https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/
Die Inflation muss sinken: Verkehrsschild vor dem Gebäude der schwedischen Riksbank in Stockholm

Schwedische Notenbank : Richtiges Zinssignal

In Stockholm wird der Leitzins um einen Prozentpunkt erhöht. Die ausufernde Geldentwertung erfordert ein entschlossenes Handeln.
Wertpapierhändler an der Frankfurter Börse: Die Aussichten für das kommende Jahr haben sich zuletzt etwas aufgehellt.

Umfrage : Investoren skeptisch für 2023

Fast jeder Zweite schließt in einer Umfrage von Natixis IM eine weiche Landung aus. Trotzdem sind die Befragten für die meisten Anlageklassen zuversichtlich.

Seite 4/20

  • Machen Louis Vuitton zum wertvollsten Unternehmen Europas: Handtaschen

    Paris überholt London : Mit Luxus an die Börsenspitze

    Paris überholt London als wichtigsten Börsenplatz in Europa. Frankfurt verliert als Dritter den Anschluss. Größter Aufsteiger ist die Börse in einem anderen Land.
  • Im Moment geht es den Banken mit den steigenden Zinsen prächtig. Bleibt das so?

    Finanzstabilitätsbericht : Wo die EZB große Risiken sieht

    Die Zentralbank legt einen „nicht sehr optimistischen“ Ausblick vor. Auf dem Immobilienmarkt droht ein Dämpfer durch steigende Zinsen. Regierungen bekommen für ihre großen Hilfspakete Kritik.
  • Markenzeichen von Adler auf einem Smartphone: Die Adler Real Estate ist eine Tochtergesellschaft der Adler Group – beide Firmen sind an der Börse.

    S-Dax-Wert : Adler rennt auf Suche nach Wirtschaftsprüfer Zeit davon

    Wenn das Immobilienunternehmen bis Ende April keinen geprüften Jahresabschluss vorlegt, könnten Gläubiger Milliarden zurückfordern. Lässt sich das Problem auch ohne Wirtschaftsprüfer entschärfen?
  • Ein bisschen M&A geht noch: In die Vodafone-Tochtergesellschaft Vantage Towers mit ihren Funkmasten kaufen sich die Finanzinvestoren KKR und GIP ein.

    Investmentbanking : Fusionen lahmen seit Juni

    Der Fusionsmarkt geht im zweiten Halbjahr empfindlich zurück. Höhere Zinsen verteuern die Finanzierung von Übernahmen, Private Equity fällt als Stütze weg.
  • Blick auf die Skyline von Frankfurt.

    Banker streiten mit Aufsicht : „Wir sind nicht im Krisenmodus“

    Die Lage ist besser als die Stimmung, meinen Deutschlands Spitzenbanker. Ihre Aufseher mahnen immer lauter zur Vorsicht. Auf einem Bankenkongress in Frankfurt tritt der ganze Streit zutage.
  • China will der angeschlagenen Immobilienbranche helfen - doch Zweifel bleiben.

    Neue Programme : Verfrühte Freude über China

    Die Börse bejubelt vermeintliche Pekinger Kehrtwenden bei Null Covid und im Immobilienmarkt. Doch die vermeintlichen Wenden sind eher kleine Korrekturen.
  • Ex-FTX-Chef, Ex-Milliardär Bankman-Fried: Opfer, Dilettant, Betrüger, Fliegenfänger?

    Nach Pleite von FTX : Die naiven Krypto-Kunden

    Was Betrug und was schlechtes Management war, wissen wir noch nicht, beides mag bei der FTX-Pleite eine Rolle gespielt haben. Dass es so weit kam, liegt aber auch an der Anlegermentalität.
  • Alle Hoffnungen des Kryptomarktes ruhen nun auf ihm: Binance-Chef Changpeng Zhao

    Der „Kryptokönig“ regiert : Beruhigung am Kryptomarkt

    Der neue „Kryptokönig“, Binance-Chef CZ, sorgt mit staatsmännischen Ankündigungen für eine Stabilisierung des Marktes. Derweil zeigen sich institutionelle Anleger zunehmend misstrauisch.