https://www.faz.net/-gv6-xu9i

Afrika: „Blutdiamanten“ werden weiter weltweit verkauft

Zurück zum Artikel
© afp
          23.06.2009

          Afrika „Blutdiamanten“ werden weiter weltweit verkauft

          Der Kimberley-Prozess der Diamanten-Produzentenstaaten soll weltweit den Handel mit sogenannten Blutdiamanten unterbinden, die seit Generationen zu Kriegen in Afrika führen. Noch immer werden einige „Blutdiamanten“ weltweit verkauft. Nicht-Regierungsorganisationen fordern ein energischeres Vorgehen. 0