The Beatles: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachruf auf Karel Gott Botschafter der Musik

Vom Elektriker zum internationalen Musikstar: Ein Nachruf auf den tschechischen Sänger Karel Gott, der mehr im Repertoire hatte als nur das Titellied der „Biene Maja“. Mehr

03.10.2019, 10:37 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: The Beatles

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Fünfzig Jahre „Abbey Road“ Wie das langsame Erwachen aus einem Traum

Lasst die Blumen vor der Tür: Das Beatles-Album „Abbey Road“ klingt auch fünfzig Jahre nach seiner Veröffentlichung wie ein gut gelaunter Schwanengesang. Mehr Von Peter Kemper

26.09.2019, 12:48 Uhr | Feuilleton

Musikvideo „Here Comes The Sun“ von den Beatles

„Here Comes The Sun“ erschien in „Abbey Road“ im Jahr 1969. Mehr

25.09.2019, 09:15 Uhr | Feuilleton

Amanda Palmers Tour Das Ende der Metapher

Amanda Palmer, einst Sängerin der Dresden Dolls, tourt mit einem therapeutischen Sitzkonzert. Es geht um tote Babys und um Mitgefühl. Und alles hat mit Trump zu tun. Mehr Von Elena Witzeck

17.09.2019, 20:57 Uhr | Feuilleton

Die Beatles auf Tonband Gruppensitzung mit Ego

Vor der Veröffentlichung von „Abbey Road“ diskutierten die Beatles darüber, wer in Zukunft wie viele Songs schreiben darf. Das dazugehörige Tonband ist jetzt entdeckt worden. Hat doch Ringo all die großen Hits geschrieben? Mehr Von Jörg Thomann

12.09.2019, 11:36 Uhr | Feuilleton

Netflix-Serie „45 Umdrehungen“ Was du da auflegst, ist gefährlich

Wie war es, in den Sechzigern in Spanien aufzuwachsen? Die Serie „45 Umdrehungen“ erzählt von jungen Rockmusikbegeisterten – und der Franco-Diktatur, in der kein Platz ist für die neuen, wilden Klänge. Mehr Von Kevin Hanschke

09.09.2019, 20:45 Uhr | Feuilleton

Wenn nur noch der Hit zählt Hat sich Hip-Hop zu Tode gesiegt?

Im Zeichen des überwältigenden kommerziellen Erfolges finden sich im ehemaligen Underground-Genre plötzlich schrille Allianzen. Hip-Hop ist im alles verschlingenden Mainstream angekommen. Immerhin: Es gibt Hoffnung auf Besserung. Mehr Von Ralf Niemczyk

05.09.2019, 10:52 Uhr | Feuilleton

Roman von Matthias Brandt So und nicht anders

Es ist nicht leicht, sechzehn zu sein: Matthias Brandt erzählt in seinem Roman „Blackbird“ von einer Jugend in den Siebzigern. Er tut es mit einem traumhaft sicheren Gespür, wovon man reden muss und was man weglässt. Mehr Von Peter Körte

24.08.2019, 19:37 Uhr | Feuilleton

Zerschlagung von hr2 Hörheimat mit offenen Grenzen

Die Chefs des Hessischen Rundfunks wollen die Kulturwelle hr2 abwickeln. Geschieht dies, ist der öffentlich- rechtliche Rundfunk im Kern berührt. Mehr Von Jochen Hieber

22.08.2019, 16:49 Uhr | Feuilleton

Neues Album von Bon Iver Kreuzworträtsel für wunde Herzen

Bon Iver veröffentlicht sein neues, maximal rätselhaftes Album spontan sechs Wochen zu früh. Das hat mit Zahlenmystik zu tun. Bezaubernd ist es trotzdem. Mehr Von Thomas Lindemann

14.08.2019, 13:18 Uhr | Feuilleton

Kinohits in der Hitze Hauptsache, schön sonnig

Der Sommerfilm ist zwar kein eigenes Genre, aber eine feste Größe im Kino. Was macht ihn eigentlich so erfolgreich? Er braucht die richtigen Zutaten. Mehr Von Bert Rebhandl

21.07.2019, 10:17 Uhr | Feuilleton

Danny Boyles Film „Yesterday“ Reiskörner sammeln mit Eleanor Rigby

Danny Boyle erzählt in seinem neuen Film von einer Welt, in der sich nur ein einziger an die Beatles erinnert. Und dieser einzige Beatles-Kenner spielt zufällig Gitarre. Mehr Von Bert Rebhandl

10.07.2019, 14:24 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Haustierclique zieht an Aladin vorbei

In der Hitze zog es nur wenige Zuschauer ins Kino: „Pets 2“ landet auf Platz eins der deutschen Kinocharts, doch an den Erfolg des Vorgängers kommt der zweite Teil nicht heran. Mehr

01.07.2019, 16:59 Uhr | Feuilleton

Schauspieler Ilyes Moutaoukkil Der etwas andere Tim von TKKG

Der 14 Jahre alte Ilyes Moutaoukkil spielt eine Hauptfigur in dem Kinofilm „TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang“. Sein Auftritt entstaubt den Kinderbuchklassiker. Mehr Von Anke Schipp

07.06.2019, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Lippenbekenntnisse Wie wir mit Küssen kommunizieren

Ob flüchtig zur Begrüßung oder im erotischen Kontext: Ein Kuss ist die berühmteste Form der menschlichen Kommunikation. Ein Versuch, ihn einzuordnen. Mehr Von Tilman Allert

30.05.2019, 17:47 Uhr | Stil

Neues von Cage the Elephant Ich hab’ noch eine Hookline im Gehirn

Immerhin bist du im Radio: Selbst, wenn sie jetzt auch mal sinnfreie Tanz-Songs aufnehmen, sind Cage the Elephant auch mit dem Album „Social Cues“ weiter dabei, den Rock ’n’ Roll zu retten. Mehr Von Malte Hemmerich

19.05.2019, 09:36 Uhr | Feuilleton

Das Werk von James Last Kapitän der Klischees

Er konnte stilecht Bob Marley & the Wailers imitieren und gleich darauf die Beatles trällern: Eine Plattenedition erinnert an das Werk von James Last. Mehr Von Rolf Thomas

15.05.2019, 20:13 Uhr | Feuilleton

Wikipedia ist down Endlich mal nichts nachgucken

Heute ist Wikipedia-frei. In Zeiten von „Warte, ich google kurz“ ist so ein Tag eine echte Befreiung. Mehr Von Johanna Dürrholz

21.03.2019, 15:42 Uhr | Stil

Patrick Duffy zum Siebzigsten Da stand er und duschte

Schmarrn oder großes Kino? Patrick Duffy war einst Seriensympath der Soap Opera „Dallas“ – und musste sogar von den Toten auferstehen. Mehr Von Andrea Diener

17.03.2019, 08:30 Uhr | Feuilleton

Paul McCartneys Optimismus Auf einmal wirkt prophetisch, wofür er schon immer stand

Wenn Paul McCartney auftaucht, spricht, singt, spielt: Dann sieht es so aus, als wäre eine Welt ohne Brexit, Trump, AfD möglich. Wie das geht? Whisper words of wisdom, let it be. Mehr Von Tobias Rüther

20.01.2019, 12:24 Uhr | Feuilleton

Popjahr 1968 Reaktion und Fortschritt

Die Landlust des Ray Davies: Vor fünfzig Jahren gründeten die Kinks eine Gesellschaft zur Bewahrung der Dorfwiese. Gab es die überhaupt? Ein Nachtrag zum Popjahr 1968. Mehr Von Edo Reents

23.12.2018, 08:29 Uhr | Feuilleton

Skifahren mit den Beatles Pilzköpfe, Pistenkreise und Schneeforscherrätsel

Schon die Beatles hatten ihren Spaß im Skigebiet von Obertauern. Und dafür, dass man ihn dort bis heute haben kann, sorgen vier gut durchdachte „Tauernrunden“. Mehr Von Volker Mehnert

20.12.2018, 12:31 Uhr | Reise

Liverpool Schöne alte Welt, wo bist du?

Als europäische Kulturhauptstadt fand Liverpool vor zehn Jahren eine neue Identität als Kunststadt. Doch mit dem Brexit steht das auf der Kippe. Mehr Von Sven Weniger

07.12.2018, 22:26 Uhr | Reise

„The Secret History of Magic“ Dabei weiß der Zuschauer ja, dass er getäuscht wird

Zur Wirkungsgeschichte von Illusionen: Peter Lamont und Jim Steinmeyer versprechen Erhellendes über die Geschichte der Zauberkunst. Das ist wahr und falsch zugleich, aber bei Magiern ist das möglich. Mehr Von Peter Rawert

02.12.2018, 20:33 Uhr | Feuilleton

Autobiographie von Eric Idle Was hast du zu verlieren?

Monty-Python-Komiker, Freund der Stars und Schöpfer des Welthits „Always Look on the Bright Side of Life“: Eric Idle erzählt in seiner Autobiografie von seinem bewegten Leben. Mehr Von Jörg Thomann

17.11.2018, 15:22 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z