https://www.faz.net/-gvj

Neueste Entwicklungen aus der Welt der Investmentfonds

Ob Aktien-, Renten- oder Mischfonds: Jede Woche betrachtet die Redaktion der F.A.Z. die 30 besten Investmentfonds unter unterschiedlichen Aspekten.

Fondskategorie

Anlagegrundsatz

Volltextsuche

Seite 1 / 17

  • Fondsbericht : Ist die deutsche Industrie von gestern?

    In den besten globalen Aktienfonds der vergangenen Jahre finden sich kaum deutsche Industriewerte, aber viele Aktien aus den Bereichen Technologie, Finanzen und Konsum.
  • Fondsbericht : Mit Rentenfonds geht es gen Süden

    Anleihen in Europa haben zuletzt eine negative Rendite erbracht. Am besten schneiden zwei passive Fonds von Blackrock ab, die in südlicheren Gefilden investieren - in Spanien und Italien.
  • Fondsbericht : Aixtron statt Apple

    Deutsche Technologieaktien sind oft wenig bekannt, aber sie müssen sich gegenüber Aktien von Traditionskonzernen nicht verstecken. Der erfolgreichste deutsche Aktienfonds imitiert den Tec-Dax.
  • Fondsbericht : Erfolgreichster Mischfonds setzt auf Bargeld

    Der erfolgreichste flexible Mischfonds hält über 70 Prozent seiner Mittel in Form von Geld und nicht von Wertpapieren. Das könnte eine weise Strategie sein, um einen Sturm zu überstehen.
  • Fondsbericht : Internationale Rentenfonds machen Verlust

    Keine andere Fondskategorie schneidet derzeit schlechter ab als international anlegende Rentenfonds. In der kurzen Frist ist die Bilanz aller Fonds negativ. Besserung ist nicht in Sicht.
  • Fondsbericht : Schwellenländer-Aktien im Abseits

    Viele Anleger haben mit ihren Investments in den aufstrebenden Staaten in jüngster Zeit Geld verloren. Dies gilt auch für die Besitzer von Fonds. Doch es gibt Unterschiede.
  • Fondsbericht Absolute Return : Alles ist relativ

    Die Dreijahresbilanz der sogenannten Absolute-Return-Fonds ist, absolut gesehen, gar nicht so schlecht. Die Fonds dieser Anlageklasse haben in dieser Zeit rund 20 Prozent an Wert zugelegt.
  • Fondsbericht : Mit Nachhaltigkeit zum Erfolg

    Der höchste Neueinsteiger unter den weltweit anlegenden Aktienfonds ist ein Fonds der Triodos Bank. Damit punkten abermals Investments mit einem guten Gewissen. Der Glanz insgesamt lässt gleichwohl nach.
  • Fondsbericht : Aktien oder Anleihen - Hauptsache Italien!

    Ein Außenseiter dominiert die ausgewogenen Mischfonds mit seinem Schwerpunkt Italien. Doch das Risiko ist sehr hoch. Die meisten Anleger wollen vor allem Langeweile.
  • Fondsbericht : Bei Anleihen hilft nur ab in den Süden

    Nach der Griechenland- Einigung haben sich die Kurse von Anleihen aus Italien und Spanien erholt. Wer dort über Rentenfonds engagiert ist, profitiert nun. Die Wertzuwächse sind aber mau.
  • Fondsbericht : Viele Mischfonds zeigen sich verlässlich

    Die Rangliste hat mit dem R Club C zwar einen neuen Spitzenreiter. Doch nicht nur dieser Fonds ist eigentlich ein alter Bekannter. Vergleichsweise stabil bleibt auch der längerfristige Ertrag.
  • Fondsbericht : Globale Rentenfonds enttäuschen

    Die Kurse vieler Anleihen stehen unter Druck. Das bekommen auch die Fonds zu spüren, die in diese Wertpapiere investieren. Ihr Wertzuwachs schmilzt dahin.
  • Fondsbericht : Saubere Energien sind lohnende Anlagen

    Ein Indexfonds von iShares hat es mit Wind- und Sonnenkraft auf den dritten Platz geschafft. Die alten Spitzenreiter sind zudem die neuen. Doch die besten Aktienfonds glänzen nicht zu jeder Zeit.
  • Fondsbericht : Aus dem Nichts in die Spitzengruppe

    Der Vorsorge Mixfonds A der Kapitalgesellschaft Kepler erreicht auf Anhieb Platz drei. Der nun führende Fonds Lemanik Sicav Italy Cap R ist relativ schwach über ein Jahr, aber stark über 3 Jahre.