https://www.faz.net/-gqz-98v3s

Thorwald Proll über die RAF : „Wir waren mutig“

  • -Aktualisiert am

Kaufhausbrandstifter: Thorwald Proll, Horst Söhnlein, Andreas Baader und Gudrun Ensslin im Oktober 1968 im Frankfurter Landgericht Bild: dpa

Am 2. April 1968 zündete er gemeinsam mit Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Horst Söhnlein zwei Kaufhäuser in Frankfurt an. Im Interview spricht Thorwald Proll über diese Tat und über die Anfänge der RAF.

          7 Min.

          Was bedeutet Ihnen dieses Foto?

          Das Bild ist ein Mythos, vielleicht unsterblich – sicher nicht nur für mich. Es zeigt Gudrun Ensslin, Andreas Baader, Horst Söhnlein und mich 1968 auf der Anklagebank im Frankfurter Brandstifterprozess.

          Am 2. April 1968 haben Sie gemeinsam mit Baader, Ensslin und dem Schauspieler Söhnlein zwei Kaufhäuser in Frankfurt angezündet. Wie sehen Sie die Tat heute?

          Ich stehe dazu. Das ist ein prägnanter Teil der eigenen Geschichte: Ich war mutig, wir waren mutig. Wir machten damals etwas Spektakuläres. Es war eine andere Art des Protestes als der auf der Straße.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nicht mehr so beliebt wie früher: Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU)

          Unruhe in der Union : Jens Spahn im Tal der Fettnäpfe

          Der Gesundheitsminister macht allerhand Schlagzeilen, allerdings keine schönen. Auch Friedrich Merz taucht wieder auf – im Sauerland. Und dann ist da noch der Fall Georg Nüßlein. Es gibt einiges zu sortieren in der Union.
          Das Impfzentrum in Trier im Februar.

          Ungenutzter Corona-Impfstoff : Macht Gerechtigkeit beim Impfen Deutschland langsam?

          Die Kühlschränke der Impfzentren sind voll, doch die Impfquote bleibt mäßig. Wie stark bremst das Ziel der gerechten Impfstoffverteilung Deutschland gerade aus? Die Situation in den Bundesländern ist sehr unterschiedlich.