Woodstock: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Jürgen Dollase über Woodstock „Jimi Hendrix hat den Wahnsinn in unsere Köpfe gebracht“

Jürgen Dollase, Musiker und Gastrokritiker, spricht über Woodstock vor 50 Jahren, die verschiedenen Varianten des Psychedelismus, den für ihn so entscheidenden Jimi Hendrix und den Konsum von LSD. Mehr

15.08.2019, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Woodstock

1 2 3  
   
Sortieren nach

Zwei Wochen vor Beginn Woodstock-Revival abgesagt

Zum 50. Jubiläum sollte es eine Neuauflage des legendären Festivals von 1969 geben. Aber die schlechten Nachrichten häuften sich. Jetzt haben die Veranstalter das Festival endgültig abgesagt. Mehr

01.08.2019, 10:20 Uhr | Feuilleton

Woodstock-Doku im Ersten Vier Tage im August

Shall we overcome? Anlässlich des 50. Jubiläums erinnert die ARD mit einer durchwachsenen Dokumentation an das Woodstock-Festival. Mehr Von Oliver Jungen

31.07.2019, 19:25 Uhr | Feuilleton

Hoher Quartalsverlust Warren Buffett liefert bescheidene Ergebnisse

Die Aktie von Berkshire Hathaway ist 300.000 Dollar wert. Doch die neuesten Zahlen enttäuschen. Der Gewinn ist zusammengeschmolzen. Und im vergangenen Quartal hat das Unternehmen einen Milliardenverlust eingefahren. Mehr Von Dyrk Scherff

25.02.2019, 07:43 Uhr | Finanzen

Die Geburt des Krautrock 1968 Wann werden sie merken, dass sie nicht singen sollen?

Vielleicht geschah es im Geiste des Marxismus – vielleicht aus Dilettantismus: Bei den Essener Songtagen 1968 erlebte die deutsche Rockmusik ihren Gründungsmoment. Mehr Von Philipp Krohn

25.09.2018, 08:39 Uhr | Feuilleton

Kolumbien Wie Miriam ihren Sohn wiederfand

Viele Kolumbianer waren lange verschollen in der Guerrilla. Auch Miriam hat ihren Sohn seit zehn Jahren nicht mehr gesehen. In einem Camp der Farc-Rebellen trifft sie ihn jetzt wieder. Mehr Von Thomas Wagner

13.10.2016, 08:16 Uhr | Gesellschaft

Wissbegieriger Möbelkonzern Der Speicher, die Daten und Ikea

Wir wissen viel über euch, aber noch nicht genug, sagt der schwedische Möbelkonzern – und sammelt Daten, um herauszufinden, wie man wohnt und lebt auf schrumpfendem Raum. Ein Besuch in Älmhult, wo Ikea zuhause ist. Mehr Von Tobias Rüther

15.06.2016, 09:24 Uhr | Feuilleton

50 Jahre an der Spitze Warren Buffetts großes Dienstjubiläum

Er ist unter Anlegern eine lebende Legende: Warren Buffett lädt wieder nach Omaha ein, um das „Woodstock für Kapitalisten“ zu feiern. Dieses Jahr ist für ihn ein ganz besonders. Mehr

02.05.2015, 13:09 Uhr | Finanzen

Wohnen in Kapstadt Ein Himmel für Hipster

Einst geschmäht, jetzt angesagt: Kapstadts quirliger Stadtteil Woodstock ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Sein Flair macht ihn auch als Wohngegend attraktiv. Das hat Folgen. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

18.03.2015, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Snooker-Tempel in Berlin Ein bisschen Woodstock – mit Butler

Im Berliner Tempodrom loben alle Beteiligten den deutschen Snooker-Tempel. Ein Shootingstar der Szene ist hierzulande bislang jedoch nicht in Sicht. Das Finale bestreiten folglich zwei Briten. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

09.02.2015, 18:44 Uhr | Sport

Aus für Rock am Ring Campino klettert, Pelham prügelt, Axl trödelt

Das Festival Rock am Ring ist seit fast dreißig Jahren eine Institution - und in diesem Jahr zum letzten Mal am Nürburgring.  Mehr Von Peter Badenhop

30.05.2014, 19:56 Uhr | Gesellschaft

Abschied von Amerika Gruner + Jahr verkauft das Druckgeschäft

Der Hamburger Zeitschriftenverlag findet endlich einen Käufer für die Tochtergesellschaft Brown Printing. Dadurch fließen 100 Millionen Dollar in die Kasse. So wächst der Spielraum für Investitionen in das Digitalgeschäft. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

07.04.2014, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Oldtimer-Auktion Rost für Millionen

In Nebraska fand eine spektakuläre Oldtimer-Auktion statt. Neben einigen nie gefahrenen Oldtimern kamen auch knapp 500 teils schrottreife Fahrzeuge unter den Hammer. Mehr Von Claus Reissig

06.10.2013, 11:16 Uhr | Technik-Motor

Alpe d’Huez Das Woodstock des Radsports

Die 21 Kehren hinauf nach Alpe d’Huez wecken bei Radsportfans Emotionen wie kein anderer Anstieg der Tour de France. Während die Profis heute die nächsten Berge in Angriff nehmen, schaut FAZ.NET noch einmal auf den mythisch verklärten Berg zurück. Mehr Von Rainer Seele, Alpe d’Huez

18.07.2013, 17:40 Uhr | Sport

Vor Hauptversammlung Warren Buffetts Geschäfte blühen

51 Prozent Gewinnzuwachs: Das hat Warren Buffetts Gesellschaft Berkshire Hathaway im Winter geschafft. Bisher wollte Buffett noch mehr Firmen kaufen. Doch das scheint sich zu ändern. Mehr

04.05.2013, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Zum Tod von Richie Havens Der entfesselte Gospel

Mit ihm geht nicht nur eine der Größen von Woodstock verloren: An diesem Dienstag ist der schwarze amerikanische Folksänger Richie Havens im Alter von 72 Jahren gestorben. Mehr Von Dieter Bartetzko

23.04.2013, 20:03 Uhr | Feuilleton

Zum Tode von Alvin Lee Lieben wie ein Mann

Er galt einmal als der schnellste Gitarrist der Welt - beim Festival in Woodstock 1969 zeigte Alvin Lee, warum. Nun ist der Elder Statesman des Bluesrock gestorben. Mehr Von Edo Reents

07.03.2013, 19:13 Uhr | Feuilleton

Ravi Shankar ist tot Sitar-Legende und Indiens Musikbotschafter

Der indische Musiker und Sitar-Maestro Ravi Shankar ist tot. Der Woodstock-Veteran und Beatles-Lehrer galt als „Pate der Weltmusik“. Eine seiner Töchter ist die weltberühmte Soul- und Jazzsängerin Norah Jones. Mehr

12.12.2012, 08:45 Uhr | Feuilleton

Philip Norman: Mick Jagger Es war nie seine Art, die andere Wange hinzuhalten

Kundig, erhellend und mit Sinn für Gerechtigkeit: Philip Normans Biographie von Mick Jagger enthält alles, was wir über einen Rolling Stone wissen müssen. Mehr Von Edo Reents

07.12.2012, 17:39 Uhr | Feuilleton

Re:publica Hauptsache Internet

Gleich zu Anfang der Digitalkonferenz Re:publica ging es gegen die Riesen im Internet. Der New Yorker Professor Eben Moglen kritisierte Facebook und Google scharf dafür, dass sie ihre Nutzer beobachten und deren Daten sammeln. Mehr Von Marco Dettweiler

02.05.2012, 17:42 Uhr | Technik-Motor

Kuriose Vornamen Wenn Bock mit Emelie-Extra spielt

Dürfen Kinder wie Städte oder wie Flugzeuge heißen oder einen Nachnamen als Vornamen tragen? Die Standesämter sagen oft nein. Manche Eltern lassen sich davon nicht abschrecken. Mehr Von Anne Hähnig

24.03.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft

Protestcamp in Tel Aviv Dies ist die Zeit der Zelte

Erst war der Hüttenkäse zu teuer, nun der Wohnraum. Von den protestierenden Ägyptern und den Spaniern hat Israels Jugend gelernt, wie man Plätze besetzt. Dahinter steht aber auch ein religiöser Konflikt. Mehr Von Joseph Croitoru

11.08.2011, 17:06 Uhr | Feuilleton

Beachvolleyball in Klagenfurt Vom Alkoholikertreffen zum Kultturnier

Einst gab es viele skurrile Geschichten über das Woodstock des Wörthersees. In 15 Jahren hat sich der Beachvolleyball-Grand-Slam nun zum weltweit beliebten Turnier entwickelt. Zu verdanken ist dies vor allem einem Mann. Mehr Von Klaus Wegener, Klagenfurt

07.08.2011, 12:30 Uhr | Sport

Henrik Rasmussen Buchhalter der Rockmusik

Henrik Rasmussen hat das Rockfestival von Roskilde zu einem florierenden Geschäft gemacht. Doch ein grausamer Unfall trübt die Erfolgsbilanz. Mehr Von Sebastian Balzter

27.06.2011, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Toyota Prius Die Woodstock-Generation fährt Hybrid

Der Toyota Prius ist das Gutmensch-Auto schlechthin. Mittlerweile wird die dritte Generation verkauft. Mit ihr sind tatsächlich Verbräuche von weniger als vier Liter auf 100 Kilometer möglich. Mehr Von Wolfgang Peters

07.05.2011, 19:00 Uhr | Technik-Motor
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z