https://www.faz.net/-gv6-7xlkj

Rubel-Krise: Russische Märkte im freien Fall

Zurück zum Artikel
© dpa, reuters
Der Rubel hat seit Jahresbeginn 60 Prozent an Wert verloren.
          16.12.2014

          Rubel-Krise Russische Märkte im freien Fall

          Trotz einer drastischen Zinserhöhung in Russland rutscht der Rubel immer stärker ab und beschwört die Gefahr einer erneuten Staatspleite des Riesenreichs herauf. 1