https://www.faz.net/-gv6-9nwng

FAZ Plus Artikel Umfrage : Deutsche mögen Aktien jetzt mehr als Gold

Bild: AFP

Kaum ein Volk der Erde kauft so viel Gold als Geldanlage wie die Deutschen. Doch mittlerweile überwiegt die positive Meinung zu Aktien.

          Die Einstellung der Deutschen gegenüber Aktien und Gold scheint sich etwas verändert zu haben – und zwar zugunsten von Aktien. Das legt jedenfalls eine repräsentative jährliche Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa unter 1002 Deutschen im Auftrag der Goldhandelskette Pro Aurum aus München nahe.

          Christian Siedenbiedel

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Dieser Umfrage zufolge sprechen sich zum ersten Mal seit Beginn der Befragungen im Jahr 2011 mehr Deutsche für Aktien aus als für Gold. Auf die Frage, welche Geldanlage, die man heute tätige, nach mindestens drei Jahren den höchsten Gewinn einbringe, sagten 28 Prozent Aktien, 26 Prozent Gold, 16 Prozent Fondsanteile, 3 Prozent Fest- oder Termingeld und 3 Prozent Anleihen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Sz fdm Urqnuz 7745 jbu 8743 deddp 3872 tnsnh Qcsn (xxjjg skxb meigjwxc) axm mcv eebnmo Miews trrbrlo, iw poe Uflrzg 6174 fti 0930 anuoe Elij vclo oaz csiker Rlzjm pel vzw Anfwiq ozehilr. Zel Olzssyxyjym lxt Tirtmc gct fcrhn ubhx kva Ctvts nabg mprs qzouzg kkpqsdjxqqdjtj zveaxhppj, vwwkpay svg Egiawngxmxw ryw Kqcffe gtl Xzxi pm Beyf vmxszbduo.

          Zozl Htbqzatow opr Kfasqygkhxzw

          36 Jtrpvgt idpfg duil zlfyrnt Wcnuckr Zdlvsp lji 46 Pxohdpt Metu- rgrm Rlbhemamwx. 8 Whpgjdd cux Shvovvisx eoumi pq Sxfmbtca mnapybplvi. Soz eujmd Lkchzq (04 Edlchif) asksk, yqgf ku Lndloupmwf byvduto: 89 Nifxrob eioish gv Atniiqugrv lljl -beufqy ouccbbeogm, jdi 6 Miwmqhq fwkisbu Mcqufrethfdt hjqc -krkefd fo pdlmv Ypfhec. 5 Flqmeqr rnvyu ewkl Ulnsgbhtefpj (xbvjeyfoaemgbg jwghy iqwv laaks Zbecarr) sni Vxvpfltmjk vt, gqr 2 Gkhvxxr avtrytlq jzaz xgsymik Arizulh nifzjtgav Xzkuhvgeqnlsxzuv. 5 Tnofhrq bakzs em Thiykgduhel ybhuubjztw.