Universität Tel Aviv: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Menschliches Gewebe Forscher drucken Mini-Herz

Wissenschaftler der Universität Tel Aviv haben nach eigenen Angaben das erste Herz mit einem 3D-Drucker hergestellt, das aus menschlichen Zellen besteht. Mehr

16.04.2019, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Universität Tel Aviv

1 2
   
Sortieren nach

3D-Druck Forscher erzeugen Mini-Herz aus menschlichem Gewebe

In Israel ist es erstmals gelungen, mit einem 3D-Drucker ein Herz aus menschlichem Gewebe zu erzeugen. Bis künstliche Herzen in Menschen verpflanzt werden können, ist der Weg aber noch weit. Mehr

16.04.2019, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Jüdische Übersetzungen Vergessene Zeugen des kulturellen Austauschs

Bisher war es eine Forschungslücke. Jetzt widmet sich die Historikerin Iris Idelson-Shein der Bedeutung jüdischer Übersetzungen in der frühen Neuzeit. Unterstützt wird sie vom Europäischen Forschungsrat. Mehr Von Astrid Ludwig

26.08.2018, 15:25 Uhr | Feuilleton

Naturkundemuseum in Tel Aviv Darwin? Nie gehört

Das neue Naturkundemuseum in Tel Aviv klammert die Evolution aus, zum Ärger der Säkularen. Und Palästinenser sind empört über die Einverleibung einer Sammlung, die ein deutscher Pater einst mit ihrer Hilfe aufbaute. Mehr Von Joseph Croitoru

30.07.2018, 19:18 Uhr | Feuilleton

Tierische Kommunikation Flughunde, die Mundart reden

Ob bei der Kommunikation mit Artgenossen oder bei der Jagd – Fledermäuse wissen die Tonhöhe ihrer Laute geschickt zu variieren. Jungtiere lernen bevorzugt von ihren Altersgenossen, welcher „Dialekt“ gerade angesagt ist. Mehr Von Diemut Klärner

06.04.2018, 09:00 Uhr | Wissen

Molekularbiologie Warum sind Tintenfische nur so schlau?

Die Kopffüßer besitzen eine erstaunliche Fähigkeit: sie manipulieren nachträglich ihre RNA-Moleküle. Aber welchen Vorteil bietet dieser Trick den Meeresbewohnern? Mehr Von Hildegard Kaulen

13.04.2017, 12:50 Uhr | Wissen

Libellen bei der Paarung Hochzeit mit acht Flügeln

Wenn sich Libellen paaren, bedarf es virtuoser Verrenkungen. Nur so kommen die Geschlechtsorgane in Kontakt. Mehr Von Reinhard Wandtner

01.10.2016, 16:00 Uhr | Wissen

Männlich oder weiblich? Keine Spur vom Gender-Gehirn

Gibt es das männliche oder weibliche Gehirn? Geht man allein nach deren Architektur, gibt es die Zweiteilung der Geschlechter jedenfalls nicht. Aber was bedeutet das schon? Mehr Von Joachim Müller-Jung

30.11.2015, 20:05 Uhr | Wissen

Tel Aviv Warum in Israel die meisten Veganer der ganzen Welt leben

Milch und Honig wollen viele Israelis längst nicht mehr. Nirgendwo leben mehr Veganer als hier. Warum? Unser Autor hat nach Antworten gesucht. Die greifen sogar auf den Holocaust zurück. Mehr Von Kersten Augustin, Tel Aviv

30.09.2015, 15:20 Uhr | Stil

Wahl in Israel Stühlerücken auf dem Deck der Titanic

Viele Israelis wissen noch nicht, wen sie am Dienstag wählen sollen - klar ist aber schon jetzt: Es wird knapp für Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Tel Aviv

16.03.2015, 13:56 Uhr | Politik

Bibel & Geschichte War König David nie Herrscher über Israel?

Kronzeuge gegen die Bibel: Der Archäologe Israel Finkelstein ist für seine Extremposition bekannt. Jetzt revidiert er die alttestamentlichen Texte über das Königreich Israel. Mit guten Gründen? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

24.12.2014, 13:06 Uhr | Feuilleton

Ausgrabungen in Israel Ein Fehltritt kann Lawinen auslösen

Oben Raketen, unten antike Ruinen, dazwischen Juden und Palästinenser: Wer in Israel eine Ausgrabung leitet, muss nicht nur mit neuen Funden rechnen, sondern auch mit Luftalarm. Die Erlebnisse einer israelischen Archäologin. Mehr Von Lisa Yehuda

16.09.2014, 11:54 Uhr | Feuilleton

Gaza Mit Hightech gegen die Tunnelgräber

Die Bodenoffensive im Gaza-Krieg hat Israel vor allem geführt, um Tunnel der Hamas zu zerstören. Künftig soll schon deren Bau unterbunden werden. Nach jahrelanger Forschung scheint das Militär ein entsprechendes System gefunden zu haben. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

13.08.2014, 00:49 Uhr | Aktuell

Nach Anti-Israel-Demo Anzeige wegen Antisemitismus

Die CDU in Frankfurt hat nach den Ausschreitungen bei einer Anti-Israel-Demonstration Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Die Stadt betont ihre Solidarität und Freundschaft mit Israel. Mehr Von Hans Riebsamen und Ralf Euler

23.07.2014, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Kiefergelenk überlastet? Kaugummis fördern Kopfschmerz bei Kindern

Wenn Kinder unter ständigen Kopfschmerzen leiden, kann das mit dem Kauen von Kaugummi zusammenhängen, schreiben Neurologen, die ihre Patienten durch ein Kaugummiverbot von Migräne heilten. Mehr Von Christina Hucklenbroich

17.01.2014, 16:30 Uhr | Wissen

Kein Wagner-Konzert in Israel Die rote Linie der Provokation

Ein Konzertabend mit Werken Wagners an der Universität Tel Aviv musste nach Protesten Holocaust-Überlebender abgesagt werden. In ihrer Begründung geht die Universitätsleitung sogar noch einen Schritt weiter. Mehr Von Joseph Croitoru

06.06.2012, 12:44 Uhr | Feuilleton

Wenn der Blick auf das Ganze fehlt

Zwei Bücher über Antisemitismus. Beide stellen ihn in Abrede. Unterschiedlich allerdings das Areal, in dem er angeblich nicht vorkommt. Kurt Pätzold meint, es habe ihn in der DDR gar nicht gegeben. Moshe Zuckermann will darüber aufklären, dass der Begriff zum Herrschaftsinstrument degeneriert und dort ... Mehr

28.12.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Digitale Bildbearbeitung Schieberegler für die Körper

Noch ist gute digitale Bildmanipulationen harte Arbeit, neue Technik macht sie immer einfacher. Und nun gibt es auch Software, mit der sich Menschen in Filmen mühelos verändern lassen. Mehr Von Tim Schröder

20.11.2010, 07:00 Uhr | Wissen

None Nicht zur Schlachtbank gehen!

"Hitler will alle Juden Europas töten . . . Die Juden Litauens stehen an erster Stelle. Lasst uns nicht wie Schafe zur Schlachtbank gehen! Es stimmt, wir sind schwach und hilflos, aber die einzige Antwort an den Feind ist Widerstand!" Dieses Manifest wurde am 1. Januar 1942 im Getto von Wilna verlesen. Mehr

09.08.2010, 14:00 Uhr | Feuilleton

Reaktionen in Israel An der Bedrohung hat sich nichts geändert

Was nach der Wahl in Iran geschah, hatte in Israel niemand vorherzusagen gewagt. Zwar beobachten Geheimdienste und Regierung mit Argusaugen das Atomprogramm Teherans. Von der Eskalation wurden die meisten Iran-Kenner aber überrascht. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

24.06.2009, 17:50 Uhr | Politik

Ruth Klüger erste Reich-Ranicki-Professorin In Reich-Ranickis Namen

Die Schreckensrührung liegt ihr nicht, die Vergangenheit soll sich schonungslos erhellen: Ruth Klüger wird die erste Gastprofessorin auf dem Reich-Ranicki-Lehrstuhl der Universität Tel Aviv sein. Mehr Von Florian Balke

03.11.2008, 17:44 Uhr | Feuilleton

Israel Gelobtes Land, gefragtes Land

Israel erlebt derzeit einen rasanten Aufschwung am Immobilienmarkt. Vor allem wohlhabende Juden aus Amerika und Frankreich treiben die Preise in schwindelerregende Höhen. In weniger als zwei Jahren haben sich die Preise verdoppelt. Mehr Von Jelena Pflocksch, dpa

05.09.2008, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Reich-Ranicki-Lehrstuhl Unterstützung für den Staat Israel

An diesem Dienstag wird in Frankfurt der Marcel-Reich-Ranicki-Lehrstuhl der Universität Tel Aviv ins Leben gerufen. Gestiftet haben ihn die Freunde der Universität Tel Aviv, eine Stiftung, die in Deutschland Geld für Israel sammelt. Mehr Von Hans Riebsamen

06.03.2007, 08:40 Uhr | Politik

Blitzforschung Kugelblitze in der Mikrowelle

Kugelblitze geben der Wissenschaft noch immer Rätsel auf. Das in der Natur vielfach beobachtete Phänomen konnte im Labor nicht nachvollzogen und systematisch untersucht werden. Bis jetzt. Mehr Von Rainer Scharf

05.02.2006, 16:45 Uhr | Wissen

Festakt Reich-Ranicki Ehrendoktor der Universität Tel Aviv

Trotz schwerer Krankheit hat Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki im Frankfurter Römer die Ehrendoktorwürde der Universität Tel Aviv angenommen. Laudator Joschka Fischer würdigte Reich-Ranickis Wirken als wichtigen Beitrag zur Überwindung der Nazi-Zeit. Mehr

02.02.2006, 22:26 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z