https://www.faz.net/aktuell/finanzen/digitalwaehrungen-machen-geldmonopol-des-staates-konkurrenz-17194937.html

Bitcoin & Co. : Angriff auf das Geldmonopol

Gewinnt auch die ökonomische Funktion von Bitcoin als Zahlungsmittel an Bedeutung? Bild: AP

Der E-Autohersteller Tesla investiert 1,5 Milliarden Dollar in die Kryptowährung Bitcoin: Bereitet die technische Revolution der Geldhoheit des Staates schon bald ein Ende?

          7 Min.

          Es hat in aller Welt für erhebliche Aufmerksamkeit gesorgt: Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat in dieser Woche mitgeteilt, 1,5 Milliarden Euro in Bitcoin zu investieren. Und nicht nur das: Künftig will das Unternehmen die Kryptowährung auch für das Bezahlen seiner Autos akzeptieren.

          Christian Siedenbiedel
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Es geht dem Konzern des trendigen Pionier-Unternehmers Elon Musk also nicht nur um ein spekulatives Investment, um „Krypto-Zockerei“, wie gern mal angesichts der starken Kursschwankungen von Bitcoin gelästert wird. Nein – es ist tatsächlich nichts Geringeres als die ökonomische Funktion von Bitcoin als Zahlungsmittel, die der Konzern damit ins Schaufenster stellt: Bitcoins Wesen als Geld.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Satellitenbilder zeigen die Zerstörung nach einem Angriff auf den russischen Militärstützpunkt Saki auf der Krim

          Nach Explosionen auf der Krim : Moskaus Angst vor den Ukrainern

          Die russischen Flugzeuge könnten nach dem Angriff auf der Krim zurückgezogen werden. Kiew äußert sich zurückhaltend. Ist das ein Mittel der Kriegspsychologie?
          Langfristig kein gutes Geschäft: Gas aus einer russischen Gazprom-Pipeline

          Abhängigkeit von Putin : Der Mythos vom billigen russischen Gas

          Deutschland hat trotz der Pipeline-Importe in der Vergangenheit mehr für Erdgas bezahlt als viele andere Länder, zeigt eine neue Berechnung. Eine Rechtfertigung für die Abhängigkeit von Putin scheint damit zerstört.