https://www.faz.net/-gvf-78nej

Fondsbericht : Anlagen in Schwellenländer zahlen sich aus

Bild: FAZ

Unter den Mischfonds mit stabilem Ertrag bleibt der BL Emerging Markets der Beste. Doch auch viele andere Fonds halten sich an der Spitze.

          2 Min.

          Die Mischfonds mit stabilem Ertrag zeigen sich nicht nur in ihrer Wertentwicklung vergleichsweise stabil. In der Rangliste der besten Fonds dieser Art, die das Fondsanalysehaus Lipper regelmäßig für die F.A.Z. erstellt, bleibt der alte Spitzenreiter auch der neue: Es ist der BL Emerging Markets-Fonds von Banque de Luxembourg Investments.

          Kerstin Papon

          Redakteurin in der Wirtschaft.

          Seit Dezember vergangenen Jahres ist er der Beste aus dieses Mal 1993 Fonds. Auch davor gehörte er lange beständig zu den Erstplazierten.

          Überschaubare Veränderung

          Während dem Fonds im Februar ein Wertzuwachs innerhalb der vergangenen drei Jahre von gut 43 Prozent zum ersten Platz der Liste verhalf, reicht nun ein Plus von etwa 39 Prozent dafür aus. Im Vergleich zu den Ranglisten anderer Anlagekategorien ist dies jedoch noch eine relativ überschaubare Veränderung. Stark zeigt sich der BL Emerging Markets Fonds vor allem in der kurzen Frist, in der er sich binnen zwei Monaten verbessert hat.

          Ungewöhnlich stabil bleibt eigentlich die gesamte Spitzengruppe. Der Polar Capital Financials Income, nun der Drittplazierte, und der Invesco Asia Balanced haben lediglich die Plätze getauscht. Acht der zehn besten Fonds waren schon vor zwei Monaten im ersten Drittel der Liste zu finden. Neu darunter sind der 1741 (Lux) Global Diversification - er ist zudem der höchste Neueinsteiger - und der Accura-AF1, der aus dem Mittelfeld kam.

          Langfristige Beteiligungen

          Was macht den Erfolg des BL Emerging Markets aus? Sein Anlageziel ist ein langfristiger Kapitalzuwachs durch Investitionen in Aktien und Anleihen aus den Schwellenländern. Alle Aktieninvestitionen werden wie langfristige Beteiligungen an der jeweiligen Gesellschaft betrachtet. Daher werden Qualitätsunternehmen ausgesucht, die dank erheblicher Wettbewerbsvorteile rentabel sind und einen hohen regelmäßigen Mittelzufluss (Cashflow) erzielen. Das Fondsvolumen beläuft sich auf 274 Millionen Euro.

          Aktuell ist der BL-Fonds, den es seit Oktober 2007 gibt, zu 63 Prozent in Aktien und zu 19 Prozent in Anleihen investiert. Daneben verfügt er über liquide Mittel von 17 Prozent sowie Fonds. Das Gros (gut 80 Prozent) der Fondsmittel ist in Schwellenländern angelegt, jeweils fast 9 Prozent in Europa und Nordamerika. Zu den größten Positionen gehören eine brasilianische Staatsanleihe (Kupon 11 Prozent, Laufzeit Juni 2017) sowie Titel von KT+G, Coway und Natura Cosmetics.

          Konservatives Team

          Der zweithöchste Neueinsteiger auf unserer Rangliste ist der MFS Global Total Return. Es handelt sich dabei um einen konservativen globalen Mischfonds, dessen vorrangiges Anlageziel eine in Dollar gemessene positive Gesamtrendite ist. Das Fondsvolumen belief sich Ende März auf 1343 Millionen Euro. Den im September 2005 aufgelegten Fonds verwaltet ein Team aus sechs Fondsmanagern.

          Er war zuletzt zu 59 Prozent in Aktien und zu 38 Prozent in Anleihen investiert. Der Anteil der Barmittel betrug 2,5 Prozent. Zu den fünf größten Aktienpositionen des Fonds zählten KDDI, Pfizer, Johnson & Johnson, Philip Morris und Danone, die zusammen 11 Prozent der Dividendentitel ausmachten.

          Unter den größten Rentenpositionen befanden sich eine amerikanische Schatzanweisung mit einem Kupon von 6,875 Prozent und einer Laufzeit bis August 2025, ein zu 4,25 Prozent verzinstes kanadisches Staatspapier mit Laufzeit bis Juni 2018 und zwei japanische Staatstitel. Regional waren die Vereinigten Staaten sowohl wichtigstes Aktienland (49 Prozent der Dividendentitel) als auch Rentenland (35 Prozent der Anleihen).

          Seit der letzten Rangliste dieser Art hat sich insgesamt aber doch einiges getan. Zehn Fonds sind nun dort zu finden, die im Februar noch nicht vertreten waren. Neu sind neben dem 1741 Global Diversification und dem MFS Meridian der Allegro (Lux) - Wachstum, der UBS (Lux) Strategy, Skandia Euro Garanteed Funds 2024 und 2023, der World Invest - Absolute Return, Uni Profi Anlage 2020 und 2023 sowie DWS Flex-Pension 2021. Zehn Fonds sind demzufolge abgestiegen. Und: Kein Fonds verzeichnet mehr einen Verlust.

          Mischfonds mit stabilem Ertrag
          Fonds Klasse Isin Wertentwicklung in Prozent
          3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
          BL Emerging Markets B Cap Sonstige Flexibel LU0309192036 38,60 16,92 8,48
          Invesco Asia Balanced A Dis Sonstige Ausgewogen LU0367026134 37,30 14,79 8,38
          Polar Cap Financials Inc A2 Retail Acc Pfund Ausgewogen IE00B7456569 37,26 21,50 9,86
          FvS Multiple Opportunities R Absolute Return Euro Hoch LU0323578657 35,40 8,61 4,32
          Invesco Balanced Risk Allocation A Acc Euro Ausgewogen - Global LU0432616737 33,33 5,25 1,62
          Acatis - Gane Value Event Fonds UI A Euro Flexibel - Global DE000A0X7541 32,85 11,77 6,32
          Kapital Plus - A - EUR Euro Konservativ - Europa DE0008476250 32,65 10,64 5,03
          MEAG Euro Ertrag Euro Konservativ - Europa DE0009782730 29,86 11,94 2,87
          1741 Global Diversific BS EUR Euro Flexibel - Global LU0466440772 28,69 9,23 7,78
          Accura - AF1 A Absolute Return Euro Hoch LU0401461305 27,54 7,47 0,82
          MFS Global Total Rtn A1 USD Dollar Ausgewogen - Global LU0219441499 25,93 10,94 4,97
          Deutsche Aktien Total Return I Absolute Return Euro Hoch LU0216092006 25,58 3,43 1,80
          Vivace (Lux) - Ausgewogen B Franken Konservativ LU0088432520 25,47 7,45 3,74
          Allegro (Lux) - Wachstum B Franken Ausgewogen LU0088432108 24,88 11,17 6,14
          BHF Flexible Allocation FT Euro Flexibel - Global LU0319572730 24,21 8,56 2,89
          UBS (Lux) Strategy Fd - Yield (CHF) P-acc Franken Konservativ LU0033035865 23,88 4,93 2,28
          DWS Flex-Pension 2023 Garantiert LU0361685794 23,83 4,89 1,08
          RW Portfolio Strategie UI Euro Flexibel - Global DE000A0M7WP7 23,70 11,33 4,59
          Frnkln Tmplt Gl Fndm Str A (acc) USD Dollar Ausgewogen - Global LU0316494557 23,69 14,00 6,28
          Skandia Euro Guaranteed 2024 Garantiert FR0010672139 23,20 8,96 3,53
          Skandia Euro Guaranteed 2023 Garantiert FR0010518191 23,06 8,85 3,08
          World Invest - Absolute Return C Absolute Return Euro Mittel LU0028583804 22,72 8,13 4,05
          Premium Stars Wachstum - AT - EUR Euro Ausgewogen - Global DE0009787069 21,86 8,20 3,65
          Jyske Invest Balanced Strategy Euro Ausgewogen - Global DK0016262132 21,55 6,74 2,51
          Uni Profi Anlage (2020) Garantiert LU0364818970 21,52 7,19 3,73
          Allianz Strategiefonds Wachstum Euro Aggressiv - Global DE0009797266 21,45 10,68 6,25
          Unirak Euro Flexibel - Global DE0008491044 21,42 9,57 3,76
          DWS Flex-Pension 2022 Garantiert LU0290277143 21,25 3,48 0,97
          Uni Profi Anlage (2023) Garantiert LU0282376937 21,08 9,38 3,91
          DWS Flex-Pension 2021 Garantiert LU0252287403 20,72 3,77 1,12
          Quelle: Lipper Ertrag eines Fonds in Euro nach Kosten und inklusive wieder angelegtere Ausschüttungen. Die in der Rangliste aufgeführten Fonds müssen die höchste Bewertung als „Lipper-Leader“ in ihrer jeweiligen Anlageklasse haben.

            

          Mischfonds mit stabilem Ertrag - Nach Sharpe-Ratio
          Fonds Isin Sharpe-Ratio σ Agio Lfd. Kosten
          Kapital Plus - A - EUR DE0008476250 1,72 4,82 3,00% 1,15%
          Invesco Balanced Risk Allocation A Acc LU0432616737 1,26 6,73 5,25% 1,63%
          World Invest - Absolute Return C LU0028583804 1,26 4,58 3,00% 2,17% [8]
          Polar Cap Financials Inc A2 Retail Acc IE00B7456569 1,21 8,18 3,50% 1,55% [7]
          BL Emerging Markets B Cap LU0309192036 1,12 8,67 5,00% 1,32%
          FvS Multiple Opportunities R LU0323578657 1,09 8,18 5,00% 1,82% [1]
          Accura - AF1 A LU0401461305 1,09 6,45 5,00% 1,61% [4]
          Acatis - Gane Value Event Fonds UI A DE000A0X7541 1,05 7,94 5,00% 1,85% [2]
          1741 Global Diversific BS EUR LU0466440772 1,04 7,02 3,00% 1,52% [3]
          Invesco Asia Balanced A Dis LU0367026134 0,99 11,71 5,25% 1,69%
          Uni Profi Anlage (2020) LU0364818970 0,97 5,62 0,00% 1,35%
          MEAG Euro Ertrag DE0009782730 0,92 8,28 3,50% 0,99%
          Uni Profi Anlage (2023) LU0282376937 0,87 6,14 0,00% 1,37% [6]
          DWS Flex-Pension 2021 LU0252287403 0,86 6,13 4,00% 1,05%
          Jyske Invest Balanced Strategy DK0016262132 0,84 6,51 3,00% 1,29%
          DWS Flex-Pension 2023 LU0361685794 0,83 7,31 4,00% 1,07%
          Skandia Euro Guaranteed 2023 FR0010518191 0,82 7,16 6,00% 1,99%
          DWS Flex-Pension 2022 LU0290277143 0,82 6,56 4,00% 1,06%
          BHF Flexible Allocation FT LU0319572730 0,78 7,93 5,00% 1,72%
          Skandia Euro Guaranteed 2024 FR0010672139 0,76 7,77 6,00% 2,13%
          Deutsche Aktien Total Return I LU0216092006 0,75 8,73 2,00% 1,46% [5]
          RW Portfolio Strategie UI DE000A0M7WP7 0,67 9,05 5,00% 1,30%
          Premium Stars Wachstum - AT - EUR DE0009787069 0,66 8,44 2,50% 2,02%
          MFS Global Total Rtn A1 USD LU0219441499 0,58 9,92 6,00% 1,95%
          Unirak DE0008491044 0,54 10,05 3,00% 1,32%
          Allianz Strategiefonds Wachstum DE0009797266 0,50 10,88 0,00% 1,54%
          Frnkln Tmplt Gl Fndm Str A (acc) USD LU0316494557 0,39 11,52 5,54% 1,85%
          UBS (Lux) Strategy Fd - Yield (CHF) P-acc LU0033035865 0,38 8,46 4,00% 1,51%
          Vivace (Lux) - Ausgewogen B LU0088432520 0,33 7,82 5,00% 1,31%
          Allegro (Lux) - Wachstum B LU0088432108 0,18 8,81 2,00% 1,53%
          Quelle: Lipper, FAZ.NET, Fondsweb; Sharpe Ratio: Überschussrendite eines Fonds je nach Risikoeinheit, d.h. die über die sichere Geldmarktanlage hinausgehende Rendite geteilt durch die Volatilität, bezogen auf drei Jahre, annualisiert; σ - Standardabweichung: Schwankungsbreite des Fondspreises um seinen Mittelwert im Zeitraum von drei Jahren; Laufende Kosten nach KIID (Key Investor Information Document - sog. "Beipackzettel); [1] Performancegebühr 10% des Vermögenszuwachses des Netto-Fondsvermögens (High Watermark); [2] Performancegebühr 20% des über 6% p.a. und die Benchmark (50% MSCI World Perf. -gdr- in EUR, 50% Geldmarktzins EONIA TR) hinausgehenden Anstiegs des Netto-Fondsvermögens; [3] Performancegebühr 20% der Wertentwicklung, die über die des 3 month EUR LIBOR Index hinausgeht (High Watermark); [4] Performancegebühr 10% des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung im laufenden Bewertungszeitraum (d.h. pro Monat) positiv ist (High Watermark); [5] Performancegebühr 10% der jährlichen positiven Performance (High Watermark-Methode); [6] Performancegebühr 25% des Betrages, um den die Wertentwicklung des Fonds die kostenbereinigte Wertentwicklung von 6% auf Geschäftsjahresbasis übersteigt (hurdle Rate); [7] Performancegebühr 10% der Wertentwicklung über den DJ Stoxx Financials hinaus; [8] Performancegebühr 15% der positiven Renditen, die über der vom Fonds seit Auflegung erzielten höchsten kumulierten Wertentwicklung liegen

          Weitere Themen

          Das verrückte zweite Börsenquartal

          Scherbaums Börse : Das verrückte zweite Börsenquartal

          Erst kam der Corona-Crash, dann ging es temporeich auf den Gipfel zurück, wobei Anleger mit Aktien wie Tesla ein Vermögen machen konnten. Dadurch wächst die Gefahr zu hoher Erwartungen.

          Topmeldungen

          Elektroauto : Europa kann auch Batterien

          Europa schien im Rennen um Stromspeicher für E-Autos abgehängt. Doch das ändert sich gerade – und ein schwedisches Start-up ist der größte Hoffnungsträger.
          Er soll das ländliche Frankreich verkörpern: Jean Castex

          Macrons neuer Premierminister : Wer ist Jean Castex?

          Für Staatspräsident Macron läuft mit dem Rücktritt von Premierminister Édouard Philippe alles nach Plan. Der Weg für einen Politikwechsel ist frei. Einen Nachfolger hat er auch schon ernannt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.