https://www.faz.net/aktuell/finanzen/ezb-chef-draghi-will-geldpolitik-lockern-und-reagiert-auf-trump-16243131.html

Streit über Geldpolitik : Draghi an Trump: Wir steuern den Wechselkurs nicht

Entschlossen in Sintra: EZB-Präsident Mario Draghi Bild: Getty

Der EZB-Präsident ist bereit, die Geldpolitik zu lockern. Nun hat er auf eine Kritik des amerikanischen Präsidenten reagiert – und sie zurückgewiesen.

          3 Min.

          Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat eine baldige geldpolitische Lockerung für den Fall angekündigt, dass sich die Wirtschaft aus Sicht der Eurozone nicht bessert und die Inflationsrate keine Anzeichen zeigt, sich dem Ziel von knapp unter 2 Prozent anzunähern. Die Zentralbank verfüge über die notwendigen Instrumente, sagte Draghi auf der jährlichen Konferenz der EZB im portugiesischen Sintra.

          Gerald Braunberger
          Herausgeber.
          Markus Frühauf
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Er erwähnte die Möglichkeit von Zinssenkungen ebenso wie eine Wiederaufnahme des Anleihekaufprogramms. Als Reaktion auf Draghis Äußerung stiegen die Kurse am Aktien- und am Anleihemarkt. Der deutsche Aktienindex Dax legte im Handelsverlauf um 2 Prozent auf 12328 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel auf ein Allzeittief von minus 0,325 Prozent. Bis zu einer Laufzeit von 15 Jahren weisen nun Bundesanleihen eine negative Rendite auf. Das sind 86 Prozent der im Umlauf befindlichen Bundeswertpapiere.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Patricia Schlesinger bei einem Fototermin im Dezember 2020

          Abfindung für Schlesinger? : Schampus für alle und Boni satt

          Zur Amtsführung der zurückgetretenen RBB-Intendantin Patricia Schlesinger dringen weitere, pikante Details ans Licht. Die Frage ist, ob sie auch noch eine Abfindung erhält. Die ersten Köpfe rollen.
          In Köln: Harald Schmidt ganz entspannt und ohne Fans beim Fotoshooting mit der F.A.Z. vor drei Jahren, noch vor Corona

          Besuch in Vöhringen : Harald Schmidt kommt nach Hause

          Bei einer Soiree im schwäbischen Vöhringen kehrt der Entertainer zu seinen Wurzeln zurück. Er spricht mit den Gästen über die Zeitenwende, Corona-Maskenskandale und die Körpersprache von Robert Habeck. In was für einer Zeit leben wir?