https://www.faz.net/-gv6-9k5ka

Amerika oder China : Wo gibt’s die besten Tech-Aktien?

Amerika gegen China in der Frage nach der Vorherrschaft in Sachen Tech-Aktie Bild: GettyImages

Amazon oder Alibaba, Facebook oder Tencent: Die wichtigsten Technologiekonzerne kommen aus Amerika und China. Noch liegt der Westen vorn.

          4 Min.

          Es geht um nichts weniger als die Weltherrschaft. Nein, nicht militärisch. Sondern an der Börse. Amerika tritt gegen China an, FAANG gegen BAT. Nur Finanzprofis wissen um die Dimension dieser Kürzel, aber jeder Mensch kennt die Weltkonzerne, die sich dahinter verbergen. Es sind die wertvollsten Unternehmen des Globus, die da um die Gunst der Anleger und der Konsumenten buhlen. Es sind die bekanntesten Technologiefirmen der Welt mit Milliarden Nutzern. In allen wichtigen Aktienfonds der Welt gehören sie zu den größten Positionen.

          Dyrk Scherff

          Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Die größeren Namen haben noch die Amerikaner: Facebook, Apple, Amazon, Netflix, Google bilden durch ihre Anfangsbuchstaben den FAANG-Block. Aber die chinesischen Firmen Baidu, Alibaba und Tencent (BAT) holen in der Bekanntheit auf. Sie haben ähnliche Geschäftsmodelle wie ihre amerikanischen Konkurrenten und in China eine ähnliche Dominanz: Baidu ist wie Google die führende Internetsuchmaschine des Landes, Alibaba ist wie Amazon ein gigantisches Online-Kaufhaus, Tencent eine Art rotes Facebook. Wobei die Chinesen noch weitere große Geschäftsfelder ergänzt haben. Alibaba zum Beispiel besitzt auch noch den führenden Bezahldienst Alipay, auch Tencent hat einen Bezahldienst und ist der führende Anbieter von Online-Spielen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Das Impfzentrum in Trier im Februar.

          Ungenutzter Corona-Impfstoff : Macht Gerechtigkeit beim Impfen Deutschland langsam?

          Die Kühlschränke der Impfzentren sind voll, doch die Impfquote bleibt mäßig. Wie stark bremst das Ziel der gerechten Impfstoffverteilung Deutschland gerade aus? Die Situation in den Bundesländern ist sehr unterschiedlich.
          Mathematik: rein objektiv?

          Debatte in Amerika : Wieviel „weiße Vorherrschaft“ steckt in der Mathematik?

          In den Vereinigten Staaten soll Mathematik nicht mehr rein objektiv, sondern ein Zeichen „weißer Vorherrschaft“ sein. Nichtweiße Schüler würden in Mathematik benachteiligt, da sich das Fach auf westliche Werte stütze, lautet die These.