Time-Magazin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Time-Magazin

  1 2 3
   
Sortieren nach

„Time“-Magazin Merkel „Person des Jahres“ 2015

Wegen ihrer „Menschlichkeit, Güte und Toleranz“ hat das „Time“-Magazin Bundeskanzlerin Angela Merkel zur wichtigsten Person 2015 erklärt. „Kanzlerin der freien Welt“ steht auf dem Titelblatt des Magazins. Mehr

09.12.2015, 15:48 Uhr | Politik

Xenofeminismus Schafft Hunderte Geschlechter!

Die Freaks sind da, nicht nur in der Theorie: Ein neuer Feminismus spekuliert auf eine Zukunft jenseits der Biologie. Mehr Von Harald Staun

03.08.2015, 09:08 Uhr | Feuilleton

Deutschlands Image in der Welt Hochgejubelt und kleingeredet

Die Welt sieht in uns, was sie will. Leider will sie nie dasselbe. So wird das Deutsche wahlweise bewundert oder verachtet. Und wir? Schämen uns im Urlaub, als Deutsche erkannt zu werden. Mehr Von Jürgen Kaube

21.07.2015, 15:46 Uhr | Feuilleton

Fabiola Gianotti Es geht immer noch elementarer

An der Spitze der Teilchenphysik: Die italienenische Physikerin Fabiola Gianotti wird die nächste Chefin des europäischen Forschungszentrums Cern. Mehr Von Manfred Lindinger

01.12.2014, 18:00 Uhr | Wissen

Jill Abramson gründet Start-up Ein Wal von einem Artikel für hunderttausend Dollar

Im Mai musste Jill Abramson als Chefredakteurin der New York Times gehen. Jetzt erzählt sie von einem neuen Geschäftsmodell, das aus nur einem Artikel pro Monat besteht. Mehr

04.11.2014, 23:23 Uhr | Feuilleton

Zwanzig Jahre Zeitung im Internet Schafft den Online-Journalismus ab

Im Herbst 1994 gingen die ersten Medien online. Die Leser haben seitdem alles bekommen, was sie sich nie vorgestellt hatten. Jetzt müssen sie lernen, mit dieser Informationsvielfalt richtig umzugehen. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

11.09.2014, 18:51 Uhr | Feuilleton

Ansteckung mit HIV Risiko Schwulsein

Lange wurde in Afrika unterschätzt, welche Rolle der Sex zwischen Männern bei der Verbreitung von Aids spielt – auch weil Homosexualität ein Tabuthema ist. In Kenia setzt nun ein Umdenken ein. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Kilifi

10.07.2014, 23:27 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Jürgen Klinsmann Wir sind das neue, agierende Amerika

Ein ehemaliger Bundestrainer trifft auf sein früheres Team: Acht Jahre nach dem Sommermärchen 2006 könnte der Schwabe dafür sorgen, dass es keine Neuauflage gibt. Trotzdem wünscht er sich den Weltmeister Deutschland. Mehr

12.06.2014, 19:36 Uhr | Sport

Begegnung mit Marina Abramović Spiel mit dem Nichts

Viele, die vor vier Jahren im New Yorker MoMA den Blickkontakt mit ihr wagten, waren zu Tränen gerührt. Jetzt bereitet Marina Abramović ihre neue Performance in London vor. Mit einem selbst für diese Künstlerin spektakulären Konzept. Mehr Von Johanna Adorján

10.06.2014, 14:05 Uhr | Feuilleton

Nigeria Ein Banker wird Oberhaupt der Muslime

Der Zentralbankchef sanierte Banken und sorgte für einen Aufschwung der Landeswährung - bis ihn Nigerias Präsident feuerte, weil er Korruption anprangerte. Nun ist Lamido Sanusi zum Emir in Kano ernannt worden. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

09.06.2014, 16:51 Uhr | Politik

Time-Liste Merkel wieder unter den Top 100

Ein Jahr blieb sie außen vor. Nun zählt das amerikanische Time-Magazin Angela Merkel wieder zu den 100 einflussreichsten Menschen - als einzige Deutsche. Und zur Freude von Jürgen Klinsmann. Mehr

25.04.2014, 08:59 Uhr | Politik

Die Rationalität des Kalten Krieges Als Dr. Seltsam einmal gegen Chruschtschow spielte

In der Explosionsstimmung des Kalten Krieges wurde die Berechnung rationalen Verhaltens zu einem Wettstreit der klügsten Köpfe. Ein exzellentes Buch zeigt, wie die Vernunft dabei fast den Verstand verloren hätte. Mehr Von Thomas Thiel

12.04.2014, 23:18 Uhr | Feuilleton

Unveröffentlichte Bilder So haben wir Hillary Clinton noch nie gesehen

Schon 1969 porträtierte das amerikanische Life-Magazin die aufstrebende Studentin Hillary Rodham - lange bevor sie Bill Clinton kennenlernte. Nun sind bisher unveröffentlichte Bilder aus dieser Zeit aufgetaucht. Mehr

18.03.2014, 15:07 Uhr | Politik

Time-Magazin: Mensch des Jahres Papst Franziskus schlägt Snowden und Miley

Das Time-Magazin hat Papst Franziskus zum Mensch des Jahres 2013 gewählt. Er habe es in nur neun Monaten ins Zentrum der wichtigsten Debatten unserer Zeit geschafft, begründet das Magazin die Wahl. Mehr

11.12.2013, 15:06 Uhr | Gesellschaft

Neue Gesundheitstochter Google will das Leben verlängern

Google startet einen neuen Versuch, in die Gesundheitsbranche einzusteigen. Woran das neue Tochterunternehmen Calico genau arbeiten soll, bleibt unklar. Mehr

19.09.2013, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Ratgeberliteratur für Frauen Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich

Hunderte von Büchern belehren Frauen im Ton der allerbesten Freundin, wie sie ihr Leben perfekt und zugleich entspannt führen können. Ein Streifzug durch die Beratungszone. Mehr Von Melanie Mühl

23.08.2013, 17:34 Uhr | Feuilleton

Angelina Jolie Der Mut der Übermutter

Mit ihrem öffentlich gemachten Entschluss zu einer vorbeugenden Brustamputation hat Angelina Jolie viel Aufsehen erregt und für Diskussionen gesorgt. Was bedeutet der Schritt für ihr Image - und für ihre Karriere? Mehr Von Jörg Thomann

19.05.2013, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Lady Gaga Freak, du glänzt!

Sie sieht aus wie eine Lichterscheinung und ist mindestens genauso eindrucksvoll. Das „Time“-Magazin hat Lady Gaga zu der wichtigsten Künstlerin der Welt gewählt. Doch ist sie das wirklich? Mehr Von Tobias Rüther

03.05.2010, 14:49 Uhr | Feuilleton

Ben Bernanke Der Mann des Jahres bleibt Chef der Fed

Trotz teils harscher Kritik von Kongressabgeordneten hat der Bankenausschuss des Senats sich für eine zweite Amtszeit des Notenbankchefs Ben Bernanke ausgesprochen. Die Zustimmung durch den Kongress gilt nur noch als Formsache. Der mächtigste Notenbanker der Welt steht vor immensen Aufgaben. Mehr

17.12.2009, 21:49 Uhr | Wirtschaft

Routine oder Rassismus Warum wurde Henry Louis Gates Jr. verhaftet?

Der Fall bewegt Amerika: Henry Louis Gates Jr., ein schwarzer Harvard-Professor, den das Time-Magazin zu den fünfundzwanzig einflussreichsten Amerikanern zählte, ist in seinem eigenen Haus von einem weißen Polizisten verhaftet worden. Mehr Von Tobias Rüther

23.07.2009, 17:09 Uhr | Feuilleton

Ungeliebt, frustriert, gelangweilt Mädchen schließen Schwangerschaftspakt

Wahrscheinlich haben sie es sich schön vorgestellt: Plötzlich jemanden zu haben, der sie bedingungslos lieben und von ihrer Langeweile erlösen würde. Also schlossen siebzehn Minderjährige Mädchen einen obskuren Schwangerschaftspakt. Mehr Von Katrin Hummel

20.06.2008, 16:44 Uhr | Gesellschaft

„Optical Art“ Alle Rauschmittel sind erlaubt

Es ist ein Wechselspiel visueller Eindrücke, ein halluzinogener Trip, der im Schwindel enden kann. Hier vergeht einem das Sehen, ganz bestimmt: Die „Op Art“ bringt den eigenen Standpunkt gänzlich aus dem Gleichgewicht. Mehr Von Swantje Karich

16.02.2007, 12:50 Uhr | Feuilleton

Die Sechziger sind zurück Renaissance für Pixie und Bob

Die Swinging Sixties sind zurück. Der Brit Chic erobert von London aus die Laufstege und Konzertbühnen Europas. Bands wie Mando Diao oder die Kaiser Chiefs sind die Mods von heute. Und auf den Laufstegen sind androgyne Models à la Twiggy wieder zu sehen. Mehr

13.12.2006, 19:08 Uhr | Stil

Einflußreichste Menschen „Merkel gab den Deutschen das Lachen zurück“

Bundeskanzlerin Merkel hat die Laune der Deutschen entscheidend gehoben. Das jedenfalls meint das „Time“-Magazin, das die Regierungschefin daher flugs auf seine Liste der „einflußreichsten Menschen der Welt“ setzt. Drei weitere Deutsche finden sich dort ebenfalls. Mehr

01.05.2006, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Neue deutsche Literatur Die Geschichten des Erfolgs

Nirgendwo in der deutschen Bücherbranche herrscht zur Zeit so gute Stimmung wie in den Lizenzabteilungen der großen Verlagshäuser: Auf dem internationalen Markt ist neue deutsche Literatur gefragt wie lange nicht. Mehr Von Volker Weidermann

13.11.2005, 18:12 Uhr | Feuilleton
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z