https://www.faz.net/aktuell/finanzen/digital-bezahlen/der-unterschied-zwischen-kreditkarten-und-debitkarten-18321928.html

Bezahlen und Geld abheben : Wozu ist welche Karte da?

Und welche Karte nehme ich jetzt? Bild: Getty Images/iStockphoto

Bei dem großen Angebot an Karten ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Eine Hilfestellung, wofür sich welche Karte am besten eignet.

          2 Min.

          Einfach machen es einem die Herausgeber von Karten nicht. Da gibt es die Girokarte, früher als EC-Karte bezeichnet. Eine Kreditkarte, und seit einiger Zeit bieten Banken auch noch neue Debitkarten von Visa und Mastercard an. Die Unterschiede sind klein, aber bedeutsam.

          Sarah Huemer
          Redakteurin im Ressort „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Die Girokarte dominiert in Deutschland den Zahlungsmarkt. Laut EHI Retail Institute lag sie hierzulande im Jahr 2021 mit einem Umsatzanteil von 42 Prozent an erster Stelle und damit sogar vor dem Bargeld. Die Girokarte ist mit einem Girokonto verknüpft, das bei einer Zahlung sofort belastet wird. Sie fällt deshalb in die Kategorie Debitkarte. Mit der Girokarte kann man überall in Deutschland kostenfrei bezahlen und Geld abheben – sofern der Automat zum Partnernetzwerk des eigenen Karten­herausgebers gehört.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Russische Rekruten steigen in Krasnodar in einen Bus.

          Russische Rekruten : Mit eigenem Schlafsack in den Krieg

          Während Präsident Putin an diesem Freitag Russlands neueste Anschlüsse feiert, trübt vor allem der Unmut über die Mobilmachung die Stimmung.
          Ein russischer Raketenwerfer im September in der Region Donezk

          Moskaus Heer in der Ukraine : Die russische Kampfkraft schwindet

          Die russischen Streitkräfte haben schwere Verluste erlitten. Mit der von Putin verkündeten Teilmobilmachung können personelle Lücken gefüllt werden. Bei der Ausrüstung ist das schwieriger.

          Ende der Binding-Brauerei : Das Innerste Frankfurts

          Mit der Schließung der Binding-Brauerei im nächsten Jahr endet ein großes Kapitel der Frankfurter Wirtschaftsgeschichte. Die De-Industrialisierung schreitet voran.