https://www.faz.net/aktuell/finanzen/bvi-privatanleger-ziehen-aus-fonds-mehr-ab-als-im-ersten-quartal-2022-18471899.html

Neues vom Finanzplatz : Privatanleger ziehen aus Fonds gerade mehr ab als im ersten Pandemiequartal

Unter Banken in Frankfurt Bild: Lucas Bäuml

Die Bayern LB kann sich über ein relativ gutes Ratingurteil freuen. Union Investment, Nord LB, Oddo-BHF, Hessens Sparkassenverband und Visa machen mit Personalien von sich reden. Schon gehört, dass?

          1 Min.

          Privatleute aus Publikumsfonds deutscher Kapitalanlagegesellschaften im dritten Quartal 2022 netto 16,9 Milliarden Euro abgezogen haben? Das ist nach Angaben des Fondsverbandes BVI deutlich mehr als im ersten Quartal 2020, als die Corona-Pandemie begann und an den Börsen Panik ausbrach.

          Hanno Mußler
          Redakteur in der Wirtschaft.

          die Bayern LB vor allem dank der Spareinlagen ihrer Direktbank DKB in den Augen der Ratingagentur Moody’s krisenfester ist als die Landesbanken Helaba und LBBW?

          die Fondsgesellschaft Union Investment ihren erst Mitte 2021 von der UBS gekommenen Chefanlagestrategen (CIO) Andreas Köster schon wieder verliert?

          Niedersachsens neuer Finanzminister Gerald Heere (Grüne) qua Amt auch den Aufsichtsratsvorsitz in der Nord LB übernommen hat?

          Sylvain Juillard von der UBS zur deutsch-französischen Bank Oddo BHF gewechselt ist und dort das Geschäft mit Unternehmenskäufen und Übernahmen (M&A) leitet?

          Sven Kießling von der Sparkasse Zwickau zum Sparkassenverband Hessen-Thüringen wechselt und dort im April Verbandsgeschäftsführer Thomas Wagner nachfolgt?

          Ryan McInerney, seit 2013 bei Visa, im Februar den Vorstandsvorsitz des US-Kreditkartenanbieters von Alfred F. Kelly übernehmen wird?

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der republikanische Abgeordnete George Santos

          Betrügerischer US-Abgeordneter : Wird ein Pitbull George Santos zum Verhängnis?

          Es vergeht kaum eine Woche ohne neue Enthüllungen über Lügen des republikanischen Kongressabgeordneten George Santos. Die Staatsanwaltschaft untersucht schwere finanzielle Vergehen. Doch gefährlich könnte ihm der Betrug an einem Veteranen werden.

          F.A.Z. exklusiv : So viele Geldautomaten gesprengt wie nie zuvor

          Ein Anstieg um mehr als 25 Prozent: 2022 hat die Polizei nach Informationen der F.A.Z. einen Höchststand bei Automatensprengungen registriert. Ermittlern ist nun ein Schlag gegen eine niederländische Bande gelungen.
          Brandenburger Idylle: Gerade in ländlichen Regionen ziehen junge Frauen oft ins Elternhaus des Partners.

          Leben bei den Schwiegereltern : Idylle oder Albtraum?

          Die Idee klingt praktisch: Lass uns doch, sagt der Partner, ins Haus meiner Eltern ziehen. Unsere Autorin war skeptisch. Aber sie ließ sich überzeugen, das Lebensmodell eine Weile zu testen – und hat heute eine sehr eindeutige Haltung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.