Transformers: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Filmkritik „Van Gogh“ Man soll sich ja auch mal entsetzen dürfen

Warum sich dieses Opus anfühlt, wie ein Transformers-Film, nur andersrum, und warum man statt mit Popcorn zu werfen weder Adrenalin-Schauer bekommt, noch gerührt das Kino verlässt, aber sich doch vielleicht ein Malen-nach-Zahlen-Buch kauft, verrät Redakteur Dietmar Dath. Mehr

17.04.2019, 11:40 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Transformers

1 2
   
Sortieren nach

Video-Filmkritik: „Van Gogh“ Der Wundmaler tropft

Dieser Film will geliebt werden, das macht sein Misslingen fast tragisch und seine Plattheiten ärgerlich: Mit „An der Schwelle zur Ewigkeit“ hat Julian Schnabel die Passion Vincent van Goghs verfilmt. Mehr Von Dietmar Dath

17.04.2019, 11:39 Uhr | Feuilleton

Chinas Wunsch nach Mainstream Dieser Traum war nie für uns gedacht!

Was wurde aus der unbeschwerten, garantiert irritationsfreien romantischen Komödie? Die Chinesen schimpfen über den Film „Die letzte Nacht auf Erden“ des jungen Regisseurs Bi Gan. Schuld ist sein Kunst-Anspruch. Mehr Von Mark Siemons

08.01.2019, 13:39 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Schon mehr als eine Million sahen Kerkeling

Kindheit und Comic: Die Verfilmung von Hape Kerkelings Erinnerungsbuch behauptet sich an der Spitze der deutschen Kinocharts. In Amerika dominiert weiter „Aquaman“. Bewegung ins Spiel bringt ein Horrorthriller. Mehr

07.01.2019, 16:02 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Ein witziger Junge und ein glitschiger Mann

In Deutschland ist der junge Hape Kerkeling an den Kinokassen nicht zu schlagen. Aber auf dem zweiten Platz schlägt der amerikanische Spitzenreiter hohe Wellen. Mehr

31.12.2018, 14:06 Uhr | Feuilleton

Filmkritik „Bumblebee“ Transformers wird gerettet

Wer bisher kein Fan von den Transformers-Filmen war, sollte sich „Bumblebee“ auf keinen Fall entgehen lassen: Wie Charlie Watson, gespielt von Heilee Steinfeld, zusammen mit dem gelben Metallkäfer die Filmreihe rettet, erklärt Dietmar Dath. Mehr

19.12.2018, 12:48 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik „Bumblebee“ Das Gör ist Ingenieur

Kein Wunder, dass sich das Mädchen in diesen melancholischen Metallsoldaten verliebt: „Bumblebee“ steht für einen Karosseriewechsel der „Transformer“-Filmreihe. Wenn dies kein Weihnachtsfilm ist, gibt es dieses Jahr weder Weihnachten noch Filme. Mehr Von Dietmar Dath

19.12.2018, 10:41 Uhr | Feuilleton

Trailer „Bumblebee“

Am 20. Dezember kommt der Prequel des 2007 Transformers „Bumblebee“ in die deutschen Kinos. Im Mittelpunkt steht der gleichnamige Transformers-Charakter. Mehr

18.12.2018, 18:03 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Ich bin zwei Öltanks: „Transformers - Die Rache“

Bombastische Materialschlacht mit satanischem Beigeschmack: Michael Bays Kinospektakel „Transformers - Die Rache“ ist zwei, drei, viele Blockbusters und noch ein paar billigere Genres dazu. Mehr

29.12.2017, 06:15 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Kunst, Schwermetall zu falten

Von Michael Bay stammen Filme wie „The Rock“, „Armageddon“ oder „Pearl Harbor“. In seinem neuen Werk „Transformers“ bedrohen Roboter aus dem All Amerika und machen so viel Krach wie die anderen drei Filme zusammen. Mehr

29.12.2017, 04:33 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Die Minions – einfach unübertrefflich

Gegen die Minions kommt keiner an, aber ein Film befindet sich in aussichtsreicher Position. Zumindest in Deutschland – in Nordamerika hingegen floppt er. Mehr

24.07.2017, 15:21 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Die Affen rasen durch die Welt

Haben die Minions endlich ihren Meister gefunden? Zumindest in den nordamerikanischen Kinocharts werden ihnen andere Bananenfreunde gefährlich. Doch auch der Spinnen-Held gibt so leicht nicht auf. Mehr

17.07.2017, 16:29 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Albernheiten und Heldentaten

Wenn die Minions jetzt noch Superkräfte hätten, bräuchte man gar keine anderen Filme mehr: In den Kinocharts regieren sie neben einem Superhelden. Mehr

10.07.2017, 15:52 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Menschen braucht kein Mensch

Wer will schon Schauspieler, wenn er stattdessen Monstermaschinen und Minions haben kann? In den Kinocharts haben sie ganz klar die Nase vorn. Mehr

03.07.2017, 17:40 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Mit schwachem Start an die Spitze

Von Null auf Eins in Deutschland und den Vereinigten Staaten: Der fünfte Teil der „Transformers“-Reihe steht an der Spitze der Kinocharts. Und könnte es trotzdem schwer haben. Mehr

26.06.2017, 18:59 Uhr | Feuilleton

„Zauberflöte“ bei Arte Die Scala bringt uns die Flötentöne bei

Peter Stein zeigt in Mailand eine werktreue, politisch inkorrekte „Zauberflöte“. Sie lebt vom Temperament und Können junger Nachwuchssänger. Und läuft heute europaweit im Fernsehen. Mehr Von Eleonore Büning

21.09.2016, 20:42 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Die Jagd nach dem „Bloop“

So klingen kalbende Eisberge: DJ Shadows Album „The Mountain Will Fall“ ist eine markerschütternde Tauchfahrt in einen Ton-Ozean voller Klangmonster. Mehr Von Axel Weidemann

04.07.2016, 14:36 Uhr | Feuilleton

Videospiele auf der re:publica Zwischen Politik und Pacman

Flucht in die Festung Europa, Zeitreise zur Verhinderung eines Atomkriegs: Jenseits von Geschicklichkeits- und Ballerspielen stellen neue Games Fragen nach politischer Haltung. Die re:publica sucht Antworten. Mehr Von Axel Weidemann

03.05.2016, 14:05 Uhr | Feuilleton

Hollywood vs. China Kulturelle Einfalt steigert den Gewinn

Chinesische Zensoren zu vergrätzen wird für Hollywood teuer. Doch die Regularien sind unklar. Da liegt es nahe, die Chinesen gleich als Investoren ins Boot zu holen. Das Ergebnis sehen wir in unseren Kinos. Mehr Von Felix Simon

23.03.2016, 15:04 Uhr | Feuilleton

„Jupiter Ascending“ im Kino Migrantin küsst Hund

In „Jupiter Ascending“, dem neuen Science-Fiction-Reißer der Wachowskis, steigt eine Putzfrau zur Weltenherrscherin auf. Trotz hanebüchener Handlung wissen die ultraschnellen Bilder zu gefallen. Mehr Von Dietmar Dath

04.02.2015, 00:13 Uhr | Feuilleton

Chinas Werte Kultur ist bloß ein Taschenspielertrick

Zeugt der jüngste Transformers-Film vom endgültigen Triumph der chinesischen Kultur? Oder ist das kulturelle Selbstbewusstsein des Landes in Wirklichkeit doch gar nicht so groß? Mehr Von Mark Siemons, Peking

08.08.2014, 18:10 Uhr | Feuilleton

Transformers 4 im Kino Handlungsarme Orgie mit Überlänge

Es geht immer weiter, diesmal sogar mit Sauriern aus Stahl. Der Film „Transformers 4 - Ära des Untergangs“ funktioniert nach genau dem gleichen Konzept wie schon die drei Vorgängerfilme. Mehr Von Florian Zimmer-Amrhein

19.07.2014, 11:19 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik „The Lego Movie“ Ein Steinwurf bloß zum Superhelden

Mit „The Lego Movie“ wagt der berühmte Spielzeughersteller einen Vorstoß ins Digitale. Mit 15 Millionen virtuellen Legosteinen wird ein Kampf gegen Starre und Konformität erzählt. Mehr Von Stefan Schulz

09.04.2014, 14:59 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik „Noah“ Der aus dem Regen kam

Darren Aronofskys Bibelverfilmung „Noah“ inszeniert den ökologischen Weltuntergang. Russell Crowe gibt den Erbauer der Arche und all die Tiere, die in ihr gerettet werden, kommen aus dem Computer. Mehr Von Verena Lueken

01.04.2014, 18:57 Uhr | Feuilleton

Autos aus China Innovation, dein Name sei Trumpchi

Die chinesische Autoindustrie will den Weltmarkt erobern - manche sagen, das könne plötzlicher kommen, als man denkt. Noch aber haben die Chinesen dafür bisher relativ wenig eigene Ideen. Mehr Von Mark Siemons, Peking

20.01.2014, 18:18 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z