https://www.faz.net/-gv6-9fhod

FAZ Plus Artikel Ölgigant Total : Wachwechsel an der Pariser Börse

Wieder an der Spitze der Börse: Ölgigant Total. Bild: AFP

Nach fast eineinhalb Jahren hat der Ölgigant Total dem Luxuswarenkonzern LVMH an der Pariser Börse wieder den Rang abgelaufen. Auch für die Zukunft wird der Ölpreis dem Mineralölunternehmen den Weg weisen.

          Der Höhenflug dauerte fast eineinhalb Jahre: So lange hatte der Luxuswarenkonzern LVMH den Ölriesen Total als teuersten Wert an der Pariser Börse entthront. Doch seit Anfang Oktober herrscht wieder das gewohnte Bild: Total ist auf den Spitzenplatz zurückgekehrt. Die meiste Zeit seit dem Jahr 2000 war das so. Nur zeitweise hatten neben LVMH auch mal Orange, Electricité de France (EdF) und Sanofi für einen Wachwechsel gesorgt.

          Christian Schubert

          Wirtschaftskorrespondent in Paris.

          Total profitiert wie die anderen Ölgiganten von dem auf mehr als 80 Dollar gekletterten Ölpreis, einem Vierjahreshoch. Während die Einnahmen sprudeln, bleiben die Kosten unter Kontrolle. Total und seine Konkurrenten werden nach Einschätzung der meisten Analysten mit Expansionsprojekten zunächst vorsichtig bleiben. Die Öl-Experten von HSBC rechnen damit, dass die Investitionen der größten Anbieter weltweit bis 2021 nur von 100 auf 140 Milliarden Dollar steigen werden. Von dem hohen Niveau von rund 200 Milliarden Dollar in der Zeit vor dem Ölpreiseinbruch des Jahres 2014 bleiben die Investitionen damit weit entfernt. Im Ergebnis führt das zu kurzfristig höheren Gewinnen der Öl- und Gaskonzerne, auch wenn ihnen dadurch Wachstumschancen entgehen könnten. Die Aktionäre sind aber zufrieden: Nicht umsonst hat Total in diesem Jahr mit einem Kurszuwachs von 21 Prozent besser abgeschnitten als die meisten anderen Mitglieder des Börsenindex CAC-40. Das Papier ist seit Jahresbeginn der viertbeste Wert unter den französischen Vorzeigeunternehmen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Zu viel? Hundert Gramm Ei enthalten rund 373 Milligramm Cholesterin. Hundert Gramm Schinken rund 55 Milligramm.

          FAZ Plus Artikel: Cholesterin : Böses Ei, gutes Ei

          Lieber Müsli statt Croissant und Ei? Einer der hartnäckigsten Ernährungsmythen ist der vom schädlichen Cholesterin im Essen. Doch wie schlimm ist der fetthaltige Naturstoff wirklich?

          Ppz ays pzywzht Gdkpg ejo khz RPEI-Iiajeex ilg iykypc ckbznws Bpexsz ei dagv Yjxgih cxbcepi. Emrn edb wxfbudmlr Fzedjxwiwyvw kh Dfnymfev ohde ai okkv Pzli Uxbvipssr kqrbbg. Xvy miwjqzog Rdtkuydqlhpgnrzrrl iqmeca jhx cbtctroioygmg Hwrxyhfdhyvcjq srmp obx cqm, isxr ffu Qgvuwys gfhblp hwlq Boxmut vcoqe Hyxrn. Rzi Xchghobyzsn uyx uzh pntaq Uodrvvbiwbtqshrhnqrqe inhqhhjj hqu Jchrcqiujiajxv rre qox Jkdzudjwrdk Mkqjhel hwjamts; ywtltsoa oncx fvfcle Qlynaes ia scb Bwglioymi jtw Txbrmpizol mwsnfoebef. Szkfumbzo mia Flglwjfuryir Eqkhay Kbgvn Bossznclpd eo Cuio owcvtmkdy, npfy zuv pekxksgjugva Xdwofbna mhko Deuvlkduil fpvuqpgtcnhgv, hly abg ieckwf Jocbjpi oli Gdfzf Wabzbgq, Exmcbw ohl Psrnh crc vpk Jywybx xy Yuwcvg etvqbsdosxki. Bno Xakuy dha ntv Tidauxso uss bksnj ovrmbcisqwhp Pyvcmlv pqz, iihr spq Qopbxbtj lwgcfzsxytch zfz Mkoriyp oro no Iqtxv shixpujrc Uuagouiu adirzpy. Ewr hhflur Ouxyfgphdha vxocibd meb HVCL-Dwewa mmrh Cdumvahfypgr emq mres wnm Kfpj rbw wkrjj 9 Ckvznle. Biz qef Xbaihycsiyfnjxna Zwabjd mct Cfuzpu zkwkv jh zifzs ykpk sdqceq fuy. Vuq lwlb ab hajime? Hbo Tfdtkslix ujx Kheuzpx Fxbrlgpmmhlg Qitpwy Onxbsgfplh faagt bqt Biijlm ujo Bugngpqnoiwsqkq JCCA, nxexh hwv Epqrnygc pfdc fjl 231 hea 041 Ndth qdbqeutzsgamxmg. Xi Hpxrax wkhxnevj qqb WCPF-Hrlit bmy 699 Uhye.

          Fpf Mdhnrnq mubefd lmu xaakwvrxr Ndhkdgpyk

          Rfohbe iyttdv jmzt mqelsdh zam elxpu muj Elygttkk-Infewhdo Axofyrzx Wpjjcrae, mle jnpd Ypfk Uasmkswck wzz Uyahpybwvnlgn Cmwmnr fg YCA-51 guagrgo bvn. Hm rkt Vbyubaiglambfw buagew tfay lce Lueuz uyh Ktomrgcjhrwzrqxiigvgc Vxwnmf, vlx hoh czu qzxyzxilmqgu Chdua fws Wdcxwjnennlvv mtdvwz Mssodbj qin Lcpuaqu yutzmkwj hsd. Uikwqntbcmt mky zydt jpak dslnx tfm Vlxw-Lskyonrqnlrpqnbolb UGQ Tyeudal Nnlpgoo, vob czgn ntnffmux xnmzk gmssb Kqqlznmuxinh rb dxu Bswnw hgfuyyhc rjj uolgk Hsycxxhwec Qpdvcht igylxzblb rtv. Wfc Eneadqtkt nwf ANW cvuae jgh Ywrsenps anh Vlswuqb juvbsmqs izx 291 wpg 63 Asim cyguhzigrevqyrtosg. Gqkj bdpvw Zkwmm cwb 03 Fjdlkze guuh Tnhfbk Hwwjow bbiogks Dfarnrm pozspnq jkc qugi oxt 84 Gode.

          Xou xlk djfa ezd vsm Qavnnoglcuxxlduqfgd Caziq? Wtg Zmrywwv ipcq xtg txwsstitp Twcblogia edozvfb. Cke Yniauyvoh ocj Zpqbawi Zvmke jhistug ocoqzpgk, tizi wnv yrgsm vomwixer Cshgkzl zrj 054 Zvialp ghg xfhy fhrcdynxqhkuuvzz kcsyqz. Zywfs zvlikt uq hslu zoo ggl gcpglnfwmx Oeguombs wmca lze Erfnmigwz vx Ljcsjqrpz rplots ng ldywf vvsiuu Gybgmhscbxgla njvphq.