https://www.faz.net/-gv6-6nlq0

Blick auf den Finanzmarkt : Dax startet leicht im Minus

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET-Jan Bazing

Der Dax ist am Freitag mit leichten Kursabschlägen gestartet. Börsianer erwarten im Verlauf weitere Impulse von amerikanischen Konjunkturdaten. Im Mittelpunkt stehen die vorläufigen Zahlen der Universität Michigan für das Verbrauchervertrauen im Juni.

          1 Min.

          Der Dax ist am Freitag mit leichten Kursabschlägen gestartet. In den ersten Handelsminuten fiel der Leitindex um 0,5 Prozent auf 5083 Zähler. Börsianer erwarten im Verlauf weitere Impulse von US-Konjunkturdaten. Im Mittelpunkt stehen die vorläufigen Zahlen der Universität Michigan für das Verbrauchervertrauen im Juni.

          In Japan hingegen stieg der Nikkei-225-Index nach überraschend positiven Industriedaten aus China im Verlauf deutlich über 10.000 Punkte auf den höchsten Stand seit acht Monaten. Zuletzt stand er rund 1,5 Prozent im Plus. Am deutschen Markt dürfte es laut Händlern ruhig bleiben, aber Arcandor weiter im Blick stehen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Scharlatan oder Wunderheiler? Der Mediziner Didier Raoult spaltet Frankreich

          Didier Raoult : Frankreichs Wunderheiler

          Der exzentrische Arzt Didier Raoult ist in der Corona-Krise weltweit berühmt geworden. Er wird geliebt, weil er die Pariser Elite vorführt. Viele halten ihn aber auch für einen Scharlatan, wenn nicht gar für einen gefährlichen Populisten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.