The Beatles: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Paul McCartneys Optimismus Auf einmal wirkt prophetisch, wofür er schon immer stand

Wenn Paul McCartney auftaucht, spricht, singt, spielt: Dann sieht es so aus, als wäre eine Welt ohne Brexit, Trump, AfD möglich. Wie das geht? Whisper words of wisdom, let it be. Mehr

20.01.2019, 12:24 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: The Beatles

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Popjahr 1968 Reaktion und Fortschritt

Die Landlust des Ray Davies: Vor fünfzig Jahren gründeten die Kinks eine Gesellschaft zur Bewahrung der Dorfwiese. Gab es die überhaupt? Ein Nachtrag zum Popjahr 1968. Mehr Von Edo Reents

23.12.2018, 08:29 Uhr | Feuilleton

Skifahren mit den Beatles Pilzköpfe, Pistenkreise und Schneeforscherrätsel

Schon die Beatles hatten ihren Spaß im Skigebiet von Obertauern. Und dafür, dass man ihn dort bis heute haben kann, sorgen vier gut durchdachte „Tauernrunden“. Mehr Von Volker Mehnert

20.12.2018, 12:31 Uhr | Reise

Liverpool Schöne alte Welt, wo bist du?

Als europäische Kulturhauptstadt fand Liverpool vor zehn Jahren eine neue Identität als Kunststadt. Doch mit dem Brexit steht das auf der Kippe. Mehr Von Sven Weniger

07.12.2018, 22:26 Uhr | Reise

„The Secret History of Magic“ Dabei weiß der Zuschauer ja, dass er getäuscht wird

Zur Wirkungsgeschichte von Illusionen: Peter Lamont und Jim Steinmeyer versprechen Erhellendes über die Geschichte der Zauberkunst. Das ist wahr und falsch zugleich, aber bei Magiern ist das möglich. Mehr Von Peter Rawert

02.12.2018, 20:33 Uhr | Feuilleton

Autobiographie von Eric Idle Was hast du zu verlieren?

Monty-Python-Komiker, Freund der Stars und Schöpfer des Welthits „Always Look on the Bright Side of Life“: Eric Idle erzählt in seiner Autobiografie von seinem bewegten Leben. Mehr Von Jörg Thomann

17.11.2018, 15:22 Uhr | Gesellschaft

„White Album“ der Beatles Darf man an den Kronjuwelen der Popmusik feilen?

Das „Weiße Album“ der Beatles ist eine Ausnahme: Fünfzig Jahre nach seinem Erscheinen liegt es mit zeitgemäßem Sound vor – eine Offenbarung. Mehr Von Peter Kemper

08.11.2018, 07:17 Uhr | Feuilleton

Belfast Von Iren gebaut, von Engländern versenkt

Belfast hat die Katastrophen seiner jüngeren Geschichte verarbeitet. Jetzt schaut die nordirische Stadt entspannt zurück und zuversichtlich nach vorne. Mehr Von Volker Mehnert

01.11.2018, 20:11 Uhr | Reise

Guillermo Arriaga Der mexikanische Herr der Finsternis

Guillermo Arriaga, preisgekrönter Drehbuchautor und Jäger, hat einen Roman über das Wilde geschrieben. Gemeint ist natürlich die menschliche Seele. Und ein privater Zwist. Mehr Von Airen

29.10.2018, 20:13 Uhr | Feuilleton

Der weiße Anzug Ich, weiß

Der weiße Anzug ist Weisheit zum Anziehen. Unser Autor probiert ihn an, entwirft sich als Michael Jackson und erreicht eine höhere Bewusstseinsebene. Mehr Von Eckhart Nickel

17.10.2018, 09:42 Uhr | Stil

Ein rätselhaftes Bundesland Versteh einer diese Bayern!

Dieses Bundesland ist laut, dieses Bundesland poltert, vor der Landtagswahl noch mehr als sonst. Aber was heißt das eigentlich, Bayer sein? Unterwegs mit einem Blaskapellmeister, der ein Typ ist – und zugleich voll untypisch. Mehr Von Bernhard Hiergeist

14.10.2018, 10:21 Uhr | Gesellschaft

„Lady Chatterley’s Lover“-Fall Der Wert des Skandals

Auf 15.000 Pfund schätzt das Auktionshaus Sotheby’s eine zerfledderte Taschenbuch-Ausgabe von „Lady Chatterley’s Lover“ – weil der Roman Teil eines Gerichtsprozesses war, der Großbritannien 1960 veränderte. Mehr Von Gina Thomas

09.10.2018, 14:35 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney in Liverpool Get Back!

Paul McCartney ist auch mit 76 Jahren unermüdlich, legt diese Woche ein neues Album vor und beglückt mit einem Konzert seine alte Heimatstadt Liverpool im intimen Kreis von rund 400 Zuhörern. Unser Autor hat ihn dort erlebt. Mehr Von Jörg Thomann, Liverpool

07.09.2018, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Paul McCartney in Liverpool Heute unterrichtet er seine eigene Meisterklasse

Er kann es immer noch: Paul McCartney kehrt an den Ort zurück, an dem er keine Noten lernte, und spielt dann noch ein stattliches Konzert. Mehr Von Jörg Thomann, Liverpool

28.07.2018, 08:25 Uhr | Feuilleton

Ex-Beatle in London Paul McCartney gibt Geheimkonzert

Und plötzlich war er da: Paul McCartney hat ein kleines, feines Konzert in den Abbey Road Studios in London gegeben. Ein paar Stars waren unter den Gästen und eingefleischte Fans wussten offenbar Bescheid. Mehr

24.07.2018, 15:33 Uhr | Feuilleton

Begeisterte Hippies Ihr Inder seid jetzt gewissermaßen entdeckt

Die Hippie-Bewegung der sechziger Jahre ist untrennbar mit dem Subkontinent verbunden: Was ist von dieser westlichen Begeisterung geblieben? Mehr Von Martin Kämpchen

21.07.2018, 19:09 Uhr | Feuilleton

Felix Reidenbachs Figuren Ein Dreiklang fürs Auge

Die Figuren des Künstlers Felix Reidenbach kennt man von Buchumschlägen, aus Musik- und Kunstzeitschriften. Eine Hamburger Ausstellung sieht sie neu. Mehr Von Dietmar Dath

03.07.2018, 07:33 Uhr | Feuilleton

Ringo Starr in Berlin Bloß keine Ehrfurcht!

It don’t come easy: Der Drummer der Beatles zeigt in Berlin, dass sich 55 Berufsjahre als Weltstar auch ohne größere Gemütsschäden überstehen lassen. Sein Publikum findet er immer noch großartig. Mehr Von Kristof Schreuf

18.06.2018, 11:03 Uhr | Feuilleton

Fußball-Ikone Lew Jaschin Vom Torwart lernen heißt stürmen lernen

Er war die Symbolfigur der revolutionären Vorwärtsverteidigung. In Russland lebt der sowjetische Kult um das Torwart-Idol Lew Jaschin bis heute fort. Wer war der Mann, der bei der WM das offizielle Poster ziert? Mehr Von Paul Ostwald, Moskau

15.06.2018, 12:50 Uhr | Feuilleton

Porträt Josh Wood Natürlich blond

Josh Wood ist Haarkolorist. Mit seinen Farben passt er in eine Welt, in der Bilder noch wichtiger werden. Mehr Von Jennifer Wiebking

03.06.2018, 14:15 Uhr | Stil

Bilder einer Revolution Was 1968 noch geschah

Wer heute „1968“ sagt, meint damit die Studentenunruhen und das, was darauf folgte. Aber die meisten Menschen hörten Musik, schauten Filme, träumten von Autos und Rekorden. Ein Rückblick auf das, was die Welt im Mai vor fünfzig Jahren bewegte. Mehr

08.05.2018, 11:03 Uhr | Feuilleton

Abba-Kommentar Doch noch ein Waterloo?

Der Zauber, den man mit ihnen verbindet, liegt in der Vergangenheit und ist trügerisch. Das Abba-Comeback kann nach hinten losgehen, denn die Legende der schwedischen Band ist empfindlich. Mehr Von Edo Reents

04.05.2018, 13:36 Uhr | Feuilleton

Klaus Voormann wird achtzig Unser Mann in der Rockmusik

Er malte das preisgekrönte „Revolver“-Cover der Beatles – und spielte den Bass bei John Lennons „Plastic Ono Band“ genauso wie bei Lou Reed, Carly Simon und B.B. King. Heute wird Klaus Voormann achtzig. Mehr Von Edo Reents

29.04.2018, 09:41 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik zu „The King“ Wessen König war Elvis Presley?

Der Dokumentarfilm „The King“ misst das moderne Amerika an Elvis Presleys tragischer Biographie. Eugene Jarecki zeigt eine Gesellschaft unter kollektivem Drogeneinfluss, kurz vor der Überdosis. Mehr Von Simon Strauß

19.04.2018, 12:32 Uhr | Feuilleton

Musiker geben Echos zurück „Neue Stufe der Verrohung erreicht“

Jetzt auch Marius Müller-Westernhagen, gleich achtfach: Immer mehr Echo-Preisträger geben ihre Auszeichnungen zurück, ein erstes Mitglied verlässt den Echo-Beirat. Der Veranstalter indes wünscht sich eine Debatte. Mehr

17.04.2018, 16:16 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z