https://www.faz.net/-gv6-aeq7b

Börse : Aktie von Zooplus legt deutlich zu

  • Aktualisiert am

Starke Zooplus-Aktie: Das Heimtier erfreut sich in der Pandemie neuer Beliebtheit. Bild: dpa

Die Börsen eröffnen am Freitag freundlich. Der Dax ist nicht mehr weit von 16.000 Punkten.

          1 Min.

          Die Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt hält an. Der Dax näherte sich am Freitag der 16.000er Marke und stieg in den ersten Handelsminuten um 0,1 Prozent auf 15.954 Zähler. „Mit den neuen Allzeithochs hat sich die Stimmung auf dem Parkett deutlich verbessert“, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. „Wir sehen wieder Neu-Einstiege und Aufstockungen von Positionen.“

          Eine Kursexplosion gab es beim Online-Tierbedarfshändler Zooplus nach einer Übernahmeofferte. Die Papiere sprangen um 41 Prozent auf 392,40 Euro. Der US-Finanzinvestor Hellman & Friedman bietet 390 Euro in bar je Zooplus-Aktie.

          Anleger stiegen zudem bei Adidas nach dem Verkauf der Sportartikel-Marke Reebok ein. Der Konzern will einen Teil des Erlöses an die eigenen Aktionäre ausschütten, als Dividende oder in Form eines Aktienrückkaufs. Adidas-Aktien gewannen 1,8 Prozent und standen damit an der Dax-Spitze.

          Weitere Themen

          Der Benzinpreis fällt

          Erstmals seit langem : Der Benzinpreis fällt

          Neue Sorgen um Corona zeigen Auswirkungen auf die Rohstoffpreise: Mit dem Ölpreis sinkt erstmals seit langem auch der Benzinpreis wieder. Ob das so bleibt, weiß kein Mensch. Falls ja, könnte das aber sogar die Inflationsrate im Dezember sinken lassen.

          Topmeldungen

          „Eine Kanzlerschaft, die man zu den großen in der Geschichte der Republik zählen kann“: Bundespräsident Steinmeier würdigt Merkel.

          Angela Merkel tritt ab : Eine große Kanzlerschaft?

          Bei aller berechtigten Kritik an den Irrtümern der Kanzlerin: Nach sechzehn Jahren an der Spitze der Regierung gebühren Angela Merkel auch Dank und Anerkennung.