Wolfgang Tillmans: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fotoausstellung in Berlin 750 Jahre im Eimer

Die Ausstellung „No Photos on the Dance Floor!“ im C/O Berlin zeigt das städtische Nachtleben zu einer Zeit, bevor es im Einheitsbrei der zeitgenössischen Berliner Investorenarchitektur unterging. Mehr

05.10.2019, 12:47 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Wolfgang Tillmans

1 2
   
Sortieren nach

Modefestival Reference Berlin Eine Alternative zur Fashion Week?

Modefans haben darauf gehofft, dass das Festival „Reference Berlin“ eine Alternative zur Modewoche wird. Trotz prominenter Teilnehmer hat sich diese Erwartung nicht erfüllt. Mehr Von Quynh Tran, Berlin

20.05.2019, 11:46 Uhr | Stil

Düsseldorfer Galerien Explizit und melancholisch

Die aktuellen Ausstellungen in Düsseldorf bei Van Horn, Max Mayer und Linn Lühn. Mehr Von Georg Imdahl

31.01.2019, 13:47 Uhr | Feuilleton

Designer Lutz Huelle „Ein Mode-Abend mit Angela Merkel wäre fantastisch“

Mit seiner alltagsnahen Mode erlebt der deutsche Designer Lutz Huelle gerade einen Hype. Im Interview spricht er über die Kategorien „cool“ und „uncool“ und darüber, was man der Kanzlerin mal sagen sollte. Mehr Von Celina Plag

30.06.2018, 13:41 Uhr | Stil

Dresdner Kunstschenkung Für eine öffentliche Institution eigentlich unerschwinglich

Dresden bekommt die bedeutendste deutsche Kunstsammlung in Privathand. Was hat die Kunstsammlerin Erika Hoffmann zu der Schenkung bewogen? Und was hat die Museumschefin, Marion Ackermann mit ihr vor? Ein Doppelinterview. Mehr Von Stefan Trinks

10.03.2018, 14:41 Uhr | Feuilleton

Kunstjahr 2017 Ist das für mich oder kann das weg?

Die Zeiten sind hart, schnell und voller Widersprüche, und die Kunst konkurriert jetzt mit Hollywood und der AfD. Droht ihr die Inflation? Über das Kunstjahr 2017. Mehr Von Kolja Reichert

30.12.2017, 15:56 Uhr | Feuilleton

Londoner Ergebnisse Der Papst wird abgedankt

Die Umsätze bei den Londoner Auktionen bleiben im Ganzen stabil. Während Bacons Papstbildnis scheitert, können einige Künstler neue Auktionsrekorde aufstellen. Mehr Von Anne Reimers, London

17.10.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Zweihundert Jahre Städelschule So lernt man Kunst!

Was macht das Geheimnis der Städelschule aus? Zu ihrem 200. Geburtstag hat FAZ.NET Künstler aus aller Welt gefragt. Herausgekommen sind Berichte über lange Nächte im Atelier, Streit und bleibende Freundschaften. Mehr

18.05.2017, 14:32 Uhr | Feuilleton

Tillmans im Tate Modern Die Haut auf der Haut des Bilds

Wolfgang Tillmans hat die Fotografie aus dem Rahmen und von der Wand gelöst. Die Tate Modern widmet ihm eine prächtige Werkschau. Mehr Von Kolja Reichert, London

19.02.2017, 16:39 Uhr | Feuilleton

Wolfgang Tillmans als Musiker Das könnte den Herren der Welt ja so passen

Raus aus der Galerie, rein in den öffentlichen Raum: Wolfgang Tillmans ist das Dasein als Fotograf nicht mehr genug. Jetzt macht er auch noch Musik, und zwar ziemlich gute. Mehr

19.12.2016, 22:33 Uhr | Feuilleton

Werkstatt für Fotografie Als die Bilder den Aufstand probten

Es ist kaum bekannt, wie viel die deutsche Autorenfotografie der legendären Kreuzberger Werkstatt für Photographie verdankt. Jetzt arbeiten drei Ausstellungen in Essen, Hannover und Berlin ihr Erbe auf. Mehr Von Kolja Reichert

19.12.2016, 20:27 Uhr | Feuilleton

Londoner Messen I Gute Nostalgie kann teuer sein

Noch bis zum 9. Oktober läuft die Frieze Art Fair in London. Die Messe gibt sich selbstbewusst – mit dem Blick in eine unsichere Zukunft Mehr Von Anne Reimers/London

08.10.2016, 10:08 Uhr | Feuilleton

Gallery Weekend Das Modell funktioniert bestens

Das Gallery Weekend in Berlin überzeugt mit hervorragenden Ausstellungen, und einmal mehr sind viele internationale Besucher in die Stadt gekommen. Ein Rundgang. Mehr Von Kolja Reichert

30.04.2016, 10:18 Uhr | Feuilleton

Fotokunst: Wolfgang Tillmans Muskelentspannung am Sehnerv

Der Fotograf Wolfgang Tillmans hat in Düsseldorf eine präzise Schau seines Gesamtwerks in Szene gesetzt. Sie beweist einmal mehr, wie eigenwillig sein Bildton ist. Ein Augenklick des Glücks im Unglück. Mehr Von Swantje Karich

06.04.2013, 15:09 Uhr | Feuilleton

Anton Corbijn im Interview Was treibt Sie zu den Malern?

Im Dresdner Albertinum werden gerade Anton Corbijns Porträts der Rockgruppe R.E.M. aufgehängt. Nichts entgeht dem kritischen Blick des niederländischen Fotografen. Mehr

30.04.2012, 15:56 Uhr | Feuilleton

Erweiterungsbau des Städel-Museums Kunstwerker

Ende des Monats wird der unterirdische Erweiterungsbau des Städel-Museums eröffnet. Vorher muss die Kunst an die Wände. Es ist die Stunde des Hängeteams. Mehr Von Ursula Scheer, Frankfurt

04.02.2012, 20:59 Uhr | Rhein-Main

Museum für Moderne Kunst Erfüllte Wünsche

Zum Jubiläum wird das Museum für Moderne Kunst Frankfurt beschenkt - mit Kunst. Mehr Von Katharina Deschka-Hoeck

17.08.2011, 23:46 Uhr | Rhein-Main

Pet Shop Boys It's A Prinzessin

Wenn der Kunstgeist über die Mächte des Bösen triumphiert: Die Pet Shop Boys machen in London aus Hans Christian Andersens straffem Märchen Das Unglaublichste ein surreales Musik-Ballett. Mehr Von Gina Thomas

30.03.2011, 18:26 Uhr | Feuilleton

Wolfgang Tillmans in Berlin Eine gewisse Lässigkeit

Auch der Popstar Lady Gaga hat eine unbekannte Seite. Wolfgang Tillmans ist es gelungen, sie zu fotografieren. Seine Einzelausstellung mit neuen Arbeiten bei Buchholz ist zum Monat der Fotografie in Berlin eine Pflichtstation. Mehr Von Lisa Zeitz, Berlin

29.11.2010, 12:22 Uhr | Feuilleton

Frieze Art Fair 2010 Die Welt hat nicht genug von uns

Die Künstler mögen's morbid, die Galeristen und Sammler aber feiern die Rückkehr der Londoner Frieze Art Fair, der wichtigsten Messe für junge Kunst. Mehr Von Swantje Karich, London

16.10.2010, 11:00 Uhr | Feuilleton

Foto-Ausstellungen im MMK Mit Volldampf in die Vergangenheit

Aus der Nische gesprungen und im Altbewährten gelandet: Das Frankfurter Museum für Moderne Kunst sucht mit zwei Ausstellungen nach einer zeitgemäßen Handschrift in der Fotografie, findet sie aber trotz großer Hausbestände nicht. Mehr Von Swantje Karich

24.09.2010, 09:22 Uhr | Feuilleton

Fotografie Gleich und gleich gesellt sich gern

Schlafbrille auf, Schlafbrille ab: Wie sehr dieses Accessoire die Persönlichkeit maskiert, zeigen Freddy Langer Polaroids von Berühmtheiten. Ausgiebig raten kann man von nun an nicht nur in einer Frankfurter Ausstellung, sondern auch gemütlich daheim. Mehr Von Swantje Karich

05.11.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Art Basel 2009 Jetzt geht's los

Bald beginnt die Art Basel, die wichtigste Kunstmesse der Welt: eine Vorschau auf das Programm der Galerien und die Pläne der Satellitenmessen. Mehr Von Tilo Richter

06.06.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Aktuelle Kunst Geld hatten wir sowieso noch nie

Krise hin oder her - in Berlin ist gute Kunst zu sehen, es eröffnen sogar neue Galerien: Ein Rundgang. Mehr Von Niklas Maak

15.02.2009, 07:55 Uhr | Feuilleton

Berliner Neubeginn Was man vom Museum erwartet

Natürlich ist das, was mit dem Direktorenwechsel in Berlin stattfindet, erst einmal ein Verwaltungsakt - aber dieser Verwaltungsakt könnte, wenn die Beteiligten es sich zutrauen, dann doch zu einem Neubeginn führen, der weit über Berlin hinaus Auswirkungen hätte. Mehr Von Niklas Maak

30.10.2008, 18:04 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z