Vampir: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kinocharts An Gesetzlosen und Vampiren kommt Dwayne Johnson nicht vorbei

„The Purge“ hält sich in Deutschland auf der Eins, in Nordamerika schlägt sich der dritte Teil der „Hotel Transsilvanien“-Reihe an die Spitze. Dwayne Johnsons neuer Film „Skyscraper“ bleibt hingegen überraschend erfolglos. Mehr

16.07.2018, 11:25 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Vampir

1 2 3  
   
Sortieren nach

Serienmörder Peter Kürten Dem Vampir entkommen

Der Vampir von Düsseldorf ermordete 1929 acht Menschen und versetzte die Weimarer Republik in Angst und Hysterie. Hermann Mühlemeyer, heute 95 Jahre alt, konnte noch fliehen. Mehr Von Leonie Feuerbach

21.07.2016, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Über Arthur Conan Doyle Geisterstunde mit Sherlock Holmes

Arthur Conan Doyle ist der Schöpfer von Sherlock Holmes. Aber wirklich stolz war er auf seine Geisterfotografie. Der Literaturhistoriker Bernd Stiegler löst diesen merkwürdigen Fall mit zwei neuen Büchern. Mehr Von Jürgen Kaube

17.08.2014, 00:56 Uhr | Feuilleton

Kolumne Nine to five Vampire an der Kaffeebar

Wenn sich die Leute in ihren Büros langweilen, bekommen einige von ihnen etwas Vampirhaftes. Sie schwärmen aus und suchen nach Opfern, die sie fragen könnten: Hätten Sie nicht Lust, einen Kaffee mit uns zu trinken? Mehr Von Jan Grossarth

26.03.2014, 10:42 Uhr | Beruf-Chance

Vampire Weekend in Berlin Lieder, so kurz wie Bermudahosen

Mit ihrem dritten Album macht die Band Vampire Weekend aus New York Halt in Berlin. Dabei zitieren sie klug die unterschiedlichsten Musiktraditionen. Mehr Von Tobias Rüther

17.07.2013, 18:54 Uhr | Feuilleton

CD der Woche: Vampire Weekend Der Sommer ist gerettet

Mit ordentlicher Arbeitsteilung kommt die Band Vampire Weekend zu erfrischender Pop-Musik. Ihr drittes Album „Modern Vampires of the City“ ist der Perfektion erstaunlich nah. Mehr Von Eric Pfeil

25.05.2013, 15:55 Uhr | Feuilleton

Kika-Serie „Wolfblood“ Warte nur, bis Vollmond ist

Die Serie „Wolfblood“ klingt schaurig, ist sie aber nicht. Wenn Eltern und Kinder die Rollen tauschen, ist das vielmehr komisch. Moralisch wird es natürlich auch. Mehr Von Michael Hanfeld

24.02.2013, 17:00 Uhr | Feuilleton

Essay Auf dem Jahrmarkt der Zeitdiagnosen

Die Unhaltbarkeit von Zeitdiagnosen ist schon fast ein wissenschaftliches Gesetz. Wer sich dennoch auf dem Jahrmarkt der Epochenumbrüche behaupten möchte, muss eine Reihe argumentativer Kniffe beherrschen. Mehr Von Jürgen Kaube

05.01.2013, 11:10 Uhr | Feuilleton

Vampir-Serie „House of Night“ Es gab immer nur uns zwei

P.C. Cast und ihre Tochter Kristin haben mit „House of Night“ eine sehr erfolgreiche Vampir-Serie erfunden. Bei ihrem ersten Besuch in Deutschland verraten sie auch viel über sich. Mehr Von Julia Schaaf

06.12.2012, 17:21 Uhr | Gesellschaft

Im Kino: „Twilight“ Eckzähne in Ekstase

Totales Vampirfinale: Edward und Bella sind wieder da - aber zum letzten Mal. Die „Twilight“-Saga ist mit „Breaking Dawn 2“ endlich auch im Kino vorbei. Mehr Von Daniel Haas

21.11.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

Tierreich Der Vampir der Tiefsee ist ein Faultier

Der Vampirtintenfisch wird seinem furchterregenden Namen nicht gerecht. Denn er ist kein Räuber, sondern eher ein Phlegmatiker. Mehr Von Joachim Müller-Jung

28.09.2012, 18:16 Uhr | Wissen

Faust II im Schauspiel Frankfurt Am Ende ein helles Licht im Inneren

Dann und wann ist er im Tatort zu sehen. Wolfgang Michael spielt demnächst die Hauptfigur in Goethes Faust II. Derzeit wird das Stück am Frankfurter Schauspielhaus geprobt. Mehr Von Michael Hierholzer

04.09.2012, 01:22 Uhr | Rhein-Main

Vampir-Serie „True Blood“ Würden Sie mich bitte mal beißen?

Noch ein Vampir-Duo: Anna Paquin und Stephen Moyer, Hauptdarsteller der Serie „True Blood“, sind die erwachsene Version der „Twilight“- Liebenden. Ein Paar sind sie auch im wahren Leben. Mehr Von Nina Rehfeld

01.09.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft

Horrorserie auf ZDFneo Da kann nur Yoga helfen

Eine exzellente Horrorserie: In der ersten Staffel von The Fades feiert der Zombie ein schlaues Comeback. Aus Angst und Schrecken erwächst das Porträt einer britischen Kleinstadtjugend. Mehr Von Daniel Haas

13.07.2012, 20:43 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik: „Dark Shadows“ Lechzen nach der Lavalampe

Tim Burton und Johnny Depp retten mit „Dark Shadows“ das blutleere Genre des Vampirfilms. Dem schaurig-komischen Blutsauger-Dandy Barnabas Collins ist man gleich verfallen. Mehr Von Daniel Haas

09.05.2012, 14:21 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Romane der Woche Wenn ein Buch Biss hat, dann dieses

Bücher von Ralf Rothmann, Hélène Bessette, Martin Nawrat und Annett Gröschner. Und: Bram Stokers Dracula in neuen Übersetzungen. Mehr

13.04.2012, 18:51 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Leser helfen Feuerberge und Vampire

Er kennt sich aus in der Welt der Phantasie und Mysterien. Michael Borlik liest am 11. März zugunsten der Aktion F.A.Z.-Leser helfen Sonntagsgeschichten. Mehr Von Sylvia Schwab, Frankfurt

03.03.2012, 20:48 Uhr | Rhein-Main

Griechische Denkmäler Tanz der Vampire

Glaubt man vielen Kommentatoren, hat der drohende Staatsruin Griechenland vom Urahn europäischer Kultur zu einer zu allem bereiten Hure gemacht. In Wirklichkeit tut Griechenland nur offen, was ganz Europa macht. Mehr Von Dieter Bartetzko

30.01.2012, 11:35 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Frauen, die hässliche Dinge tun

In den Nebenreihen zeigt das Festival von Venedig Mildred Pierce als Mehrteiler, poetische Vampire in Moth Diaries - und mit Twilight Portrait einiges an Sozialkritik: Frauen sprechen womöglich eine völlig andere Sprache, die erst einmal verstanden werden muss. Mehr Von Rüdiger Suchsland, Venedig

07.09.2011, 18:41 Uhr | Feuilleton

Fernsehkritik „True Blood“ Viel schlürfen, tief schürfen

Dies ist eine Blutsauger-Serie für Erwachsene: „True Blood“ hat dem nachtwandelnden Vampir eine Frischzellenkur verpasst, die ihn noch ein bisschen fieser und gefährlicher macht. Selten hatte man so viel Spaß mit Draculas Erben. Mehr Von Daniel Haas

16.03.2011, 17:53 Uhr | Feuilleton

Nina Hoss und Karoline Herfurth im Interview Sie wollen nur beißen

Die Schauspielerinnen Nina Hoss und Karoline Herfurth spielen in „Wir sind die Nacht“ zwei Vampire. Auf FAZ.NET sprechen sie über gemeinsame Ideale, die Faszination des Bösen und Blutsauger in der Gesellschaft. Mehr

03.11.2010, 15:17 Uhr | Gesellschaft

Halloween-Favoriten Sie haben uns alle zum Fressen gern

Von allen Untoten ist der Zombie am ehrlichsten. Seine Gier maskiert er nicht wie der noble Vampir, sondern zeigt sie auf bissige Weise. Deshalb ist er das Monster der Stunde - und erlebt vollkommen zu Recht ein Comeback. Mehr Von Daniel Haas

30.10.2010, 23:30 Uhr | Feuilleton

Thomas Hettche: Die Liebe der Väter Vampire im Wattenmeer

Thomas Hettche erteilt in seinem Roman einem Vater, der um die Liebe seiner Tochter kämpft, das Wort. Die Liebe der Väter erforscht, was Eltern und Kinder im Härtefall zusammenhält – und was sie trennt. Mehr Von Sandra Kegel

13.08.2010, 16:06 Uhr | Feuilleton

Florian Kührer: Vampire. Monster - Mythos - Medienstar Täten es denn hypnotisierte Nudisten nicht auch?

Am starren Blick und der Lust aufs Blut aus schönen Frauenhälsen muss was dran sein: Florian Kührer widmet sich dem Aufstieg des Vampirs von ganz alten Geschichten bis zum Helden für Backfische. Mehr Von Ernst Horst

20.07.2010, 16:45 Uhr | Feuilleton

Im Kino: „Eclipse“ Sklaven, ihr sollt ewig leben!

Im dritten Teil der „Twilight“-Verfilmungen zeigt sich, wovor wir uns wirklich fürchten müssen - den Vampirinnen und ihren gefügigen Männern. Auch hier ist ein junger Mann einer Vampirin ausgeliefert, nicht umgekehrt ein Mädchen einem Vampir. Mehr Von Tilman Spreckelsen

15.07.2010, 14:24 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z