Thomas Bellut: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Thomas Bellut

  1 2 3
   
Sortieren nach

Karlsruhe zum ZDF-Staatsvertrag Sender unter Einfluss

In der Anhörung zum ZDF-Staatsvertrag hat das Bundesverfassungsgericht erhebliche Zweifel an der „Staatsferne“ der Aufsichtsgremien erkennen lassen. Dass die Verhältnisse bleiben, wie sie sind, ist nicht zu erwarten. Mehr Von Michael Hanfeld und Reinhard Müller

05.11.2013, 15:08 Uhr | Feuilleton

Münchner Medientage Die Elefanten sind in der Warteposition

Das Auftaktpodium der Münchner Medientage zeigt, dass sich die Medienmanager des Wandels in ihrer Branche bewusst sind. Die Konsequenzen daraus sind noch offen. Mehr Von Martin Gropp

16.10.2013, 19:03 Uhr | Feuilleton

Öffentlich-rechtliches Fernsehprogramm Das Fiktionale muss auf Platz eins stehen

Seit dem 1. Juli ist die Intendantenriege der Öffentlich-Rechtlichen mit Tom Buhrow um einen gelernten Journalisten reicher. Eine Berufsgruppe sucht man an der Senderspitze vergebens: Fachleute für Kultur und Fiktion. Mehr Von Norbert Schneider

04.07.2013, 19:20 Uhr | Feuilleton

ZDF & Co. Fernsehanstalten verschweigen Spitzengehälter

Unfassbar: Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten finanzieren sich mit Zwangsgebühren. Und trotzdem verraten sie nicht, was ihre Moderatoren verdienen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

23.05.2013, 19:18 Uhr | Wirtschaft

ZDF-Sitcom „Lerchenberg“ Hilfe, ich bin ein Star, lasst mich hier rein!

Das ZDF wird fünfzig und probiert mal was Neues: In der Sitcom „Lerchenberg“ nimmt sich der Sender selbst auf den Arm. Und zeigt, was ein Altstar wie Sascha Hehn kann, wenn man ihn lässt. Mehr Von Michael Hanfeld

28.03.2013, 18:01 Uhr | Feuilleton

Unsere Mütter, unsere Väter Charlotte, Greta, Friedhelm, Viktor, Wilhelm

An diesem Mittwoch läuft der letzte Teil von Unsere Mütter, unsere Väter im ZDF. Der Dreiteiler macht Epoche - und versteht sich auf die Kunst, die Zuschauer bis zum bitteren Ende zu fesseln. Mehr Von Michael Hanfeld

20.03.2013, 08:36 Uhr | Feuilleton

„Wetten dass ...?“ Voll auf Quote

Relevanz kann man kaufen: Warum sich das ZDF um jeden Preis eine Sendung wie „Wetten, dass . . .?“ leisten will und wie es sich dabei in seinen widerstreitenden Interessen verheddert. Mehr Von Harald Staun

19.01.2013, 19:22 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET Frühkritik: Maybrit Illner Warum nicht 15 Milliarden?

Das ZDF diskutiert über den Rundfunkbeitrag und sich selbst. Der Intendant schweigt über Einkünfte, Gottschalk kommt in Bedrängnis. Doch der Abend wird gerettet: von Oliver Pocher. Mehr Von Winand von Petersdorff

18.01.2013, 09:25 Uhr | Feuilleton

Medienmacht der Politik Echte Strategen machen es anders

CSU-Sprecher Hans Michael Strepp hat auf plumpe Weise versucht, das ZDF unter Druck zu setzen. Wer wirklich Einfluss nehmen will, tut das an anderer Stelle. Mehr Von Michael Hanfeld

25.10.2012, 18:53 Uhr | Feuilleton

CSU-Sprecher tritt zurück Bayerns Opposition: Handelte Strepp im Auftrag Seehofers?

Wegen eines umstrittenen Anrufs beim ZDF hat der CSU-Vorsitzende Seehofer den Parteisprecher Strepp von seinen Aufgaben entbunden. Die Opposition spricht von einem Bauernopfer. Seehofer wies den Vorwurf zurück, dass Strepp in seinem Auftrag gehandelt habe. Mehr Von Albert Schäffer, München

25.10.2012, 17:46 Uhr | Politik

Programmreform beim ZDF Serientäter sind am Werk

Auf dem Mainzer Lerchenberg geht es gewöhnlich geruhsam zu. Jetzt aber stellt das ZDF Serien en masse ein. Jüngere Zuschauer sollen her. Das ist nicht ohne Risiko. Mehr Von Michael Hanfeld

13.10.2012, 00:43 Uhr | Feuilleton

Streit um Einspeisegebühren Kabel Deutschland verklagt ARD und ZDF

Der Kabelnetzbetreiber will Einspeisegebühren von den Öffentlich-Rechtlichen und zieht nach Informationen der F.A.Z. jetzt vor Gericht. Kommt es zu keiner Einigung, wird Kabel Deutschland die Programme von ARD und ZDF ab Januar nicht mehr ausstrahlen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

30.07.2012, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Markus Lanz Dritte Wahl

Im dritten Anlauf endlich geschafft: Markus Lanz kommt zu Wetten, dass...? und bringt seine eigene Produktionsfirma gleich mit. Das ZDF mag sich auf seinen anwanzenden Moderationsstil noch etwas einbilden. Mehr Von Michael Hanfeld

12.03.2012, 17:40 Uhr | Feuilleton

ZDF-Show Markus Lanz übernimmt Wetten, dass..?

Endlich entschieden: Die von Thomas Gottschalk geprägte ZDF-Unterhaltungssendung Wetten, dass..? wird fortgeführt - von Fernsehmoderator Markus Lanz. Mehr

11.03.2012, 20:38 Uhr | Feuilleton

Wetten, dass..?-Nachfolge Kerner?

An diesem Samstag geht eine Ära zu Ende: Zum letzten Mal moderiert Thomas Gottschalk Wetten, dass..? - doch ein Nachfolger ist noch immer nicht gefunden. Groß ist der Respekt vor Gottschalks Erbe. Nun gilt angeblich Johannes B. Kerner als Favorit. Mehr

02.12.2011, 14:50 Uhr | Gesellschaft

Gottschalk-Nachfolge ZDF sucht zwei Moderatoren für Wetten, dass..?

Hape Kerkeling will Thomas Gottschalk nicht beerben. Für Wetten dass ..? sind nun zwei Moderatoren vorgesehen. Die, die es werden, tragen eine der größten Lasten im Programm. Mehr Von Michael Hanfeld

07.11.2011, 11:04 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen der Zukunft Hinterm Bildschirm geht's weiter

Crossmedia lautet das Zauberwort: Doch wie Fernsehen und Internet zusammengehen, haben bislang nur der SWR und das ZDF einmal gezeigt. Ein paar kleine Redaktionen haben nun aber ehrgeizige Pläne, wie man Youtube mit Links überholt. Mehr Von Daniel Grinsted

03.07.2011, 10:51 Uhr | Feuilleton

Sind ARD und ZDF ihr Geld wert? Der Auftrag erlischt nach der Halbzeitpause

Der neue ZDF-Intendant will prüfen, ob die Zuschauer den Eindruck haben, sie bekämen für ihre Gebühren ein gutes Programm. Die Frage ist gut gewählt, denn es fehlt ARD und ZDF trotz bester Ausstattung an Mut, Selbstkontrolle und Qualitätssinn. Mehr Von Stefan Niggemeier

21.06.2011, 20:30 Uhr | Feuilleton

ZDF Ein neuer Intendant

Er war der einzige Kandidat und wurde mit großer Mehrheit gewählt: Programmdirektor Thomas Bellut wird im kommenden Jahr neuer Intendant des ZDF. Mehr

17.06.2011, 12:30 Uhr | Feuilleton

Intendant des ZDF Eine einfache Wahl

An diesem Freitag bestimmt der Fernsehrat des ZDF, wer neuer Intendant des Senders wird. Eine echte Wahl wird das nicht. Wie es ausgeht, ist klar. Doch gibt es keine andere Option als Thomas Bellut? Mehr Von Michael Hanfeld

16.06.2011, 18:01 Uhr | Feuilleton

Die Wahl im ZDF Eilantrag gegen ZDF-Intendantenwahl gescheitert

Ein Bürger wollte die Intendantenwahl im ZDF stoppen. Er wollte sich selbst bewerben, wurde aber nicht einmal zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Verwaltungsgericht Mainz hat daran nichts auszusetzen. Wer neuer Intendant wird, ist endgültig klar. Mehr Von Michael Hanfeld

15.06.2011, 13:52 Uhr | Feuilleton

Thomas Gottschalk geht wohl zur ARD Wollen wir wetten, dass. .?

Der große Coup dürfte schon perfekt sein: Thomas Gottschalk wechselt vom ZDF, wo er seit 1987 Wetten dass..? präsentierte, zur öffentlich-rechtlichen Konkurrenz ins Erste. Offiziell will das zwar noch niemand bestätigen, alles aber spricht dafür. Mehr Von Michael Hanfeld

30.05.2011, 19:59 Uhr | Feuilleton

Bewerbungsschreiben Ich bin dieser Gegenkandidat

Bei der Wahl zum neuen ZDF-Intendanten hat Thomas Bellut bisher keinen Gegenkandidaten. Wenn man dem abhelfen und sich bewerben möchte, ruft der Sender allerdings nicht zurück. Jetzt versucht Claudius Seidl es über die Medien. Mehr

14.05.2011, 16:32 Uhr | Feuilleton

Gutachten zum Wetten dass. .?-Unfall Das Grauen im Nachhinein

Der Biomechaniker Gert-Peter Brüggemann hat jetzt sein Gutachten zum Unfall in der Dezember-Sendung von Wetten dass ..? vorgestellt. Das ZDF sieht sich entlastet, kündigt aber Konsequenzen an. Samuel Koch, das Unfallopfer, ist noch immer in einer Spezialklinik. Mehr Von Matthias Hannemann

26.01.2011, 19:04 Uhr | Feuilleton

Überraschung in Mainz ZDF-Intendant Schächter kündigt Rückzug an

Zehn Jahre sind genug: ZDF-Intendant Markus Schächter strebt keine weitere Amtszeit an. Das nun beginnende digitale Jahrzehnt werde das Fernsehen nachhaltig verändern. Einen heißen Kandidaten für die Nachfolge gibt es auch schon. Mehr Von Michael Hanfeld

25.01.2011, 14:16 Uhr | Feuilleton

Das ZDF und die Schleichwerbung Darauf ein herbes Pils

Jüngst präsentierte Dennenesch Zoudé im ZDF-Fernsehfilm „Familiengeheimnisse“ ein Parfum, dessen Logo einem von ihr promoteten Produkt sehr ähnlich sah. Jetzt muss sich der Sender mit der Verbindung von „Wetten dass..?“ und der Biermarke „Warsteiner“ befassen. Mehr Von Michael Hanfeld

15.01.2011, 17:56 Uhr | Feuilleton

Wetten, dass..? Samuel Koch hat schwere Lähmungen

Der bei einem Unfall in der Familienshow Wetten, dass..? verletzte Wettkandidat Samuel Koch hat schwere Lähmungen. Eine vollständige Erholung ist unserer Ansicht nach jetzt unwahrscheinlich, teilten die behandelnden Ärzte mit. Mehr

07.12.2010, 16:23 Uhr | Gesellschaft

Der ZDF-Programmdirektor im Gespräch Das Gerede vom Quotenkampf ist Unsinn

Bei Wetten, dass ..? ist ein junger Wettkandidat schwer verunglückt. Kritiker aus der Politik sagen, man müsse über die Usancen des Unterhaltungsfernsehen reden. Der ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut pocht ihnen gegenüber auf die besonderen Qualitäten der Show. Mehr

06.12.2010, 23:41 Uhr | Feuilleton

Wetten, dass ..? und das Unfallopfer Gottschalks Tragödie

Wetten, dass...? ist bekannt für spezielle Wetten, nicht für gefährliche. Trotzdem ist der Unfall passiert. Thomas Gottschalk, dem Familienunterhalter, gibt das zu denken. Doch weitergehen wird die Show, wie ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut inzwischen mitteilte. Mehr Von Michael Hanfeld

06.12.2010, 13:12 Uhr | Feuilleton

Satire-Regeln beim ZDF? Eine Frage der Korrektheit

Das war eine echte Schweinerei - der Pharmalobbyist, den Martin Sonneborn in einem Interview für die heute-show vorgeführt hatte, ist sauer. Auch dem ZDF-Programmchef missfiel das Auftreten Sonneborns. Mehr Von Michael Hanfeld

22.05.2010, 20:55 Uhr | Feuilleton

Johannes B. Kerner im Gespräch Ich bin kein Star, ich mache meinen Job

Johannes B. Kerner bekommt eine neue Show bei Sat.1. Doch er bleibt der Alte. Vom ZDF ist er ohne Groll geschieden. Im Interview spricht er über sein neues Format und darüber, wie Guido Bolten ihn mit Ausschnitten aus alten ran-Sendungen herumkriegte. Mehr Von Michael Hanfeld

01.11.2009, 10:39 Uhr | Feuilleton

Vom ZDF zu Sat.1 Kerner geht schon früher

Der Moderator Johannes B. Kerner verlässt das ZDF nicht erst Ende des Jahres, sondern geht schon am 1. Oktober zu Sat.1. Noch wird darüber spekuliert, wer ihn beim ZDF ersetzen soll. Mehr

27.05.2009, 13:34 Uhr | Feuilleton

Hape Kerkeling Ich bin mal auf Leinwand

Der NDR und die Constantin verfilmen Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ fürs Kino. Bei der ARD hofft man, dass Kerkeling sich auch für andere Projekte begeistern lässt. Im Augenblick reißen sich alle um den Entertainer. Mehr Von Michael Hanfeld

25.10.2008, 22:13 Uhr | Feuilleton

Kein „Lesen!“ mehr ZDF trennt sich von Elke Heidenreich

Ihre harte Kritik an ihrem Haussender nach der Fernsehpreisgala hat für Elke Heidenreich Folgen: Das ZDF hat die Zusammenarbeit mit ihr mit sofortiger Wirkung beendet. Das Vertrauensverhältnis sei zerstört, so Programmdirektor Bellut. Mehr

23.10.2008, 17:50 Uhr | Feuilleton

ZDF-Programmdirektor Bellut Kerkeling ist ein Unikat in der Unterhaltungswelt

Die Verfilmung von Hape Kerkelings Hörbuch Ein Mann, ein Fjord soll erst der Anfang sein. ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut erklärt, wieso der Komiker seine Fernsehpause verkürzt und künftig nicht mehr nur bei RTL, sondern auch in Mainz landet. Mehr

02.04.2008, 19:36 Uhr | Feuilleton
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z