,61
          Morgan Stanley US Advantage A USD Nordamerika LU0225737302 18,75 15,43 77,94
          Threadneedle Pan Eur Smaller Cos C1 Europa Nebenwerte GB00B0PQ4K00 13,85 -1,41 77,89
          Allianz RCM Europe Equity Growth AT EUR Europa   LU0256839274 12,46 0,33 77,78
          Quelle: Lipper Ertrag eines Fonds in Euro nach Kosten und inklusive wieder angelegtere Ausschüttungen. Die in der Rangliste aufgeführten Fonds müssen die höchste Bewertung als „Lipper-Leader“ in ihrer jeweiligen Anlageklasse haben.
          Aktienfonds mit stabilem Ertrag - Nach Sharpe-Ratio
          Fonds Isin Sharpe-Ratio σ Agio Gebühren
          Aberdeen Asian Smaller Cos A2 Acc LU0231459107 1,79 13,87 4,25% 1,7925%
          Frankfurter Aktien-Fonds für Stiftungen DE000A0M8HD2 1,70 11,34 5,00% 1,4% [3]
          Aberdeen Emrg Mkts Smaller Cos A2 Acc LU0278937759 1,54 16,18 4,25% 1,7925%
          Allianz RCM Thailand - A - USD LU0348798264 1,45 23,80 5,00% 2,85%
          Schroder ISF Asian Total Return A Acc LU0326948709 1,35 13,75 5,26% 1,525% [4]
          Newton Asian Income GBP Inc GB00B0MY6Z69 1,34 15,32 4,00% 1,53%
          Comstage ETF Stoxx 600 Food & Beverage LU0378435803 1,31 13,87 0,00% 0,25%
          Lyxor Stoxx Europe 600 Food & Beverage FR0010344861 1,29 13,86 0,00% 0,30%
          Credit Suisse Equity Global Prestige B LU0254360752 1,27 19,61 5,00% 1,97%
          iShares DJ Asia Pac Select Dividend 30 DE000A0H0744 1,27 16,45 0% [1] 0,30%
          Credit Suisse Luxury Goods Equity B EUR LU0348402537 1,19 19,88 5% [6] 2,00%
          Vontobel Emerging Markets Eq B USD LU0040507039 1,14 13,15 4,50% 1,65%
          Templeton Asian Smaller Cos A USD LU0390135332 1,13 15,72 5,54% 1,85%
          Lyxor Stoxx Eu 600 Persl & Househ Goods FR0010344978 1,12 17,51 0,00% 0,30%
          Standard Life Global REIT Focus A LU0277137690 1,06 19,21 5,00% 3,20%
          iShares NASDAQ-100 DE000A0F5UF5 1,04 17,09 0,00% 1,30%
          Lyxor ETF Nasdaq 100 D-EUR FR0007063177 1,04 18,91 0,00% 0,30%
          Morgan Stanley US Advantage A USD LU0225737302 1,02 18,29 6,10% 1,55%
          Wells Fargo WW US All Cap Grth A USD LU0353189680 1,00 21,97 5,26% 5,64%
          Robeco Property Equities D EUR LU0187079180 1,00 18,76 5,00% 1,62%
          First State Latin America A GBP Acc GB00B64TSD33 0,99 18,89 4,00% 1,80%
          Dexia Equities L Biotechnology C Cap LU0108459040 0,96 25,41 2,50% 1,66%
          First State Global Prop Sec A GBP Acc GB00B1F76L55 0,96 21,67 4,00% 1,55%
          Allianz RCM Europe Equity Growth AT EUR LU0256839274 0,96 18,21 5,00% 2,80%
          Comstage ETF Nasdaq-100 LU0378449770 0,93 19,23 0,00% 0,25%
          Uni-Deutschland XS DE0009750497 0,92 21,36 4,00% 1,6% [2]
          Franklin Biotech Discovery A USD LU0109394709 0,85 19,29 5,54% 1,50%
          Henderson Global Property Eq A2 USD LU0209137388 0,84 18,05 5,26% 1,8% [5]
          Threadneedle Pan Eur Smaller Cos C1 GB00B0PQ4K00 0,76 19,08 5,00% 1,50%
          UBS (Lux) Small Caps USA (USD) P-acc LU0038842364 0,64 24,36 5,00% 1,80%
          Quelle: Lipper, FAZ.NET, Fondsweb; Sharpe Ratio: Überschussrendite eines Fonds je nach Risikoeinheit, d.h. die über die sichere Geldmarktanlage hinausgehende Rendite geteilt durch die Volatilität, bezogen auf drei Jahre, annualisiert; σ - Standardabweichung: Schwankungsbreite des Fondspreises um seinen Mittelwert im Zeitraum von drei Jahren; [1] Rücknahmegebühr 1%; [2] Performancegebühr 0,71% des Betrages, um den die Anteilswertentwicklung die kostenbereinigte Wertentwicklung von 8% p.a. übersteigt; [3] Performancegebühr 15% des über 8% p.a. hinausgehenden Anstiegs des Fondsvermögens (High Water Mark)); [4] 15% der absoluten Wertentwicklung zuzüglich einer Hurdle Rate von 5 % p.a.; [5] Performancegebühr 10,00% des die Wertentwicklung der Benchmark (FTSE EPRA/NAREIT Global Total Return Index) übersteigenden Wertzuwachses des Nettofondsvermögens; [6] Rücknahmegebühr 2%

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Hier soll Impfstoff abgefüllt werden: im Werk des Impfstoffherstellers IDT Biologika in Dessau-Roßlau

          Wer? Wann? Wo? : Was Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

          Bald soll es losgehen mit der Impfung: Kann man sich aussuchen, welchen Impfstoff man bekommt? Wie wirken mRNA-Vakzine? Was ist mit Nebenwirkungen? Und muss man sich aktiv um einen Impftermin kümmern? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.