SWR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: SWR

  6 7 8 9 10 ... 17  
   
Sortieren nach

Spion beim BND Für Obama liegt „Canossa“ jetzt in Berlin

Nach dem Spionagefall beim BND fordert Verteidigungsministerin von der Leyen Washington dazu auf, bei der Aufklärung besser zu kooperieren. Oppositionspolitiker wünschen ein klares Wort von Präsident Obama. Mehr

08.07.2014, 14:08 Uhr | Politik

Ermittungen wegen Crystal Meth Hartmann dementiert Bericht über Drogenbeichte

Der SPD Politiker Michael Hartmann hat einem Medienbericht widersprochen, er habe den Konsum von Crystal Meth eingeräumt. Er habe sich nirgendwo erklärt. Mehr

07.07.2014, 22:29 Uhr | Politik

Digitaler Wandel Alles wird Amazon

Zwanzig Jahre nach seiner Gründung steht Amazon im Kreuzfeuer der Kritik um E-Book-Preise, Steuerzahlungen, Arbeitsbedingungen. Der Streit ist ein Menetekel – für die Digitalisierung des Wirtschaftslebens. Mehr Von Carsten Knop und Roland Lindner

06.07.2014, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Festival am Flughafen? Frankfurt-Hahn bietet sich für Rock am Ring an

Rocken auf dem Rollfeld: Der Flughafen Frankfurt-Hahn will das Musikfestival Rock am Ring ausrichten. Der neue Konzertveranstalter hat bereits ein Angebot erhalten. Mehr

01.07.2014, 22:28 Uhr | Rhein-Main

Neue ARD-Serie „Paul Kemp“ Der ist einfach ein guter Typ

Die ARD hat eine neue Wohlfühlserie, etwas komplexer als die anderen im Vorabendprogramm: Für „Paul Kemp“, den säkularen Seelsorger, ist trotzdem „alles kein Problem“. Mehr Von Heike Hupertz

10.06.2014, 18:06 Uhr | Feuilleton

Kommunalwahlen Mainzer Ampel braucht gelbes Licht

Die CDU bleibt stärkste Fraktion im Mainzer Stadtrat, wird aber wohl abermals in die Opposition müssen. Die bisherige Koalition könnte weitermachen. Mehr Von Markus Schug., Mainz

27.05.2014, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Googles Marktdominanz Springer-Chef Döpfner fordert Eingreifen der EU

Die geplanten Disziplinierungsmaßnahmen der EU gegen Google gehen Springer-Chef Mathias Döpfner nicht weit genug. Sie führten zu einem Geschäftsmodell, das man in weniger ehrenwerten Kreisen Schutzgeld nennt. Mehr

27.05.2014, 13:11 Uhr | Feuilleton

Neuer Schuldenatlas Rheinland-Pfalz hat die höchstverschuldeten Städte

Rheinland-Pfalz ist in fast jeder Statistik eigentlich ein Bundesland des Mittelmaßes. Bei den verschuldeten Städten ist es jetzt mit Abstand führend. Mehr

27.05.2014, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Europawahl CDU-Politiker bringt AfD als Partner ins Spiel

Im Wahlkampf schwieg die CDU-Spitze die eurokritische AfD weitgehend tot. Ausgerechnet zwei Tage vor der Europawahl sinniert ein führender CDU-Mann aus Baden-Württemberg über Koalitionen mit der Konkurrenz von rechts. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

23.05.2014, 19:16 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Lucke wollte Sarrazin als Zugpferd anwerben

Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke hat den umstrittenen früheren Finanzpolitiker Thilo Sarrazin nach einem Bericht intensiv als Galionsfigur für seine Partei umworben. Doch Sarrazin lehnt ab: Die AfD sei ein Chaoshaufen und müsse erst Ordnung schaffen. Mehr

19.05.2014, 13:25 Uhr | Politik

Kommunalwahl in Baden-Württemberg Grüne unter Erfolgsdruck

Bei der Kommunalwahl in Baden-Württemberg geht es für die Grünen um die Frage, ob sie ihre Hochburg Stuttgart halten können. Ihr gutes Ergebnis von 2009 war der Auftakt für den Machtwechsel 2011. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.05.2014, 17:09 Uhr | Politik

Tennis in Stuttgart Das Wunschfinale ist Wirklichkeit

Maria Scharapowa verbessert ihre Bilanz beim Stuttgarter Tennisturnier mit einem glatten Sieg über Sara Errani auf 12:0. Im attraktiven Finale trifft die Russin nun auf die Serbin Ana Ivanovic. Mehr

26.04.2014, 22:41 Uhr | Sport

Künftiger DGB-Chef Später zur Arbeit wegen Fußball-WM?

Wegen der Zeitverschiebung sind viele WM-Spiele in Deutschland erst am späten Abend zu sehen. Einige Gewerkschaften fordern deshalb flexiblere Arbeitszeiten – und bekommen nun Unterstützung vom designierten DGB-Chef. Mehr

26.04.2014, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Misshandlung in der Kita Wer nicht spielen will, wird gefesselt

Schon 2012 war von Kindesmisshandlung in der Kita Little Giants die Rede, nun bestätigte ein Gericht die Vorwürfe. Unter anderem sollen Kinder zwangsernährt worden sein. Mehr

23.04.2014, 01:50 Uhr | Gesellschaft

Daniela Katzenberger im Ersten „Wir sind eine Bank, keine Kanaken-Disko“

Daniela Katzenberger hat geschafft, was nur wenigen gelingt: Sie ist eine Marke geworden. Aber muss sie deshalb ins Schauspielfach wechseln? Mehr Von Melanie Mühl

10.04.2014, 13:55 Uhr | Feuilleton

Drohende Fusion der SWR-Orchester Die Wende? Oder doch nur eine Volte?

Heute Vormittag diskutiert der Landtag von Baden-Württemberg wieder über die geplante Fusion der Rundfunkorchester des Südwestrundfunks. Diese Orchesterabschaffungsdebatte im Süden geht uns alle an. Mehr Von Gerhard Rohde

10.04.2014, 09:44 Uhr | Feuilleton

Stuttgart gegen Freiburg Kleines Derby, riesige Bedeutung

Reiches Württemberg gegen armes Baden – auch so kann man die Partie des VfB Stuttgart gegen den SC Freiburg sehen. Für die Schwaben geht es an diesem Samstag (15.30 Uhr) um alles. Mehr Von Jürgen Löhle, Stuttgart

05.04.2014, 10:05 Uhr | Sport

Bundesverfassungsgericht Berliner Gedankenspiele zur dritten Gewalt

Der Innenminister traf sich mit wichtigen Staatsrechtlern beim Italiener und sprach über die Zukunft des Verfassungsgerichts. In Karlsruhe ist man nervös. Mehr Von Reinhard Müller

03.04.2014, 19:54 Uhr | Politik

ARD verfilmt die Geschichte des NSU Nachrichten aus der rechtsradikalen Unterwelt

Die ARD wagt etwas: Der Journalist Stefan Aust und die Produzentin Gabriela Sperl verfilmen die Geschichte der NSU-Terrorzelle als Trilogie - aus Perspektive des Umfelds der Täter, der Opfer und der Ermittler. Mehr Von Michael Hanfeld

20.02.2014, 18:27 Uhr | Feuilleton

„Tatort“-Kritik Manege frei für die große Luftnummer

Die Artisten unter der Zirkuskuppel, ratlos: Im „Tatort. Zirkuskind“ wirkt Kommissarin Lena Odenthal so unterfordert wie noch nie. Tödlich ist hier vor allem die Langeweile. Mehr Von Ursula Scheer

13.02.2014, 17:22 Uhr | Feuilleton

Niedrige Bezahlung Osteuropäer landen oft im Billiglohnbereich

Putzkräfte, Erntehelfer, Billigfriseure: Arbeitnehmer aus osteuropäischen EU-Ländern arbeiten in Deutschland viel häufiger zu Niedriglöhnen als deutsche Arbeitnehmer. Das zeigt eine Auswertung der Bundesagentur für Arbeit. Mehr

12.02.2014, 17:13 Uhr | Beruf-Chance

Ägypten Deutsches Fernsehteam in Kairo attackiert

Ein ARD-Fernsehteam ist bei Dreharbeiten in Kairo angegriffen worden. Sie wurden von mehreren Männern geschlagen und mit spitzen Gegenständen attackiert. Erst ein Zivilpolizist konnte das Fernsehteam befreien. Mehr

24.01.2014, 18:04 Uhr | Politik

Mordfall Bögerl Polizei plant Massengentest

Bei der Suche nach den Mördern der Bankiersgattin Maria Bögerl will die Polizei nun einen Massengentest durchführen. Aufgefordert sind Männer zwischen 22 und 69 Jahren. Bei Verdachtsgründen könnten einzelne Personen zum Test gezwungen werden, so die Staatsanwaltschaft. Mehr

20.01.2014, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Markenbotschafter Mercedes-Benz kündigt Boris Becker

Alt-Tennissprofi Boris Becker ist seinen Job als Markenbotschafter von Mercedes-Benz los. Das Unternehmen hat sich vor Ablauf der Vertragslaufzeit von ihm getrennt. Ohne weiteren Kommentar. Mehr

11.01.2014, 19:23 Uhr | Gesellschaft

„Tatort“ der ARD Ich hab’ noch einen „Tatort“ in Berlin

Jetzt bekommt auch noch Heike Makatsch einen „Tatort“. Wo soll das mit der erfolgreichen Krimireihe der ARD noch hinführen? Was kommt als Nächstes? Wir hätten da ein paar Vorschläge. Mehr Von Michael Hanfeld

02.12.2013, 16:30 Uhr | Feuilleton

Tatort der ARD Heike Makatsch wird Fernseh-Kommissarin

Der SWR plant einen Event-,Tatort` und sichert sich dafür eine prominente Besetzung. Angesiedelt wird der Film in Freiburg. Ist das eine Wiedergutmachung? Mehr Von Michael Hanfeld

02.12.2013, 13:50 Uhr | Feuilleton

Fernsehfilmfestival Baden-Baden Das erfolgreichste Genre im ganzen Land

Das Fernsehfilmfestival Baden-Baden hat eine neue Leiterin, die gleich Akzente setzt. Der Hauptpreis der Jury hinterlässt Zweifel, Brandauer und Gedeck verzaubern das Publikum. Mehr Von Jochen Hieber

24.11.2013, 17:14 Uhr | Feuilleton

Khedira nach Knieoperation „Brauche jetzt einfach Geduld“

Fußball-Nationalspieler Khedira hat die Knieoperation nach seinem Kreuzbandriss gut überstanden. Sein früherer Mannschaftsarzt Best macht Mut: „Sami ist ein extrem guter Geneser.“ Mehr

18.11.2013, 11:41 Uhr | Sport

Fusion der SWR-Orchester Da weint das Krokodil

Intendant Peter Boudgoust reagiert auf den breiten Dirigentenprotest gegen die SWR-Orchesterfusion wie erwartet. Unterdessen haben sich 148 Komponisten dem Protest angeschlossen. Mehr Von Eleonore Büning

15.11.2013, 11:25 Uhr | Feuilleton

Michael Gielen zur Orchesterfusion Worum es den 160 Dirigenten geht

Die Orchesterfusion im SWR ist eine öffentlich-rechtliche Fehlentscheidung. Sie muss revidiert werden, sagt der ehemalige Leiter des SWR-Symphonieorchesters Michael Gielen. Mehr

13.11.2013, 16:55 Uhr | Feuilleton

Fusion der SWR-Orchester Aufstand der Dirigenten

Der Rundfunkrat will zwei Symphonieorchester auflösen und anschließend zu einem zusammenlegen. 160 Dirigenten sprechen sich nun gegen die Fusion aus. Kann der offene Brief an den SWR noch etwas retten? Mehr Von Eleonore Büning

13.11.2013, 11:19 Uhr | Feuilleton

Gegen die Fusion der SWR-Orchester Ein offener Brief von hundertsechzig Dirigenten

Künstlerisch unsinnig, ökonomisch mindestens fragwürdig, ein kulturpolitischer Offenbarungseid: In einem offenen Brief an den SWR-Intendanten protestieren 160 Dirigenten gegen die Fusion der Orchester. Mehr

12.11.2013, 22:00 Uhr | Feuilleton

Mindestlohn Union macht Kompromissvorschlag

Am Nachmittag beginnt die zweite Sondierungsrunde zwischen CDU, CSU und SPD. Ein heikles Thema bleibt der Mindestlohn. Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Fuchs bringt einen Kompromiss ins Spiel. Mehr

14.10.2013, 12:16 Uhr | Politik

Tatort: Freunde bis in den Tod Seltsam, diese Kinder

Der Tatort. Freunde bis in den Tod geht in die Schule. Ein bisschen Krimi-Nachhilfe hätte den Beteiligten nicht geschadet. So haben die Zuschauer das Nachsehen. Mehr Von Lena Bopp

06.10.2013, 17:43 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Ökonomenranking So entstand die Rangliste der Wirtschaftsforscher

Um zu Deutschlands wichtigsten Ökonomen zu gehören, muss ein Wirtschaftsforscher in mindestens zwei Feldern Resonanz vorweisen können: in der Wissenschaft und in der Öffentlichkeit, also in Politik und Medien. Mehr

05.09.2013, 01:32 Uhr | Wirtschaft
  6 7 8 9 10 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z