https://www.faz.net/-gv6-a1w1q

Amazon, Facebook & Co : Ist der Hype um die Tech-Aktien gerechtfertigt?

Tech-Konzerne regieren die Börse: Facebook gehört zu den wertvollsten Unternehmen der Welt und ist an der Technologiebörse Nasdaq gelistet. Bild: Reuters

Die Aktienkurse der großen Tech-Konzerne steigen und steigen – obwohl die übrige Wirtschaft unter der Corona-Krise leidet. Was ist diesmal anders im Vergleich zur Dotcom-Krise?

          4 Min.

          Im Jahr 1971 wurde in Amerika die vollelektronische Handelsplattform Nasdaq gegründet, 14 Jahre später eine komprimiertere Form davon, der Nasdaq 100. Der Börsenplatz, an dem sich hauptsächlich Technologiewerte tummeln, war in den Neunzigern der Wilde Westen der Aktienmärkte. Während sich heute immer weniger Unternehmen an die Börse trauen, ohne ein bombenfestes Geschäftsmodell zu haben, waren die jungen Unternehmen damals mutiger – oder leichtsinniger.

          Antonia Mannweiler

          Redakteurin in der Wirtschaft.

          Eine gute Idee reichte, um den Gang aufs Börsenparkett zu wagen. 1999 übersprang der Nasdaq 100, der die 100 wertvollsten Tech-Unternehmen nach ihrem Börsenwert bewertet, zunächst die 2000 Punkte, dann 3000. Im Jahr darauf sprang er über die 4000-Punkte-Marke, kurz bevor der tiefe Absturz in der Dotcom-Krise folgte.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ist das Schnitzel im „Gasthaus Ubl“ in Wahrheit ein Import aus Italien? Für unseren Food-Autor steht jedenfalls fest: So muss ein echt pfannengebackenes Wiener Schnitzel aussehen.

          Food-Odyssee : Ist dies das perfekte Wiener Schnitzel?

          Unser Food-Autor war in Österreichs Kapitale unterwegs und fand in einem der Wirtshäuser eines, von dem er meint: Das könnte es sein. Ein Porträt und ein Rezept.
          Forschungsarbeit am russischen Corona-Impfstoff

          Corona-Impfstoff aus Russland : Der Sputnik-Moment bleibt aus

          Putin will mit dem Corona-Impfstoff Werbung machen. Doch die angebliche Impfung seiner Tochter wirft Fragen auf. Und auch belastbare Daten der Entwickler fehlen bislang.
          Umweltminister Marcel Huber, LandwirtschaftsministerinMichaela Kaniber, Verkehrsministerin Ilse Aigner und Markus Söder auf der Kreuzbergalm 2018.

          Bayerns Ministerpräsident : Wer könnte auf Söder folgen?

          Wegen der Corona-Test-Panne musste Markus Söder jüngst viel Kritik einstecken. Doch falls Bayerns Ministerpräsident nach Berlin geht, steht die CSU vor schwierigen Entscheidungen.