https://www.faz.net/-gv7

Aktienmarkt : Auf und Ab

An der Börse haben sich die Kurse wieder etwas erholt. Sind die schweren Zeiten schon vorüber?

Verbraucherschützer : Unerbittlich

Die deutschen Verbraucherschützer sind unerbittlich und nicht immer konsistent in ihrer Kritik. Das bekommt die auch nicht gerade zimperliche deutsche Versicherungswirtschaft häufiger zu spüren.
Dickes Ende: Solarworld ist insolvent, der Vorstandsvorsitzende Frank Asbeck kommt als Sanierer wieder.

Solarworld : Wie Asbeck den Neustart plant

Solarworlds früherer Vorstandschef hat sich mit einem zweistelligen Millionenbetrag an der Rettung des Unternehmens beteiligt. Nach der Insolvenz soll nun vor allem günstiger produziert werden.
Bleibt Carsten Kengeter Chef der Deutschen Börse?

Wer folgt Kengeter? : Es wird eng für den Chef der Börse

Der Aufsichtsrat der Börse sucht nach Alternativen für den Chef Carsten Kengeter. Aus dem Unternehmen selbst dürfte der Nachfolger eher nicht kommen und mit den genannten externen Namen gibt es Probleme.
Wenn das Regierungsbündnis aus Linken., SPD und Grünen einen staatlichen Mietendeckel mit Nachdruck verfolgt, könnte es nur in dieser Legistlaturperiode Wirklichkeit werden.

Staatlicher Mietendeckel : SPD will Höchstpreis für Mieten in Berlin

Wirkungsvoller als die bundesweite Mietpreisbremse, welche nur Bestandsbauten betrifft, soll ein staatlicher Mietendeckel sein: Ein Quadratmeter soll damit maximal 6 bis 7 Euro kosten, fordern Berliner Sozialdemokraten. Die CDU hält das für „Sozialismus“.

Seite 1/27