https://www.faz.net/-gv6-9px0n

Deutsche Anleihen : Umlaufrendite mit neuem Rekordtief

  • Aktualisiert am

„Günter Schild“ stand als Maskottchen des Bundes einst dafür, dass man auch mit niedrigen Zinsen erfolgreich sein kann. Seit langem läuft er rückwärts. Bild: F.A.Z.

Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag gestiegen. Im Gegenzug fiel die Umlaufrendite auf ein neues Rekordtief.

          1 Min.

          Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag gestiegen. Im Gegenzug fiel die Umlaufrendite auf ein neues Rekordtief bei minus 0,60 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Am Donnerstag hatte die Rendite noch bei minus 0,58 Prozent gelegen. Am Freitag vor zwei Wochen lag die Rendite noch bei minus 0,40 Prozent.

          Es gab an diesem Freitag 56 Gewinner mit Kursaufschlägen von bis zu 0,38 Prozentpunkten. Dem standen fünf Verlierer mit Abschlägen von bis zu 0,55 Punkten gegenüber. Die Bundesbank kaufte netto Anleihen im Wert von 0,1 Millionen Euro.

          Der Rentenindex Rex stieg um 0,10 Prozent auf 146,56 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

          Weitere Themen

          Anleger fürchten sich vor Corona-Folgen

          Dax verliert : Anleger fürchten sich vor Corona-Folgen

          Der deutsche Aktienmarkt startet mit einem deutlichen Minus. Die Erholung vom Vortag scheint sich damit erledigt zu haben. Positive Nachrichten könnten aus Japan kommen, wo wohl bis April ein gigantisches Konjunkturpaket geschnürt werden soll.

          Börsen stoppen Erholungsrally

          Dax und Dow : Börsen stoppen Erholungsrally

          Nach einer starken Woche verlieren die Aktienmärkte in Amerika und Deutschland wieder wegen der Furcht vor Risiken. Die Londoner Börse bricht angesichts der Corona-Infektion des britischen Premiers ein.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.