https://www.faz.net/-gqz-3qu1

Tour-Kalender : Im Oktober on Tour: Solitäre, Solisten und Supporter

  • Aktualisiert am

Gigs des Monats - im Tour-Kalender von FAZ.NET Bild: FAZ.NET

Sie geben sich hinter der Bühne die Klinke in die Hand: die Bands, die im Oktober in Deutschland gastieren.

          Sie treffen nicht wirklich aufeinander, die musikalischen Gegensätze, auf den herbstlichen Konzertbühnen. Aber fast scheint es, als gäben sie sich die Klinke zu den Backstage-Räumen dahinter in die Hand.

          So unterschiedliche alte Helden wie Prince und Family*5, so schwer vergleichbare Durchstarter wie Moby und Alicia Keys. Sidsel Endresen, Bugge Wesseltoft und Masha Qrella, Add N To (X), Schneider TM und Justus Köhncke, Joy Denelane, 2raumwohnung und Tocotronic - bei aller Vielfalt, die FAZ.NET in den Tourempfehlungen für den Oktober versammelt, teilen einige der vorgestellten Künstler mehr als die Begeisterung für Musik. Sie teilen das Alter, die künstlerische Erfahrung, die Perspektive ihrer Texte, Zurückhaltung oder Extrovertiertheit, Experimentierlust, Improvisationstalent oder Berechnung.

          Der Tour-Kalender von FAZ.NET empfielt Konzerte und Tourneen im Oktober.

          Zu den Tourdaten gelangen Sie mit einem Klick auf die Künstlernamen im Titel.

          Weitere Themen

          Türkiye demokrasisinin üvey evlatları: Kürtler

          İstanbul’dan mektuplar : Türkiye demokrasisinin üvey evlatları: Kürtler

          Ankara, daha seçilmelerinin üzerinden 5 ay bile geçmeden HDP’li 3 belediyeye neden kayyum atadı? Erdoğan, muhalefetin milliyetçi oylarını almak ve Kürtleri sandığa küstürerek muhalefet blokundan koparmak istiyor. Nihai hedef ise İstanbul seçimleriyle birlikte karşısında oluşan muhalefet blokunu, 2023 Saray seçimlerinden önce parçalamak.

          Topmeldungen

          Wer macht’s? Annalena Baerbock und Robert Habeck

          Grüne Kanzlerkandidatur : Baerbock oder Habeck?

          Die grüne Spitze kommt gut an. Doch Annalena Baerbock und Robert Habeck wollen nicht darüber reden, wer Kanzlerkandidat wird und mit wem sie im Bund koalieren wollen.
          Empfindet Schäubles Äußerungen als „wohltuend“: der frühere Präsident des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen

          Streit über Maaßen : Nach der Attacke ist vor der Attacke

          Mit einer gezielt gesetzten Äußerung heizt Wolfgang Schäuble den Streit um einen möglichen Parteiausschluss von Hans-Georg Maaßen weiter an. Wieso macht er das?
          Wahlkampf aus dem Gefängnis: Selahattin Demirtas von der pro-kurdischen Partei HDP wirbt auf einem Plakat neben dem des Amtsinhabers Erdogan um Stimmen bei der Präsidentenwahl im Juni 2018.

          Brief aus Istanbul : Stiefkinder der türkischen Demokratie

          Speziell vor den Präsidentenwahlen 2023 soll die Macht der Kurden an den Urnen geschwächt werden: Warum Erdogan im Konflikt mit geschätzt knapp einem Fünftel der türkischen Bevölkerung nationalistische Töne anschlägt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.