https://www.faz.net/aktuell/finanzen/ezb-bremst-im-kampf-gegen-inflation-nach-fed-und-boe-18434617.html

Zinsschritt in USA und England : Die EZB bremst im Kampf gegen die Inflation

Die EZB im Frankfurter Morgennebel Bild: Tom Wesse

Die Fed und die Bank of England erhöhen ihre Zinsen so schnell wie kaum jemals zuvor, um den rasant steigenden Preisen zu begegnen. Die Europäische Zentralbank sucht ihr eigenes Tempo.

          4 Min.

          Die Notenbanken in Amerika und England stemmen sich weiter mit Zinserhöhungen gegen die rasanten Preissteigerungen. Nachdem am späten Mittwoch Abend deutscher Zeit die amerikanische Federal Reserve ihre Zinssätze abermals um ein Dreiviertel Prozent angehoben hat, folgte am Donnerstag die Bank of England mit einem ebenso kräftigen Zinsschritt. In Großbritannien hat die Notenbank den Leitzins auf 3 Prozent erhöht und zugleich eine Rezession bis Mitte 2024 vorausgesagt. Der Zinsschritt um 0,75 Punkte war der größte seit gut dreißig Jahren.

          Philip Plickert
          Wirtschaftskorrespondent mit Sitz in London.
          Tim Kanning
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Für die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) stellte deren Präsidentin Christine Lagarde am Donnerstag klar, dass die Zinsentscheidungen der Fed keine Richtschnur seien. Zwar beeinflussten die Amerikaner mit ihrer geldpolitischen Linie die Weltmärkte, sagte sie auf einer Konferenz in Riga. Doch könne die EZB die Entscheidungen der US-Notenbank nicht einfach nachahmen. Sie stellte zwar ebenfalls weitere Zinserhöhungen in Aussicht. Die konjunkturelle Lage auf beiden Seiten des Atlantiks sei aber nicht gleichartig. Daher könne die EZB im Kampf gegen die ausufernde Inflation nicht „im gleichen Tempo“ wie die Fed vorgehen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Arbeit ist nicht alles – nicht nur vor diesem Café in Berlin.

          Generation Z : Faul oder frei?

          Die rätselhafte Generation Z: Was bleibt von den Vorurteilen über ihre Arbeitsmoral und ihre Zukunftsängste übrig, wenn man genauer hinsieht?

          Mutmaßliche Spionageaktion : China protestiert gegen Abschuss seines Ballons

          Peking wirft den Vereinigten Staaten einen Angriff auf ein ziviles Luftschiff vor. Amerika will die Trümmer nachrichtendienstlich untersuchen. Das chinesisch-amerikanische Verhältnis erreicht einen neuen Tiefpunkt.
          Kaum schweres Gerät: Anwohner und freiwillige Helfer versuchen in Idlib, Verschüttete aus den Trümmern zu bergen.

          Erdbeben in Nordsyrien : Erst die Bomben, jetzt das Beben

          In Nordsyrien trifft das Desaster eine traumatisierte Bevölkerung, die von islamistischen Milizen beherrscht wird. Hoffnung auf internationale Hilfe hegt hier kaum jemand. Auch politisch ist das Land ein Katastrophenfall.