Vielfalt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gay-Pride-Parade in Brasilien Gegen Homophobie und für Vielfalt und Respekt

Die Gay-Pride-Parade in Brasilien gilt als die größte der Welt. Mehr

24.06.2019, 09:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Vielfalt

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Hauptrolle in „Toy Story 4“ Tom Hanks wirbt für Vielfalt

Der Film "Toy Story 4" mit der Stimme des mehrfachen Oscar-Preisträgers Tom Hanks feierte in London seine Premiere. Auch ein Anlass, um sich gesellschaftspolitisch zu Wort zu melden. So warb Hanks für Toleranz gegenüber einer bestimmten Gruppe. Mehr

18.06.2019, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Vielfalt im Berufsleben Männlich, weiß und mittelalt genügt nicht mehr

Unternehmen wollen Vielfalt in ihrer Belegschaft, weil sie kreativ und innovativ macht. Bunt gemischtes Personal für sich zu gewinnen ist aber gar nicht so leicht. Mehr Von Nadine Bös und Jonas Jansen

13.06.2019, 13:56 Uhr | Beruf-Chance

Grammatische Vielfalt Der Evidential lässt dem Faktenzweifel keine Chance

Die Grammatik der Sprachen der Welt unterscheidet sich erheblich. Die raffiniertesten Sprachen gedeihen oft in der Abgeschiedenheit. Doch auch sie reizen die Möglichkeiten der Grammatik nicht aus. Mehr Von Wolfgang Krischke

12.06.2019, 10:12 Uhr | Feuilleton

Gegen Clans und Rocker Kriminelle Vielfalt

Die irakisch-syrische Bande „Al-Salam 313“ soll unter anderem in Rauschgiftschmuggel und Waffenhandel verwickelt sein. Deshalb gehen die Behörden nun verstärkt gegen sie vor. Die Kontakte reichen bis zu kriminellen Clans. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

26.05.2019, 17:27 Uhr | Politik

Keine Verurteilung des Islams Von Gott gewollte Vielfalt der Religionen?

Papst Franziskus antwortet auf die Ereignisse in Sri Lanka nicht mit einer Verurteilung des Islams. Den Dialog und die Akzeptanz aller Religionen hat er zu seinen Grundsätzen erkoren. Nun folgt Kritik aus konservativen Kreisen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

29.04.2019, 06:42 Uhr | Politik

Insel der Vielfalt Oh wie schön ist „Gran Canaria“

Mildes Klima und bezaubernde Landschaft – das spanische Eiland zieht Besucher an, die von Strand bis Gebirge alles erleben möchten. Und genau das ist so besonders verlockend an dieser Insel. Mehr

11.04.2019, 10:10 Uhr | Reise

Französisches Vorzeigeinstitut Alle reden von Vielfalt, hier pflegt man sie

Das Institut d’Études Avancées in Nantes ist seit zehn Jahren ein Vorbild für die Verbindung von kultureller Vielfalt mit wissenschaftlicher Originalität. Paris neidet es ihm. Mehr Von Andreas Eckert

15.03.2019, 10:18 Uhr | Feuilleton

Sexismus, Homophobie, Gewalt „Der Fußball hat ein Problem“

Auch auf Sportplätzen werden Menschen diskriminiert, sagt Politikwissenschaftler Adam Bednarsky. Das hat vor allem mit der Männerdomäne Fußball zu tun. Und mit etwas anderem. Mehr Von Jan Ehrhardt

13.02.2019, 18:38 Uhr | Sport

„Vielfalt bekämpft Rassismus“ Polizei setzt auf Mitarbeiter mit Migrationshintergrund

Dass Polizisten Mehmet oder Fatima, Dimitri oder Katarzyna heißen, ist keine Seltenheit mehr - zumindest unter jungen Beamten. In manchen Bundesländern wird gezielt um Nachwuchs aus Einwandererfamilien geworben. Mehr

12.02.2019, 12:33 Uhr | Rhein-Main

Ost- und Westdeutschland Einheit in Vielfalt ist das Ziel

Den Wiederaufbau der ostdeutschen Gesellschaft findet der Thüringer CDU-Vorsitzende Mike Mohring bewundernswert. Doch gleichwertige Lebensstandards sind noch lange nicht erreicht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Mike Mohring

12.01.2019, 20:54 Uhr | Politik

Urheberrecht in der Digitalära Forschung für Vielfalt

Wie steht es um das Recht an geistigem Eigentum im Internet? An der Humboldt-Universität wurde nun ein Institut gegründet, das sich der Frage widmet: das Forschungsinstitut „Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie“. Mehr Von Axel Weidemann

22.11.2018, 16:18 Uhr | Feuilleton

Mode der Vielfalt Bescheidene Kleidung, großes Ziel

Von Mannheim aus wollen zwei Schwestern gemeinsam die Mode der Vielfalt unserer Gesellschaft anpassen. Ihre Entwürfe sollen Brücken bauen, statt neue Nischen zu schaffen. Mehr Von Katharina Pfannkuch

27.10.2018, 10:52 Uhr | Stil

„Rein weiße Sicht“ der Einheit Migrantenverbände fordern „Tag der deutschen Vielfalt“

Werden Deutsche mit Migrationshintergrund bei den Feiern zur deutschen Einheit übergangen? Das sehen jedenfalls mehrere Verbände so – und fordern einen neuen Gedenktag. Mehr

03.10.2018, 09:32 Uhr | Politik

Rundfunkordnung Wer Vielfalt schafft, soll belohnt werden

Uns fehlt eine Medienordnung, die zur digitalen Ära passt. Wieso etwa gibt es öffentliches Geld nur für Gemeinwohl-Programme bei ARD und ZDF? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Conrad Albert

21.09.2018, 06:58 Uhr | Feuilleton

Deutschlands erste Imamin Gegen Kinderkopftuch, für Vielfalt

Eine weibliche Reformatorin für den Islam? Seyran Ateş ist die erste Imamin in Deutschland. Mit ihren Ideen eckt sie auch bei Muslimen in Frankfurt an. Mehr Von Theresa Weiß

03.09.2018, 15:28 Uhr | Rhein-Main

Protest gegen AfD Grünen-Politikerin nach „Fest der Vielfalt“ bedroht

Mehrere tausend Menschen haben in Darmstadt gegen eine AfD-Kundgebung protestiert. Nun werden die Initiatoren der Demonstration bedroht. Mehr

24.08.2018, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Drittes-Geschlecht-Kommentar Ordnung der Vielfalt

Das Leben ist divers – doch selbst wenn künftig auf jedwede Geschlechtsangabe verzichtet würde: Daran, dass es Männer und Frauen gibt, diese unterschiedlich sind und nur so neues Leben hervorbringen können, kommt kein Gesetzgeber vorbei. Mehr Von Reinhard Müller

15.08.2018, 18:10 Uhr | Politik

Vielfalt durch GPCR Das ist das Signal für große Medikamente

Sie gehören schon jetzt zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Arzneimitteln: Wirkstoffe, die auf den Zellen an G-Protein-gekoppelte Rezeptoren binden. Und da ist noch viel mehr drin für die personalisierte Medizin. Mehr Von Felicitas Witte

10.08.2018, 21:59 Uhr | Wissen

Umstrittene Justizreform Polens Oberste Richterin kommt trotz Zwangsruhestand zur Arbeit

Mit einer Gesetzesänderung schickt Polen 27 Richter in den Ruhestand. Die Reform wird in der EU heftig kritisiert. Doch Polens Ministerpräsident verteidigt sie weiter – und die Präsidentin des Obersten Gerichtshofs protestiert. Mehr

04.07.2018, 14:23 Uhr | Politik

Moselwinzer Nik Weis Die Schönheit des Chaos der Vielfalt

Nichts weniger als „ewigen Weinbau“ will der Moselwinzer Nik Weis auf seinem St.-Urbans-Hof in Leiwen betreiben. Und er kommt diesem Ziel beeindruckend nahe. Mehr Von JAKOB STROBEL Y SERRA

22.06.2018, 14:01 Uhr | Stil

Vielfalt Die weißen Männer dominieren Google – immer noch

Google legt offen, wie viele Männer und Frauen, Asiaten und Weiße im Unternehmen arbeiten – und wen es bevorzugt einstellt. Eine Gruppe holt gewaltig auf. Mehr Von Hanna Decker

15.06.2018, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Körpereigene Bakterien „Vielfalt dient der Gesundheit“

Neue Erkenntnisse zum Mikrobiom könnten die Medizin in den nächsten Jahren revolutionieren. Ein HNO-Arzt über Autoimmunerkrankungen, Asthma und die Bedeutung des Küssens. Mehr Von Lucia Schmidt

21.05.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Wagniskapitalgeber Silicon Valley macht Druck auf seine Investoren

Die Wagniskapitalszene gilt als „Boys‘ Club“. Jetzt drohen Start-Ups wie Airbnb, künftig Geldgeber zu meiden, bei denen nur weiße Männer das Sagen haben. Freilich kann nicht jeder wählerisch sein. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.03.2018, 06:19 Uhr | Wirtschaft

Sexismus-Debatte Wie viel Vielfalt geht bei Google?

Frauen fühlen sich von Google diskriminiert, Männer auch. Der Kulturkampf hat mit Trumps Wahl an Schärfe zugenommen. Der Internetgigant ist in einer Zwickmühle. Mehr Von Corinna Budras

09.02.2018, 15:45 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z