Troisdorf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mittelrheintal Der Bahnlärm und ratlose Landespolitiker

Geplagte Anlieger protestieren seit Jahren gegen Bahnlärm im Mittelrheintal. Politiker zeigen sich einig an der Seite der Bürger. Aber sie sind auch ratlos. Das hat mit dem Bundesverkehrswegeplan zu tun. Mehr

05.03.2019, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Troisdorf

1 2
   
Sortieren nach

Illustratorin Ilon Wikland Wie Lotta ihre Schleife verlor

Ihre stupsnasigen Kindergesichter kennt jeder, der je ein Buch von Astrid Lindgren aufgeschlagen hat. Doch das ist noch nicht alles: Das Bilderbuchmuseum Troisdorf zeigt das Werk der Illustratorin Ilon Wikland. Mehr Von Eva-Maria Magel

21.05.2017, 12:47 Uhr | Feuilleton

Vergewaltigung bei Bonn Polizei findet mutmaßliche Tatwaffe

Nach der Vergewaltigung einer Camperin in der Nähe von Bonn hat die Polizei nun die mutmaßliche Waffe gefunden, mit der das Opfer bedroht wurde. Von dem Täter fehlt immer noch jede Spur. Mehr

07.04.2017, 01:26 Uhr | Gesellschaft

Thomas Middelhoff und Josef Esch Zwei frühere Duzfreunde vor Gericht

Thomas Middelhoff und Josef Esch waren einst Duzfreunde und enge Geschäftspartner. Inzwischen stehen sie sich in verschiedenen Verfahren gegenüber. Am Donnerstag machte Middelhoff seine mit Spannung erwartete Aussage im Sal.-Oppenheim-Prozess. Mehr

25.09.2014, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Laufschule für Amputierte Schritt für Schritt dem Wind entgegen

In seiner Laufschule für Amputierte zeigt der Paralympics-Champion Markus Rehm Wege zurück ins Leben auf. Bei manchem führen sie sogar zu einer Rückkehr in den Sport. Mehr Von Michael Reinsch, Troisdorf

16.12.2013, 17:22 Uhr | Sport

Judith Kerr: Creatures Weitsicht und Glück

Tee für den Tiger: Ein Bildband zu Judith Kerrs 90. Geburtstag zeigt endlich das künstlerische Werk der Autorin, die mit „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ weltberühmt wurde. Mehr Von Tilman Spreckelsen

13.06.2013, 17:10 Uhr | Feuilleton

Bayer Leverkusen Millionenklage nach Insolvenz

Wusste Bayer Leverkusen von der Finanznot seines früheren Sponsors Teldafax und kassierte weiter Millionen? Der Insolvenzverwalter des Stromanbieters sagt: ja - und fordert vom Bundesliga-Dritten 16 Millionen Euro zurück. Mehr Von Michael Ashelm

18.04.2013, 20:03 Uhr | Sport

Karl und Nikolaus Heidelbach Aus der Blech- und Schädelwerkstatt

Künstlertum als Familienerbe: Das Museum Burg Wissem in Troisdorf erinnert an den Maler Karl Heidelbach und kombiniert das Werk mit dem seines Sohnes Nikolaus. Mehr Von Andreas Platthaus

07.03.2013, 18:30 Uhr | Feuilleton

Tissue Engineering Künstliche Haut von der Stange

Eine Hautfabrik gibt es schon, und einige Firmen versuchen die Massenproduktion. Tatsächlich ist der Bedarf an synthetischer Haut als Gewebe-Ersatz für Brandopfer oder für Chemikalientests groß. Doch ihre Herstellung erweist sich als gewaltige Herausforderung. Mehr Von Monika Etspüler

06.05.2012, 08:00 Uhr | Wissen

Winsor McCay in Troisdorf Der eine zahlt, der andere zeichnet

Papiergewordene Träume: das Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf zeigt eine vorbildliche Ausstellung des Comic-Tausendsassas Winsor McCay. Mehr Von Andreas Platthaus

16.01.2012, 16:20 Uhr | Feuilleton

Silvesterläufe „Kleiner“ Bekele ganz groß

Beim prestigeträchtigsten Silvesterlauf in Saop Paulo und auch in Trier dominieren wie gewohnt afrikanische Läufer. Sabrina Mockenhaupt siegt in Werl, wo ein Hobbyläufer stirbt. Mehr

01.01.2012, 13:54 Uhr | Sport

Verdacht auf gewerblichen Betrug Razzia bei Teldafax

Ging beim insolventen Energieversorger Teldafax alles mit rechten Dingen zu, oder wurden die Geschäfte nur mit einer Art Schneeballsystem am Laufen gehalten? Der Verdacht der Ermittler: Insolvenzverschleppung und gewerbsmäßiger Betrug. Mehr

27.06.2011, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Chemieunternehmen Kuraray Spezialitäten für Bürotürme und Kosmetika

Das japanische Chemie-Unternehmen Kuraray hat sich von Frankfurt-Höchst aus neue Märkte erschlossen, investiert dort fast 60 Millionen Euro und stellt ein. Die Solarbranche ist ein Wachstumstreiber. Mehr Von Thorsten Winter

26.01.2011, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Wolfgang Rücker Der Automensch aus Wiesbaden

In der Rücker AG arbeiten Ingenieure auch für die Flugzeugindustrie und den Maschinenbau, doch Hauptkunde ist nach wie vor die Autoindustrie. Autos, neue und alte, sind auch die Leidenschaft von Firmengründer und Vorstandschef Wolfgang Rücker - gleich nach der Familie. Mehr Von Jochen Remmert, Wiesbaden

15.10.2010, 22:40 Uhr | Rhein-Main

Reiche Kundschaft, dunkle Geschäfte Soap am Rhein

220 Jahre lang war die Privatbank Sal. Oppenheim selbständig. Jetzt sind die vermögenden Kunden vergrätzt, die Bank verliert ihre Unabhängigkeit. Und Namen wie Thomas Middelhoff, Josef Esch und Matthias Graf von Krockow sind eine Last. Mehr Von Brigitte Koch

23.08.2009, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Investitionsförderung Baubeginn erst nach den Sommerferien

Schon im Sommer sollten die Mittel aus den Konjunkturpaketen investiert sein. Während einige Kommunen ihren Zeitplan einhalten, klagen andere über träge Bürokratie. Wirtschaftspolitik zwischen Troisdorf und Kassel - ein Überblick. Mehr Von Philip Krohn

25.06.2009, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Zweites Konjunkturpaket Schnell, schnell - das Geld muss weg

Das 50 Milliarden schwere, zweite Konjunkturpaket soll mildern - in drei Wochen wird das Gesetz beschlossen sein. Etwa ein Drittel soll in die Infrastruktur fließen: Kommunen haben nun keine Zeit zu verlieren, sinnvolle Investitionen zu finden. Mehr Von Philipp Krohn

31.01.2009, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Urteil gegen „Kofferbomber“ Heiliger Krieg auf Schienen

Im WM-Sommer 2006 deponierten Yussif al Hajj Dib und ein Komplize zwei Sprengsätze in deutschen Zügen. Heute steht das Urteil vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf an - dem „Kofferbomber“ droht lebenslange Haft. Mehr Von Markus Bickel, Düsseldorf

09.12.2008, 08:00 Uhr | Politik

Teldafax Nowak wird Geschäftsführerin

Claudia Nowak wird neue Geschäftsführerin der Teldafax Marketing GmbH und folgt damit auf Carsten Füllwock. Mehr

24.06.2008, 17:38 Uhr | Beruf-Chance

Industrie Das einstige Flick-Imperium

Der Düsseldorfer Flick-Konzern war bis 1985 die größte Unternehmensgruppe Deutschlands in Familienbesitz. Die Produktpalette reichte vom Panzer bis zur Badewanne, vom Heizkessel bis zum Papierhandtuch. Mehr

06.10.2006, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Bilderbuchmuseum Phantasie satt: Deutsche Bilderbuchkunst in Troisdorf

Eine Ausstellung deutscher Buchillustration soll in aller Welt gezeigt werden. Speziell in Ostasien ist man sehr interessiert an hiesiger Illustratorenkunst. Zu Recht: Die Szene ist zwar klein, aber jung, vital und spannungsreich. Mehr Von Monika Osberghaus

11.04.2006, 19:04 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Wickerts Nachfolger heißt Tom Buhrow

Der WDR-Journalist Tom Buhrow wird im Sommer 2006 Nachfolger von Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert. Und noch weitere Personalfragen klärten die ARD-Intendanten am Dienstag. Mehr

29.11.2005, 18:09 Uhr | Feuilleton

Nordrhein-Westfalen Festnahme nach Gammelfleisch-Fund

Bei einer Routinekontrolle wurde rund eine Tonne verdorbenes Fleisch in einem Betrieb in Troisdorf beschlagnahmt. Der Betrieb wurde sofort geschlossen, der Händler festgenommen. NRW-Ministerpräsident Rüttgers nannte den Vorfall „eine große Sauerei“. Mehr

25.11.2005, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Unternehmenszusammenschlüsse Finanzinvestoren zahlen bei Übernahmen verrückte Preise

Unternehmen werden nicht mehr nur von Unternehmern gekauft, die Produkte herstellen, Märkte erobern oder Arbeitsplätze schaffen wollen. Unternehmen werden zunehmend von reinen Finanzinvestoren erworben. Mehr Von Georg Giersberg, Frankfurt

23.12.2004, 21:23 Uhr | Wirtschaft

50 Jahre Pixi-Bücher Zwanzig Gramm Buch - kein geringes kulturelles Gewicht

Die stets vierundzwanzig Seiten dünnen Taschenbücher begleiten die lieben Kleinen und ihre Vorleser in buchstäblich jeder Lebenssituation. Eine Ausstellung in Troisdorf feiert fünfzig Jahre Pixi. Mehr Von Hannes Hintermeier

01.04.2004, 19:03 Uhr | Feuilleton
1 2
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z