Südwestrundfunk: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südwestrundfunk

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Zweite Warnstreikwelle Bsirske droht mit unbefristetem Streik

Während in Hessen, Bayern und Baden-Württemberg wieder viele Angestellte von Bund und Kommunen streiken, schärft Verdi-Chef Bsirske seine Rhetorik. Eine Schlichtung werde es nicht geben, er fordert Umverteilung in eine andere Richtung. Mehr

20.03.2012, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Kürzungen beim SWR Rettet eure Rundfunksinfoniker!

Das klingt nicht zusammen: Der SWR plant eine unsinnige Fusion seiner Orchester in Stuttgart, Freiburg und Baden-Baden. Mehr Von Gerhard Rohde

22.02.2012, 07:45 Uhr | Feuilleton

„Antenne Mainz 106,6“ Lokalradio verrät Radarfallen

Die neue Welle „Antenne Mainz 106,6“ bietet Fastnachtern, Vereinsmeiern und Genussmenschen ein Forum. Mehr Von Markus Schug, Mainz

09.02.2012, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Polizistinnenmord in Heilbronn Generalstaatsanwalt hält Fall für aufgeklärt

Der Stuttgarter Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger hält den Heilbronner Polizistenmordfall für aufgeklärt. Die gesuchte Frau hat sich gestellt. Unsere Korrespondenten berichten. Mehr Von David Klaubert, Claus Peter Müller, Peter Schilder und Rüdiger Soldt

08.11.2011, 13:27 Uhr | Gesellschaft

Stuttgart 21 Verkehrsplaner kritisieren Stresstest der Bahn

Das Verkehrsplanungsbüro, das den Stresstest zum Stuttgarter Tiefbahnhof überprüfen soll, hat Medienberichten zufolge Vorbehalte gegenüber den Prämissen der Bahn angemeldet. Nur zwei allgemeine Vorgaben hätte es vorbehaltlos gebilligt. Mehr

30.06.2011, 12:07 Uhr | Politik

Nach der Wahl in Bremen Grüne wollen noch höher hinaus

Nach der Wahl in Bremen ist vor der Wahl in Berlin: Die Grünen wollen im Herbst stärkste Kraft werden. Die Kanzlerin gibt der Energiedebatte die Schuld am Wahldebakel ihrer Partei und lehnt abermals eine Zusammenarbeit mit den Grünen ab. Mehr

23.05.2011, 19:48 Uhr | Politik

Julia Klöckner Eine Frau mit Zukunft

Julia Klöckner hat der rheinland-pfälzischen CDU wieder ein Gesicht gegeben. Auch wenn es nicht danach aussieht, als könne sie Kurt Beck ablösen, wird sie in ihrem Landesverband auch künftig die prägende Figur sein. Mehr Von Thomas Holl, Kirchheimbolanden

22.03.2011, 20:33 Uhr | Politik

Benzingipfel Koalition streitet über E10-Atempause

Die Bundesregierung und Spitzenvertreter der Mineralöl- und Automobilbranche tagen auf dem Benzingipfel. Wirtschaftsminister Brüderle will den Biosprit E10 aussetzen, Umweltminister Röttgen ist dagegen. Die Opposition spricht angesichts des Koalitionsstreits von Röttgens innerlicher Abdankung. Mehr

08.03.2011, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Hängepartie Hartz IV Sie suchen die Schuld bei den anderen

Regierung und Opposition konnten sich nicht einigen, wie Hartz IV verändert werden soll - und geben sich jetzt gegenseitig die Schuld an der Hängepartie. Vor allem streiten sie sich darum, wie Zeitarbeiter bezahlt werden sollen. Mehr

07.02.2011, 12:11 Uhr | Wirtschaft

„Alpha 0.7“ im SWR Ich sehe dir ins Gehirn, mein Kleines!

Stuttgart 2017: Die ganze Welt wird überwacht, und die Polizei schaut Menschen in den Kopf. Noch weiß keiner davon: Der SWR setzt mit „Alpha 0.7“ einen spannenden Zukunftsthriller in Szene - im Fernsehen, im Radio und im Netz. Mehr Von Michael Hanfeld

14.11.2010, 19:48 Uhr | Feuilleton

Berlin Künast will Regierungschefin werden

Ich bin bereit, ich kandidiere für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin - eine Stadt für alle, sagte Renate Künast am Freitagabend in der Hauptstadt. Sie tritt damit 2011 gegen Amtsinhaber Klaus Wowereit an, der zurzeit mit einer rot-roten Koalition regiert. Mehr

05.11.2010, 20:33 Uhr | Politik

VfB Stuttgart Wenig zu lachen für den „Easy Rider“

Christian Gross ist in Stuttgart nicht mehr unumstritten. Im Mai noch als Retter gefeiert, wird der Trainer nun nach drei Niederlagen in der Bundesliga in Frage gestellt. Das Spiel gegen Young Boys Bern hat daher „Signalwirkung“. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

16.09.2010, 15:07 Uhr | Sport

Medienschau Apple steigert den Gewinn um 165 Prozent

Fiat kehrt in die Gewinnzone zurück, Yahoo enttäuscht, Kreise: LBBW macht Verlust, FDA lehnt Roche-Medikament Avastin ab, BP verkauft Unternehmensteile an Apache, Juniper Networks wächst profitabel, BHP Billiton vorsichtig beim Ausblick, spanisches Parlament billigt Ausgabenkürzungen, Book-to-Bill-Ratio für Chipausrüster steigt, China will Konsum dauerhaft stützen - Presse, russische Waffenexporte wohl auf Rekordhoch Mehr

21.07.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Produzentenwechsel Carl Bergengruen soll Studio Hamburg leiten

Carl Bergengruen, Fernsehspielchef beim SWR, wird offenbar Leiter des Studio Hamburg. Nach F.A.Z.-Informationen soll Bergengruen, der sich mit Produktionen wie dem Scientology-Film „Bis nichts mehr bleibt“ oder „Stauffenberg“ einen Namen machte, dort auf Martin Willich folgen. Mehr Von Michael Hanfeld

15.07.2010, 20:56 Uhr | Feuilleton

Hilfe für Griechenland Direkte Kredite oder Anleihen-Kauf sind denkbar

Wolfgang Schäuble hofft noch immer, dass der Notfall-Plan der Euro-Länder für Griechenland nicht in Kraft treten muss. Im Notfall würden die Euro-Länder aber Anleihen Griechenlands kaufen, sagte Schäuble. Bisher war immer von bilateralen Kredite die Rede. Mehr

16.04.2010, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Online-Offensive der ARD Über drei Stufen müssen sie gehen

Nicht nur das Angebot von „tagesschau.de“ im Internet winken die ARD-Rundfunkräte durch, „sportschau.de“ und „boerse.ard.de“ auch. Kritik an der Online-Offensive scheint zwecklos, wie interne Papiere zeigen. Stattdessen stellt sich das Erste Persilscheine aus. Mehr Von Michael Hanfeld

16.03.2010, 12:27 Uhr | Feuilleton

Die Tatort-Folge Tod auf dem Rhein Ein Rennen ohne Strategie

Der Tatort mit Lena Odenthal hält zum Boxenstopp am Hockenheim-Ring. Das ist eine gute Idee. Doch seine Schnitte und Wendungen machen so schwindelig wie ein Motorrennen ohne erkennbare Rennstrategie. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

28.02.2010, 20:16 Uhr | Feuilleton

Kernkraft Kampf in der Union

Scharfe Töne in der CDU bei der Debatte über die Kernkraft: Umweltminister Röttgen weiche vom Koalitionsvertrag und vom Grundsatzprogramm der Partei ab, sagen die Ministerpräsidenten Roland Koch und Stefan Mappus. Mehr

19.02.2010, 18:36 Uhr | Politik

None Wahlkampf in der Koalition

löw. BERLIN, 15. Februar. Parallel zu der vom FDP-Vorsitzenden Westerwelle entfachten Debatte über Sozialhilfen, in der die Partei zunehmend geschlossen gegen den Koalitionspartner CDU/CSU auftritt, wird ein innerparteilicher Streit über die Führungsleistung des Vorsitzenden fortgesetzt. Mehr

15.02.2010, 18:45 Uhr | Politik

Artes neues Programmschema Hier kommt kein Held mehr

Arte hat ein neues Programm, das sich an deutschen Sehgewohnheiten orientiert. Deshalb gibt es dort Filme zu sehen, die man bei einem Kultursendler nicht unbedingt erwartet hätte - und die besser woanders liefen. Mehr Von Michael Hanfeld

12.01.2010, 20:10 Uhr | Feuilleton

Medien Wegen Brender: Voß tritt aus CDU aus

Der frühere Intendant des Südwestrundfunks, Peter Voß, hat seinen Austritt aus der CDU erklärt. Als Grund nannte Voß das Vorgehen Roland Kochs und anderer CDU-Politiker gegen den scheidenden ZDF-Chefredakteur Brender. Mehr

15.12.2009, 11:31 Uhr | Feuilleton

Julia Klöckner Zwischen Glamour und Gelände

Die Parlamentarische Agrarstaatssekretärin Julia Klöckner soll als CDU-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl 2011 in Rheinland-Pfalz Kurt Beck (SPD) herausfordern. CDU-Landeschef Baldauf erklärte am Dienstag seinen Verzicht. Klöckner ist eine frühere Weinkönigin und Verfechterin moderner Frauenpolitik. Ein Porträt. Mehr Von Sven Astheimer

17.11.2009, 17:02 Uhr | Karriere-Hochschule

Am Tatort vom „Tatort“ Ein Fall für 44 Millionen Kommissare

Der „Tatort“ ist die meistgesehene deutsche Krimireihe. Aber wo werden die Folgen gedreht? Der Szenenbildner Klaus-Peter Platten hat in Baden-Baden drei Kommissariate unter demselben Dach eingerichtet. Ein Besuch von Hubert Spiegel (Text) und Andreas Brand (Video). Mehr Von Hubert Spiegel

12.10.2009, 16:22 Uhr | Feuilleton

Kathrin Schmidt Rückeroberung der Welt

Autobiographisch fundiert ist auch Kathrin Schmidts neuer Roman - und zwar überaus leidvoll. Die Hauptfigur ist nach einer Hirnblutung halbseitig gelähmt und bar jeder Autonomie, vor allem jedoch: Sie kennt und findet die Wörter nicht mehr. Mehr Von Jochen Hieber

20.09.2009, 19:05 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: HR3-Wellenchef Jörg Bombach „Bisher war es ein so nettes Gespräch“

Jörg Bombach leitet beim Hessischen Rundfunk die Unterhaltungswelle HR3. Der Jurist ist davon überzeugt, dass sich sein Programm von dem des Konkurrenten Hitradio FFH unterscheidet. Positiv. Mehr

14.08.2009, 12:45 Uhr | Rhein-Main
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z