https://www.faz.net/-gv6-7j2xq

Marktbericht : Deutsche Aktien legen weiter zu

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Gute Daten aus China und die Hoffnung auf eine Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) lassen die Kurse der deutschen Aktien am Montag weiter steigen.

          Gute Daten aus China geben dem Aktienmarkt am Montag Auftrieb. Aktienhändlerin Anita Paluch von der Varengold Bank nennt zudem die Markthoffnung auf eine bevorstehende Zinssenkung der Europäischen Zentralbank EZB als Antrieb, die durch niedrige Inflation befeuert werde.

          Der Dax klettert um 0,35 Prozent auf 9039 Punkte. In der Vorwoche hatte der Leitindex 0,25 Prozent zugelegt und bei 9070 Punkten eine Bestmarke erreicht. Der marktbreite F.A.Z.-Index gewinnt 0,3 Prozent auf 1908 Zähler.

          K+S sehr gefragt

          Die Einkaufsmanagerindizes aus Spanien und Italien lassen nach Einschätzung der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) aber darauf schließen, dass das von der EZB beschriebene Szenario einer allmählichen Konjunkturerholung bestätigt wird. Spekulationen auf eine Leitzinssenkung dürfte das nicht forcieren.

          Der Kurs von K+S kletterte um 6 Prozent auf 20,37 Euro. Die Analysten von Commerzbank und HSBC gaben ihre negative Haltung auf und stufen den Wert nun neutral ein. Die Vorzüge von Volkswagen werden nach Autoverkaufszahlen aus den Vereinigten Staaten favorisiert. Sie legen 1,5 Prozent auf 191,20 Euro zu.

          Lufthansa-Papiere stabilisierten sich zwar nach ihren Startverlusten in Reaktion auf eine gekappte Gewinnprognose des Billigfliegers Ryanair. Die Anteile der größten deutschen Fluggesellschaft geben aber noch 0,4 Prozent ab. Auch die zunächst feste Aktie der Commerzbank fiel leicht ins Minus. Bankchef Martin Blessing schließt eine Übernahme des Instituts indes nicht mehr grundsätzlich aus.

          Weitere Themen

          Fahrtkosten absetzen

          Der Steuertipp : Fahrtkosten absetzen

          Wenn ein Mehrkostenaufwand durch längere Fahrten zum Arbeitsplatz entsteht, so kann man die Fahrtkosten bei der Steuer absetzen. So geht’s.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.