https://www.faz.net/-gv6-9hbla

Nach Protesten: Französische Regierung knickt vor Gelbwesten ein

Zurück zum Artikel
© AFP
          04.12.2018

          Nach Protesten Französische Regierung knickt vor Gelbwesten ein

          Die französische Regierung legt die zum Januar geplante Anhebung der Ökosteuer sowie der Strom- und Gaspreise vorerst auf Eis. Keine Steuer sei es wert, die Einheit der Nation zu gefährden, sagte Regierungschef Edouard Philippe im Fernsehen. 0