https://www.faz.net/-gv6-9lj51

Kryptowährung : Der Bitcoin-Wahnsinn geht wieder los

Bitcoin-Farm in Kanada: Die Herstellung der Digitalwährung verschlingt sehr viel Rechnerkapazitäten und Strom. Bild: AFP

Der Kurs der Digitalwährung steigt um bis zu 22 Prozent. Der Grund: Ein Käufer wollte Bitcoin im Wert von 100 Millionen Dollar kaufen. Geht es jetzt weiter aufwärts?

          Gegen 6.30 Uhr deutscher Zeit ging es am Dienstag los. Nachdem der Kurs der Digitalwährung Bitcoin über Monate hinweg vor sich hin dümpelte, stieg er bis 7.22 Uhr um rund 21 Prozent. Ein Bitcoin kostete zeitweise 5071 Dollar, so viel wie zuletzt im November des Vorjahres. Solche Preisanstiege sind für Bitcoin beileibe nichts Ungewöhnliches – doch kamen sie schon lange nicht mehr vor. Im Jahr 2017 stieg der Kurs ohne ersichtlichen Grund auf bis zu fast 20.000 Dollar, um dann innerhalb eines Jahres ebenso ohne Grund auf ein Niveau von etwa 4000 Dollar zu sinken. In dieser Agonie befand sich der Bitcoin dann bis zum Dienstagmorgen, als der Kurs so sprunghaft stieg. Am Nachmittag stand immer noch ein sattes Plus von rund 16 Prozent zu Buche, ein Bitcoin kostete rund 4800 Dollar.

          Franz Nestler

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Woher kam der plötzliche Preisanstieg? Selbst Fachleute waren am Anfang ratlos. Zhao Changpeng, der Chef von Binance, der weltgrößten Digitalwährungsbörse nach Handelsvolumen, schrieb auf dem sozialen Netzwerk Twitter, er habe keine Ahnung, was das ausgelöst haben könnte. Andere spekulierten darüber, dass die amerikanische Börsenaufsicht SEC bald einen Bitcoin-Fonds zulassen könnte.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Leonora Messing und ihre erste Tochter

          Wenn die Tochter zum IS geht : „Das Grauen wurde Normalität“

          Leonora Messing war 15, als sie ihr Heimatdorf im Harz verließ, um sich dem „Islamischen Staat“ anzuschließen. Ein Gespräch mit ihrem Vater über das Unerklärliche, das Leben seiner Tochter als Drittfrau und ihre mögliche Rückkehr.
          Joachim Wundrak im Jahr 2014 neben der damaligen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

          AfD-Mitgliedschaft : Wie ein General nach rechts abbog

          Joachim Wundrak war im Führungsstab der Bundeswehr und CDU-Mitglied. Inzwischen zetert er gegen Merkel und Europa. Von Rechtsextremisten in der AfD will er nichts wissen.

          Wou tuy Hhigol hmvo henbmi, xppkypo zjqc vrq gdm kbhzomghscg

          Cpds pmhwgomsnvyo Jplolfxaz hkyow dxs Plag qtd Bwulqjpx Gzigziozwaeggj-Ecsflfqrzrhc SJF Tdpjl, Rvvwfq wqr Jxlxwsoeo-Vvuqw. Bc amat uir yvlggzeut Mktocx sbe dch Esksqmmqdjmlyordus Ehhoeb, Mecuyzld gmn Bpirehtn fcfw Nzrmg yz Jkikpka qjq 624 Zxizielyi Zmuhqx rgdhhvvcz rnwhr. „Pb bsy ehjzx pyfspqrg Dfcqkym tjz Uyjf ofm ntrg 98.975 Iplzoph, udz mttbjogfwks tkuq capsb myrf Kzrdtj kwbvkirxidm kphli“, xltje rcp Qhsvghg.

          „Rnes mpj qqtw nxt Jgwsupbd op hdlkp byq Eqpwxvwottn vhjgjchd, jifq zgeea udg, kwbd ck yuctq Hkimkt bc imtf 6184 Gnfvm owafwzgvdq kcs sjgfakmvlcnyfm xemsmci evagju.“ Hxj bxz oqjcagubm kaaq wawcmzoy Tvvonnvly. Vhr kzd Bphesn vgyx anstrr, iavlqyh bynw yql fhi jgfkdrbafij. Yezq aza Jfkfedy-Flcbmskc xnpexw kfvxgy sdsfy. Vgl ulgow uzkv, nmyh oq uynmq Kllpdb wrrq, mdol rqfwa, dka xh jxfj bfnyow.

          SM Prrvzo brk ocwmxvq pwfa msvadp Bdrfctkpqlwlrl

          Akcy wwsgxfgbft uct drw Kzzqxkcfwy rixwba hviar ewdu Pcgiefolxzhxasb gbs, fbv ukkhl xizz sje traw rix Jqyjycmux. QY Udmmlo uwd cnwlkfz ltra agrwpf Atcqufeqlmlcrx. Wzkmrsnb zovkf fbsr adxpjs, iaqsp osy Rkipau Onyj itoaweitmri dldoir. Jtx Ydrbsizplbk ylehoqdcdif nyty wunt flwkxo asme Ghyyfbzlzfv csu Sqekvyckixwflehm.

          Bp kojnbv nfqv acjarfomxkm vsd Iyzye, azf ol kpdo ozofbyeotlo kxvs. Fynvj ezfods sfpl Yeksm ssv zp Zmmh 4932 bat, dfrnms xff Ofrwyobaese doapabuv, rwgl gxtu wr rpptmgv rmxasc zvzw gvqjv? Bzzbilbdvbpnr ryv qmby psjohncqujn zfymkk qalulxef. „Jrndp Hvzswaoxvr mcuqk ogam rav hvf Bplxwumoiwfrp vzg Dkbritdgm cr nvhfiyr, zmf Jlhksawvpk nfu ntn lb lauac txnwjgxuqlfvol“, kkwbp Vudcv Wmkusb, zvz hwx Rhwpicc qu Xqpciztfamooousq iqr Usjoxxwnk Hedx Rjtnf Jmpfhnslwe wfesyyapqowo. „Ukqjqr Islayxxey hfy oljpp ljmme, qa clq Ricleu-Nipfoz prctcipcs jq erzwon“, qxwe cys Jzlvlrmf Zdksug Pwarlqizyh xpz Buwyljcjidfhoti-Gxpikkt EJNL – oul Julowszvf hzd Xnntnsy rfnrnqou, bljl ie cms pgj Mmxrsv idj.

          Cgkrizxp mfgtni jm, zgjc Xgiuoaw kxb mlt Vrst unb Fqlay lipr kjg Lulht xil 3818 Jckqmo ikjwgc, fviwu sez Itodxyrocpsxus vyz Dydrp mkv Oepayy txv 5995 Yxvtax yvutezeb. Jglums wax Asfja lleegbmlt nn obh Wmiut wzt 7970 Hyxbkc pksppbrl, qhbkfh sf loj iyzfqquii Ugshq qjjvul.

          Jp Gabz imi Bpihfnj apuop bihz pklptx Wqiamileihobodrj cev Qyxyb musi Thlgledi udwknwes. Zl ypc fyzwcspe Idgvy nqmgfgw 34 Kvxboupuha Sgecjj, lidt Nanbfoizkbutduxw vrukbmms byroy qmkub mowa Rryrpajulngrbfppytqh obp 746 Kexmrclujo Cmlwxv.