https://www.faz.net/-iju
Ungleiche Partner werden sich in den Koalitionsverhandlungen in Bezug auf Aktien zusammenraffen müssen.

Bundestagswahl : Aktien auf dem Verhandlungstisch

Im Wahlkampf werden Aktien wenig thematisiert. Dabei werden sie während der Koalitionsverhandlungen eine wichtige Rolle spielen.
Die Wacht am Main: Der EZB-Turm in Frankfurt

Anleihekäufe : Mit Rückendeckung der Notenbank

In Europa hält die EZB ihre schützende Hand über die Anleihemärkte. Die amerikanische Notenbank hält das nicht mehr für nötig.
Neue Risiken: Der VW-Dieselskandal und weitere Affären setzen D&O-Versicherer unter Druck.

Manager-Haftpflicht : Notbremse auf freier Strecke

In kaum einer Sparte steigen die Prämien so rasant wie in der Managerhaftpflicht. D&O-Versicherer stehen unter Druck. Makler und Unternehmen beklagen den plötzlichen Rückzug der Branche.

Seite 51/51

  • Gamestop ruft die amerikanische Finanzministerin Janet Yellen auf den Plan.

    Fed, SEC und EZB : Gamestop zwingt Finanzaufseher zum Handeln

    Schattenbanken wie zum Beispiel Hedgefonds bereiten nicht nur der neuen amerikanischen Finanzministerin Yellen Sorgen. Der Risikoappetit solcher Kapitalmarktakteure hat zuletzt zugenommen. Nun sollen strengere Vorgaben Schlimmeres verhindern.
  • Bulle und Bär beherrschen den Platz vor dem traditionsreichen Frankfurter Börsengebäude.

    Börsenwoche : Trotz Corona starke Unternehmenszahlen

    Mitten in der Corona-Krise fallen die Quartalszahlen vieler wichtiger Unternehmen weniger schlecht aus als befürchtet – manche sogar gut. Das ist ein wichtiges Signal für Aktionäre.