https://www.faz.net/aktuell/finanzen/bafin-beklagt-maengel-bei-der-boerse-18240919.html

Mehr Eigenkapital nötig : Prüfung der Bafin stellt Mängel bei der Börse fest

Bulle und Bär vor der Deutschen Börse in Frankfurt. Bild: dpa

Im Geschäftsbereich Clearstream soll die Geschäftsorganisation nicht ordnungsgemäß sein. Der Aktienkurs der Börse fällt um 3 Prozent.

          1 Min.

          Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat nach einer Sonderprüfung bei der Deutschen Börse das Vorhalten zusätzlicher Eigenmittel gefordert. Wie die Bafin nun mitteilte, habe sie dies am 20. April angeordnet, und die Anordnung sei seit dem 21. Mai rechtskräftig. Bei der Börsen-Tochtergesellschaft Clear­stream Banking habe die Prüfung ergeben, dass „die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation nicht in allen geprüften Bereichen“ gegeben gewesen sei.

          Daniel Mohr
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Der Aktienkurs der Börse lag am Freitag gegen den positiven Markttrend 3 Prozent im Minus. Zu Wochenbeginn hatte die Aktie als einzige im Dax auf einem Rekordhoch gelegen. Dem Vernehmen nach beläuft sich das zusätzlich geforderte und mittlerweile hinterlegte Eigenkapital auf 8 Millionen Euro, eine überschaubare Summe angesichts von rund 800 Millionen Euro Nettogewinn der Deutschen Börse allein im zweiten Quartal.

          Der Frankfurter Börsenbetreiber teilte mit, unmittelbar nach der Prüfung durch die Bafin Anfang 2021 schon entsprechende Maßnahmen eingeleitet zu haben, um die damals angesprochenen Mängel im Risikomanagement und zur Einhaltung steuerrechtlicher Regelungen zu beheben. Die aufgezeigten Schwächen seien „bereits teilweise abgestellt“, heißt es von der Börse.

          An weiteren Punkten, insbesondere die IT betreffend, arbeitet die Börse. Ein Zusammenhang mit Vorwürfen zu Cum-ex-Transaktionen bestehe nicht. Die internen Sicherungsmaßnahmen im Risikomanagement seien gestärkt worden. Clearstream ist bei der Börse im Wertpapierhandel für die Abwicklung und Verwahrung zuständig.

          Weitere Themen

          Arbeitslos für den Börsenkurs

          Börsenwoche : Arbeitslos für den Börsenkurs

          Euphorisch starteten die Börsen in den goldenen Oktober. Doch eingepreist waren keine validen Erwartungen, sondern allenfalls vage Hoffnungen. Sie sind verflogen.

          Topmeldungen

          Wladimir Putin beim informellen GUS-Gipfel in Sankt Petersburg

          Wladimir Putin wird 70 : Ein einsamer Tag voller Arbeit

          Der Jubeltag des Präsidenten sollte ein ganz normaler Tag sein. Die Armeeführung ist bemüht, „zurückgeschlagene Angriffe“ und „vernichtete“ ukrainische Soldaten zu vermelden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.