https://www.faz.net/-gv6-9z5zq

Letzter Aufruf : Die Lufthansa und der drohende Abstieg aus dem Dax

Abschied vom Dax? Lufthansa-Flieger in der Dämmerung Bild: Reuters

Die Chancen auf einen Klassenerhalt der Lufthansa in der ersten Börsenliga schwinden. Im Juni entscheidet sich, ob das Gründungsmitglied den deutschen Leitindex verlassen muss.

          3 Min.

          Die Gewinner und Verlierer der Corona-Krise lassen sich an Aktienkursen gut ablesen. Im Dax überwiegen die Verlierer. Nur drei Konzerne haben in den vergangenen Wochen nicht unter stark sinkenden Gewinnerwartungen gelitten: Die Deutsche Börse profitiert vom regen Handel, Vonovia von stabilen Geldzuflüssen ihrer Mieter, und das Geschäft der Deutschen Telekom ist auch relativ krisenfest. Hier sind die Gewinnerwartungen sogar leicht gestiegen.

          Daniel Mohr

          Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Woche.

          Größter Verlierer dagegen ist die Lufthansa. Von Gewinnschätzungen kann hier gar keine Rede mehr sein. Es wird nur über die Höhe des Verlustes diskutiert und über eine Rettung durch den Staat. Der Aktienkurs hat sich seit Mitte Februar glatt halbiert. Und das geht auch nicht spurlos an den Ranglisten der Deutschen Börse vorbei, die monatlich erstellt werden. Ende Februar stand hier für die Lufthansa beim Börsenwert der frei handelbaren Aktien noch Platz 40 zu Buche, Ende März Platz 44, und nun auf der am Mittwoch veröffentlichten Rangliste mit Stand Ende April ist es Rang 48.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Donald Trump und die Wahrheit : Der Lügenpräsident

          Verzerrungen, Halbwahrheiten, Übertreibungen: Ein Team der „Washington Post“ hat Donald Trumps Falschaussagen seit seiner Amtseinführung dokumentiert. Es kommt zu einem erschütternden Befund.

          Indexfonds : Die neue Liebe zu ETF

          Die Deutschen haben in der Corona-Krise wie wild Depots eröffnet und ETF gekauft. Haben sie auf die Richtigen gesetzt?