https://www.faz.net/-gqz-9jtnv

Wegweisende Wohnungen : So baut man die Stadt von morgen

Ein langgezogener Riegel: das neue Quartier von außen Bild: Andrew Alberts

Im Herzen Berlins hat Daniel Libeskind eine Markthalle aus den fünfziger Jahren in das neue Friedrichstadt-Quartier verwandelt. Wer die Innovation verstehen will, muss sie von innen sehen.

          5 Min.

          Es gehört zu den seltsamen Eigenschaften von Berlin, dass man sich mitten im Zentrum der Stadt so fühlt, als sei man an ihren äußeren Rändern gelandet. Das ist natürlich eine Folge der Teilungsjahre, in denen die Mauer in der früheren Mitte gleich zwei unwirtliche und unbebaute Zonenrandgebiete entstehen ließ. Nach 1989 sind diese Brachen im Eiltempo und mit durchwachsenem Erfolg zugebaut worden. Doch ausgerechnet in der südlichen Friedrichstadt, keine fünf Minuten vom Checkpoint Charlie entfernt, dort, wo das Areal des Jüdischen Museums auf das Gelände der ehemaligen Blumengroßmarkthalle stößt, hatte man noch vor wenigen Jahren das Gefühl, in den unwirtlichen Außenbezirken einer osteuropäischen Metropole gelandet zu sein. Dann aber kam der Plan auf, dass Daniel Libeskind die alte Markthalle aus den fünfziger Jahren zur Akademie des gegenüberliegenden Jüdischen Museums umbauen solle – und mit dem wachsenden Druck, nicht nur irgendwelche Wohnungen zu schaffen, sondern neue Modelle des Zusammenlebens in der Stadt zu erproben, wurde die große Leerstelle mitten in der Stadt interessant.

          Niklas Maak

          Redakteur im Feuilleton.

          Wie so oft in Berlin wurde für die Bebauung des Areals ein Name gewählt, der hinsichtlich Gentrifizierung und Peinlichkeitsintensität das Schlimmste befürchten ließ: „Kreativquartier südliche Friedrichstadt“ klang nach einer Invasion von semiambitionierten Kommunikationsdesignern und Coffee-to-go-Trotteln, die in überteuerten Betonlofts Start-ups und allgemeine Berlin-Klischeepflege betreiben. Stattdessen ist aber ein kleiner Campus entstanden, auf dem einige erstaunliche Innovationen der aktuellen Wohnarchitektur zu besichtigen sind.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+