Tom Cruise: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Tom Cruise

  7 8 9
   
Sortieren nach

Fernsehwoche, 12. - 18. April Die schönste Liebesgeschichte der Welt

Anneke Kim Sarnau zwischen zwei Männern, Ottfried Fischer als Pfarrer, eine Pathologin als Ally-Mc-Beal-Ersatz und der herausragende Film „In the Mood for Love“: Dies und mehr läuft in der Fernsehwoche. Mehr

11.04.2003, 15:29 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche 21.-27.12.. Jenseits von Windverwehungen und Schicksalsjahren

Nicht, dass bei all den Filmen fürs Herz und für die Hölle nicht auch Sehenswertes in der Weihnachtswoche im Fernsehen liefe. Die FAZ.NET-Empfehlungen. Mehr

20.12.2002, 17:37 Uhr | Feuilleton

Kino Zerstörung der Traumbilder: „Minority Report“

Die Zukunft sah auch bei Spielberg schon mal rosiger aus: „Minority Report“ mit Tom Cruise ist ein visionärer und düsterer Thriller. Mehr

02.10.2002, 19:59 Uhr | Feuilleton

Kamerafahrt Steven Spielberg wieder seiner Zeit voraus

Neu im Kino: Tom Cruise verhaftet Mörder präventiv. Außerdem: Kick it like Beckham, Happiness is a warm gun und mehr. Mehr

30.09.2002, 15:20 Uhr | Feuilleton

US-Kino-Charts Leichte Komödie und Trickfilm drängen Spielberg-Thriller ab

Die Komödie Mr. Deeds und der Trickfilm Lilo & Stitch verdrängen Spielbergs kostspieligen Thriller Minority Report. Mehr

01.07.2002, 02:00 Uhr | Feuilleton

Film Tom Cruise und Penélope Cruz präsentieren Vanilla Sky in Berlin

Um ihren Film "Vanilla Sky" zu promoten, sind Tom Cruise und Penélope Cruz an diesem Mittwoch in Berlin gewesen. Mehr

24.01.2002, 13:44 Uhr | Feuilleton

Kamerafahrt "O" wie Othello und "E" wie Enigma

Diese Woche neu im Kino: Eine Shakespeare-Adaption ("O"), ein Spionage-Thriller ("Enigma") und ein Hollywood-Remake ("Vanilla Sky"). Mehr

21.01.2002, 09:40 Uhr | Feuilleton

Interview Nicole Kidman: "Ich liebe es, Teil von Visionen zu sein"

Schauspielerin Nicole Kidman spricht im FAZ.NET-Interview über eigene Stärken und Schwächen und ihre derzeitige Lektüre: Virginia Woolf. Mehr

04.10.2001, 10:20 Uhr | Feuilleton

Porträt "Pretty Woman" ist Hollywoods bestbezahlte Schauspielerin

Zweimal zuvor war Julia Roberts schon für den Oscar nominiert worden. Doch die Karriere der 33-Jährigen verlief nicht immer glatt. Mehr

26.03.2001, 09:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, den Film zu lieben

Tiefe Blicke: Stanley Kubrick war ein Außenseiter, wie sich Hollywood ihn wünschte / Von Verena Lueken Mehr

30.11.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Der Meister des Meistervampirs

Satan ist auch nur ein Amerikaner: Anne Rice erzählt wüste Märchen Mehr

06.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
  7 8 9
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z