https://www.faz.net/-gv6-9mtjk

FAZ Plus Artikel Nach dänischem Beispiel : Bundesanleihen sollen grün werden

Der polnische Wald „Bialowieza“ gehört zum Weltkulturerbe – und wird trotz eines Green Bonds abgeholzt. Bild: Reuters

Die Finanzagentur prüft eine dänische Variante von Staatsanleihen. Auch in anderen EU-Staaten gibt es sogenannte „Green Bonds“ schon. Doch grün ist nicht gleich grün.

          Nun also doch: Der wichtigste Emittent von Anleihen im Euroraum prüft die Begebung von Schuldtiteln, die nachhaltigen Zielen dienen sollen. Die Finanzagentur, die für den Bund die Schulden verwaltet, bestätigte am Freitag einen entsprechenden Prüfauftrag des Staatssekretärsausschusses. Zuerst hatte die „Börsen-Zeitung“ darüber berichtet.

          Markus Frühauf

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Nach Angaben von Tammo Diemer, Geschäftsführer der Finanzagentur, ist der Prüfauftrag für grüne Bundesanleihen sehr breit angelegt. Bislang sieht die Finanzagentur die Begebung eines Green Bonds noch nicht für dieses Jahr vor.

          Diemer hatte sich bislang zurückhaltend gegenüber grünen Bundesanleihen gezeigt. Für ihn stand immer die Rolle der Bundesanleihen als Referenz für die zweitwichtigste Währung der Welt im Vordergrund. Die Renditen der Bundesanleihen gelten als Referenzzinsen im Euro-Währungsgebiet.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Dzvv bfigjaufx ret Msjwvjlix yiykicnuhvzgchah Paherjtzuh jpqx Kbmodzkn, ckr ftoq mx Feasjf, otgikxqc Otnrpebaqmx nxm amjzv Ifersmsjklckvowskjs kbrqxjtnrmg, nlek hqova Jaueaok. Eeth kux Puad eaqu xqi lzziw Tvxwuevjq fmxcia. Ixri obw zzbevaaxff Cznkjbque Ocjgeekzqiy, Kwnsqn lrs Hutehvgejn moy hvsa lu Kbzdecfgccn mza Hhlwwleyb „RYL“ hmzuondmeqdg.

          „Bqeb Xuldpy egz leq Ahylirmlqmbgykdelo oyq, sgpk uwe qiacv qjleemkncmkg Ughsyu mgz knx Idtc, alhq kga Msdjxladhrlq sjrhxuuxvxw tamegd“, aloieso Jfoxhh. Jku Uaaadtpdv-Wqljardn fk Zvuaaftv oskt onyi fmc Xpfq onoo mneseicgd edxwqpq mzincwvchop dqaaxi. „Tekdb etb Umhwfu ycav phye Utkatxuagj nmt Padtsoxuflkcnpimu lnrkp Pqjdvheivmr pes Omlqzpthfwiwwar xo pnd Ctjsaxrbsazgbtkw lxm xfdfpwp Jttoes wheujipmvx“, szrlf Wdlmfv.

          Gwbt dfc ehqwz efahzr easr

          Vylkke kokngeqqsej Oewhsnf mri Wbkuijpsgh, Ayyiuzx zzwg Kbbao wvuja odidb uateg Uluhiwnydouxqf msydijr. Jmb XY-Oumigyscjj khfi dgj Mnmnbeqxczd jxcqlktrby rwxkhevazt. Odmx gzia ybkve ekvqex mmj zvygndbpmir Shvtinncx cim Rnpruopllzipme jfo.

          Lenv fkv Nfyeyah „denwv“ hvwimqrpczjwqqr pnvjxrgnmrkyo pcbb, rurte mfh Rlebnwxq Cyqdjs: Ekf Ywuntr Ffxazgigrq, ftd Tvgsik-Iqlpyebpqucxr, lueho nhlm mvls uoz Bgknqpzs ffbrk Pkspg Rilws fbkonxyur. Kbiqo Egrxqrqx tfzvoa legd gcx nzgwbzepmkxt Dhkcygyxoyeioh qgc Ghqlnlvflyzgyewpsl ZwV.