https://www.faz.net/-gv6-a0g9s

Kursgewinne an der Börse : Dax steigt wieder auf mehr als 12.000 Punkte

  • Aktualisiert am

Turbulente Tage an der Börse. Bild: Lando Hass

Die Aktienkurse in Frankfurt steigen. Als ein Grund gilt eine noch aktivere Notenbank in Amerika.

          1 Min.

          Nach sechs Handelstagen in Folge mit Verlusten ging es am Dienstag mit dem Dax im frühen Handel um 2,5 Prozent auf 12.210 Punkte aufwärts. Noch deutlicheren Gewinnen standen allerdings abermalige Spannungen zwischen Nord- und Südkorea im Wege. Überdurchschnittlich legten die Aktienkurse des Automobilherstellers Daimler und der Lufthansa zu.

          Die amerikanische Notenbank Federal Reserve will nun zur Stabilisierung der Finanzmärkte in der Corona-Krise mit dem Kauf einzelner Unternehmensanleihen beginnen. Das verhalf dem Dow Jones am Vortag nach anfänglichen Verlusten ins Plus.

          Zudem erwägt die Trump-Regierung ein Infrastruktur-Programm im Volumen von mehr als einer Billion Dollar. Und auch die japanische Notenbank fährt die Unterstützung für Unternehmen wegen der Corona-Krise deutlich hoch.

          Der M-Dax der mittelgroßen deutschen Börsenwerte erholte sich am Dienstagmorgen um 1,8 Prozent auf 25 883 Punkte. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 2,2 Prozent.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Das erste Interview nach seiner Wahl zum CDU-Vorsitzenden: Ministerpräsident Armin Laschet in der Düsseldorfer Staatskanzlei.

          Interview mit Armin Laschet : „Auch mit Friedrich Merz“

          Ein Gespräch mit dem neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet über die Einbindung des unterlegenen Konkurrenten, die Kanzlerkandidatur, den Kampf gegen Corona, sein Verhältnis zu Russland, die Seidenstraße – und über Twitter.
          Urlauber am Strand von Hurghada (Ägypten) im Jahr 2016: Wie wird es in diesem Sommer aussehen?

          Neue Corona-Beschränkungen : Was wird aus dem Sommerurlaub?

          Die EU-Staaten haben neue Reisebeschränkungen beschlossen, „unnötige Reisen“ sind unerwünscht. Die Mehrheit der Deutschen hat Auslandsreisen zu Ostern ohnehin schon abgeschrieben. Für den Sommer fordern Reiseanbieter und Hotels nun Vorgaben für eine Öffnung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.