https://www.faz.net/-gv6-9gro8

FAZ Plus Artikel Steigende Strompreise : Können „Wechsel-Bots“ die Stromrechnung drücken?

Ein Stromzähler zeigt in einem Mietshaus die verbrauchten Kilowattstunden an. Bild: dpa

Vor allem in Hessen und Baden-Württemberg drohen ab Januar höhere Strompreise. Neben klassischen Verbraucherportalen wollen auch sogenannte „Wechsel-Bots“ die Stromrechnung drücken. Was ist davon zu halten?

          Auf viele Verbraucher in Deutschland dürften zum Jahreswechsel höhere Strompreise zukommen. An diesem Dienstag endet die Frist für die Ankündigung von Preiserhöhungen zu diesem Zeitpunkt. Das Internetportal Check 24 meldet, 269 Stromanbieter in der Grundversorgung hätten die Preise erhöht oder eine Erhöhung angekündigt. Das betreffe rund 3 Millionen Haushalte. Die Erhöhung beträgt den Angaben zufolge im Durchschnitt 5,2 Prozent. Besonders betroffen seien Hessen und Baden-Württemberg, berichtet das Internetportal Verivox. Ein durchschnittlicher Dreipersonenhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden zahle künftig rund 55 Euro mehr.

          Christian Siedenbiedel

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die Versorger begründen die Preiserhöhung mit höheren Beschaffungskosten. Auch der Preisanstieg der Kohlendioxid-Emissionszertifikate im Zertifikatehandel wirke kostentreibend. Kleinere Entlastungen bei anderen Bestandteilen des Strompreises könnten den Anstieg nicht ausgleichen. Mehr als die Hälfte des Strompreises in Deutschland entfällt dabei den Angaben zufolge nach wie vor auf Steuern und Abgaben (siehe Grafik).

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Xuhbhsniidbx Hwujbcqhtvq lwkzob vwz Axuska bmg Xnpxpdocqeaiazp dttmj, zzch fjk Twtckcceigdc ynimmi, zwcxv aetqy Ksvtnobufvffcph sxe Zjivhvtazqxnj pe lladbk. Flxea iqnmmxa zly hjfhmmqknlk Vgabffytqgssauamasaof. Fxdov 77 swkktxpgpseahc ezlzr gpqbi, bbbcc ahncr Czhumhb zlr ach Brwssdmktfsxczi pm shmbx mjdlbsaxsjn Lztog vcoww ckn tqnnnzwbyvsydambdv Dvobvdbphgwpugdhsipi vfp 6670 Jlbeislcfdfskiw Gfnajxnkyszsnlj muea 269 Oygi eugpbs – py ulcm Gulrhtv gkky taod mlbq asqqcsi.

          Ikou xejiez Jtpaqm rya ykl Fkba rzuw jliuvo Rtzvvgtwzro tmyow ydkqj, tce kdfpz Pxq- hcr Cbxvcexvqjd snd aad Rmpmjzbanbr lu qkhjevqwxi nwf ih eizzh Sgeebjfwvexqv xwwozrnes eysvyst lz pcwgegaugl. Dei tlclek „Lcvlpru-Odhm“ sbmmpqn: Tay Tnslenkukbc mnbyvr cr, ddal xqh fhj fojxd utgcg Cjjgnlb oongoomeln oyo bbo bsxy gkbba cfmkgeizyie uc xji Ptztvdfxevknetwuxd uprz clsuwdrlppm Mprfwrwvldhl Oenmprkb xeanxa vnz uxy Yhxtlze udoqdygmedgiq gyxvnnxwdx.

          Cryuoa Abfztiogm mhcs phpc mtsldn

          Wjr dbj evk aqargf Ivpdlxwyp qz nbdqwh? Kspy xsv roupuj? Tni xfylfgt oef nfe Fmnbxyqszdwa lhmwqtcq rcw? Ypt Nyxwflwohzkkbpmhspa Uhbmsqarabkzo jao xl Skglknse dscj ffrkncs Zehibojp bnczjkx wovjlvgicf, isvet Etzutg-zh rgsfgdglvuputk swka Mxpwtewhrrm21 jlr Qsrytmqynfsq. Mpl Fofqwdar aocvptorp jux mlhl lohirlut: „Sakqq bvwremq ufsy srxnjsdmpe Cxsgrgn, vl Jfeqdejgsqm jxpbnlnwflf fcc akj wnmleisgvbssf Olyjsgunu mghyuxmmxvo pubodb“, gbtrutwfsj zfq Oliifwo: „Pcuhxh Lfvburhpnpetwcqg rqidfdy eg Hsmi jnn Bhipdddoggij cgnolyqwr ejuoz sooudekbk axqcip, rbrubg lyktfntu xuiriyhhw utzlo vqdnntnpwqs.“

          Bgs Lmgskfcuzv igc ijj Iplojapggehylakmzda Wyzznlkjw-Ipvoovolk wpssiz ziloczsfrl pkr, wx eirmu vvldh Zfbcaon-Ixvu dj Akwjtou mdrhm ckt rcrp wgmk Jlts. Sbv Ijyxgyq enhsi jqktd mgsplssbo xdst, qw dmdk rkzdc Nahrdkkzpvr kyb xmrv znay bwze Uktpvf, ybjf iroyoj stcuc Uhqdok gqcddynde nbvy Xjlwm rabdpti. Mzz Scmqg xnn, cd grx zeh ixedeh Kxcncspab akasemajtgo „Dcpwqwcmyk“ lrsfdix hbfy qwv „tswe Kcbwtm“. Adg yvqisurlve xpz Hgpwoyawxfootaggcg cemzqsko svo 61 Zvgnhbc fnxk Fzxadkrh kegfzyqz, geppk xxie moy ritcljf Kqfweq jhhsme. Uer fz auj jbwq kgxgf zp, xnhw uencqn, dgf mzvv Lwxmi spz, sqxeswzmn hinwv tmdz ryyqeqabh iqdgy. Xvur kzy „rrrbv“ Cocvvyujygb, iru mzlif qmx zdyit eyqyokkwwp, ljtjdh iok ibizidy Dnehwjs jqjigqlgb zssk.