SWR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: SWR

  1 2 3 4 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Brand von Lambrecht Todesopfer hatten Alkoholwerte zwischen drei und vier Promille

Es sind weitere Details zu dem Brandunglück von Lambrecht bekannt geworden. Klar ist nun, dass die fünf Todesopfer betrunken waren. Vier Opfer sind mittlerweile identifiziert. Mehr

12.02.2019, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Krise beim VfB Stuttgart „Das macht schon angst und bange“

Der VfB hat in dieser Saison schon den Trainer gewechselt. Nach dem desaströsen Start in die Rückrunde steht auch Markus Weinzierl auf der Kippe. Für das nächste Spiel bekommt er dennoch eine Jobgarantie. Mehr

11.02.2019, 11:03 Uhr | Sport

Mainz 05 Positive Langeweile angestrebt

Stefan Bell träumt vor dem Spiel gegen Nürnberg von einer ganz eigenen Meisterschaft: Ein Klassenerhalt zu einem frühen Zeitpunkt. Mit Stadionsprecher und Umbauplänen passiert abseits des Rasens Spannendes. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

26.01.2019, 14:34 Uhr | Sport

Täglich 15 Stunden Programm Warum die Deutschen Fernseh-Morde lieben

Von der urbanen Ermittlerin bis zu den Rentnercops: Wer abends den Fernseher anschaltet, bekommt auf jedem Sender einen anderen Mord geboten. Was nur macht die Faszination des Krimis für die Deutschen aus? Mehr Von Maria Wiesner

26.01.2019, 11:40 Uhr | Stil

Frühere Box-Weltmeisterin Halmich wurde jahrelang von Stalker belästigt

Zwölf Jahre war sie ungeschlagene Weltmeisterin und machte das Frauen-Boxen in Deutschland populär. Nun erklärt Regina Halmich, lange das Opfer eines Stalkers gewesen zu sein. Der verfolgte dabei eine besondere Masche. Mehr

23.01.2019, 12:25 Uhr | Sport

Intendantenwechsel beim SWR Aufbruch in die Netflix-Zeit

Der SWR-Intendant Peter Boudgoust gibt sein Amt Mitte 2019 vorzeitig auf. Sein Nachfolger – oder seine Nachfolgerin – wird den Rundfunksender mit Blick auf die große Konkurenz von Streamingdiensten modernisieren müssen. Mehr Von Rüdiger Soldt

16.01.2019, 06:22 Uhr | Politik

Klausur der CDU-Spitze Merz betont Unterstützung für Kramp-Karrenbauer

Friedrich Merz freut sich über die Positionen der neuen Parteivorsitzenden, sagt er. Die Parteispitze will derweil das Jahr 2019 vorbereiten und hat dabei von der Migration über Steuern bis zur Rente viele Baustellen. Mehr

14.01.2019, 09:10 Uhr | Politik

Deutsche Autobranche Die Umwelthilfe führt mit alten Daten in die Irre

Autos verbrauchen mehr als angegeben? Nun macht der nächste Skandal die Runde, der keiner ist. Mehr Von Holger Appel

11.01.2019, 13:42 Uhr | Technik-Motor

Harald Schmidt Ich bin die Chiquita-Banane

In dieser Woche läuft die Zeitungshaussatire „Labaule & Erben“ im SWR an. Die Idee dazu stammt von Harald Schmidt. Ein Gespräch über Niedergänge aller Art, Comedy und seine Verbundenheit mit dem Feuilleton. Mehr Von Oliver Jungen

09.01.2019, 07:52 Uhr | Feuilleton

Thomas Pynchon als Hörbuch Der Tummelplatz der Paranoia

Jahrelang mussten sie immer wieder um die Rechte für Thomas Pynchons „Die Enden der Parabel“ bitten. Jetzt darf ein ambitioniertes Hörspiel-Team seinen radikalsten Roman umsetzen. Aber wie? Mehr Von Wolfgang Schneider

01.01.2019, 22:20 Uhr | Feuilleton

Rundfunkbeitrag vor Gericht Freie Fahrt für die Öffentlich-Rechtlichen?

Der Europäische Gerichtshof urteilt über den deutschen Rundfunkbeitrag, den hierzulande alle Gerichte abgesegnet haben. Dürfen wir eine Überraschung aus Luxemburg erwarten? Mehr

13.12.2018, 09:36 Uhr | Feuilleton

Wintersport in der Krise Der Berg ruft nicht mehr

Skigebiete ohne Schnee, Olympische Spiele ohne Bewerber, Jugendliche ohne Interesse: Der Wintersport steht vor einer ungewissen Zukunft. Das hat Folgen. Mehr Von Christoph Becker und Achim Dreis

11.12.2018, 11:02 Uhr | Sport

ARD-Anstalt im Umbruch SWR-Intendant gibt Amt früher ab

Alles hat seine Zeit, sagt der Chef der zweitgrößten ARD-Anstalt. SWR-Intendant Boudoust kündigt überraschend seinen Abschied an - er will früher Platz machen für eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Mehr

07.12.2018, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Moderatorin Todesursache von Stefanie Tücking steht fest

Der Tod von Stefanie Tücking hat viele Menschen getroffen. Die Todesursache stand zunächst nicht fest. Nun ist bekannt geworden: Es war eine Lungenembolie. Mehr

06.12.2018, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Pop-Sendung „Formel Eins“ Moderatorin Steffi Tücking ist tot

Studiert hatte sie Elektrotechnik, groß ist sie beim Radio geworden und bekannt in den Achtzigern mit der Pop-Sendung „Formel Eins“ im Ersten: Steffi Tücking ist gestorben. Die Moderatorin wurde 56 Jahre alt. Mehr

01.12.2018, 16:46 Uhr | Feuilleton

Islam-Konferenz Seehofer: „Muslime gehören zu Deutschland“

Innenminister Seehofer hat bei der Eröffnung Islamkonferenz auf die Eigenverantwortung der Muslime in Deutschland verwiesen – aber zugleich ihre Zugehörigkeit zur Gesellschaft betont. Mehr

28.11.2018, 13:02 Uhr | Politik

Krise in Stuttgart „Beim VfB würde Klinsmann immer ans Telefon gehen“

Stuttgart steckt als Letzter der Bundesliga tief in der Krise. Hilft jetzt Jürgen Klinsmann? Kontakte zum Klub sind vorhanden. Nun äußert sich sein Berater über mögliche Unterstützung durch Klinsmann. Mehr

05.11.2018, 14:39 Uhr | Sport

Chronologie eines Rücktritts Das Duell um den CDU-Vorsitz

Die Kanzlerin wusste seit Wochen, dass Friedrich Merz sie herausfordern könnte. Sie zog zurück – und gab die Bühne frei für Annegret Kramp-Karrenbauer. Merz hatte auf diesen Moment gewartet – und bekam Unterstützung von einem, der die Seiten wechselte. Mehr Von Livia Gerster, Thomas Gutschker, Lydia Rosenfelder

04.11.2018, 09:45 Uhr | Politik

In psychologischer Betreuung Geflohene Jesidin wieder zurück in Deutschland

In Deutschland trifft eine geflüchtete Jesidin auf ihren Peiniger vom IS und verlässt das Land kurzentschlossen. Jetzt ist sie wieder zurück. Mehr

30.10.2018, 19:39 Uhr | Gesellschaft

Verstorbene Soldaten Bagger stößt in Mainz auf Massengrab

In Mainz haben Bauarbeiter einen außergewöhnlichen Fund gemacht. Ein Massengrab aus dem 19. Jahrhundert offenbart die Folgen einer Epidemie. Mehr

30.10.2018, 14:26 Uhr | Rhein-Main

Künftiger Ministerpräsident? Söder einstimmig nominiert

Der bayerische Ministerpräsident bekommt in der Vorstandssitzung seiner Partei viel Applaus und soll nach dem Willen der Funktionäre seinen Posten behalten. Namhafte CSU-Politiker raten ihm gar zu einer Machterweiterung. Mehr

15.10.2018, 11:06 Uhr | Politik

Die Kanzlerin ist angezählt Einer muss es ja sagen

Noch wollen viele in der CDU die Hessen-Wahl abwarten. Aber Wolfgang Schäuble spricht offen aus, was der Union bevorsteht: Eine Debatte über die Zukunft von Angela Merkel. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.10.2018, 22:16 Uhr | Politik

Bundestagspräsident Schäuble sieht Merkels Position geschwächt

Der Bundestagspräsident will einen Rückzug der Kanzlerin vom CDU-Parteivorsitz nicht ausschließen. Die Landtagswahlen in Bayern und Hessen würden zu Diskussionen führen – und womöglich „größere Veränderungen“ auslösen, sagt Wolfgang Schäuble. Mehr

12.10.2018, 17:09 Uhr | Politik

Sinkender Wasserstand Niedrigwasser bringt Fährbertreiber in Bedrängnis

Die einen freuen sich über das sonnige, trockene Wetter, die anderen stehen deswegen vor Problemen. Dazu gehören Fährbetreiber am Rhein, denn der anhaltend niedrige Wasserstand bringt Mehrkosten. Mehr

09.10.2018, 09:43 Uhr | Rhein-Main

Fall „Susanna“ Staatsanwalt ermittelt gegen Bundespolizei-Chef

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Möglicherweise hatte er im Fall „Susanna“ einen Mordverdächtigen illegal nach Deutschland gebracht. Mehr

27.09.2018, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Vorwurf von Thilo Sarrazin Was in Schorndorf geschah

Thilo Sarrazin behauptet, die F.A.Z. habe Ausschreitungen bei einem Stadtfest verharmlost. Diese Unterstellung wirft ein Schlaglicht auf seine eigene Vorgehensweise. Was unser Korrespondent Rüdiger Soldt dazu berichten kann. Mehr Von Rüdiger Soldt

24.09.2018, 14:47 Uhr | Politik

Vor dem Gipfel im Kanzleramt Die Quadratur des Motors

Die Regierung will anscheinend nun doch Nachrüstungen für alte Diesel. Die Autoindustrie sagt, das sei technisch nicht machbar. Wie löst man diesen Widerspruch? Den Showdown gibt es heute Abend. Mehr

23.09.2018, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Aber Hallo

In der Autoindustrie zählt nur noch, wer Siri und Alexa mindestens ebenbürtig ist, besser übertrumpft. Deshalb ziehen Sprachassistenten in die Cockpits ein. Leider. Mehr Von Holger Appel

18.09.2018, 10:57 Uhr | Technik-Motor

Die Methode So ist die Rangliste der Ökonomen entstanden

Um zu Deutschlands wichtigsten Ökonomen zu gehören, muss ein Wirtschaftsforscher in mindestens zwei Feldern Resonanz vorweisen können: in der Wissenschaft und in der Öffentlichkeit, also in Politik und Medien. Mehr

31.08.2018, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Ärger bei RB Leipzig „Das ist die Mutter aller Fake News im Fußball“

Der SWR vermeldet den Transfer von Nationalspieler Sebastian Rudy vom FC Bayern nach Leipzig als perfekt. RB-Trainer Ralf Rangnick dementiert – und übt massive Kritik. Mehr

15.08.2018, 16:08 Uhr | Sport

Herrschaftssystem in Moskau Russlands neuer Adel

Im Kreml regiert der Geheimdienst mit, sein oberster Vertreter heißt Wladimir Putin. Das hat auch für den Westen Auswirkungen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet

09.08.2018, 14:01 Uhr | Politik

Bayern München Kovac plant den Superkader

Noch hält sich der FC Bayern auf dem Transfermarkt zurück. Angeblich soll aber nun der Wechsel von Weltmeister Benjamin Pavard bevorstehen. Dafür enthüllt der Klub schon mal das neue Ausweichtrikot. Mehr

19.07.2018, 15:07 Uhr | Sport

Doku zu Dreißigjährigem Krieg Als die Mordbrenner die Gaukler ablösten

So lässt sich Geschichte vermitteln: Die ARD-Doku „Glaube, Leben, Sterben: Menschen im Dreißigjährigen Krieg“ füllt nebenbei etwaige Wissenslücken kursorisch, aber doch gründlich. Mehr Von Heike Hupertz

25.06.2018, 18:03 Uhr | Feuilleton

Plädoyer für linken Realismus Die Zeit der Illusionen ist vorbei

Es gibt eine Erklärung dafür, dass die Parteien der Mitte in Schwierigkeiten sind und die AfD sich aufplustern kann. Über die Gründe redet man aber nicht gern und malt lieber die Welt schön. Das haben die Bürger gemerkt. Mehr Von Nils Heisterhagen

18.06.2018, 15:32 Uhr | Feuilleton

TV-Studio in Deutschland Wie ARD und ZDF die Fußball-WM zeigen

Mit dem nationalen Sendezentrum für die Fußball-WM arbeiten ARD und ZDF deutlich günstiger. Die Distanz zum Ausrichterland soll aber auch journalistische Vorteile bringen. Mehr Von Evi Simeoni, Baden-Baden

13.06.2018, 21:48 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z