Südsee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südsee

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Strahlenopfer Späte Opfer auf Mururoa

Daß die Kernwaffentests, die lange Zeit in der Südsee ausgeführt wurden, ein Risiko für die Bevölkerung darstellten, geben die Beteiligten nicht gerne zu. Der Zusammenhang mit späteren Fällen von Schilddrüsenkrebs und anderen Erkrankungen ist auch nur schwer nachzuweisen. Doch das ist nun anders. Mehr Von Günter Paul

02.08.2006, 02:00 Uhr | Wissen

Dänemark Puppenstuben-Niedlichkeit auf Fünen und Aro

Graf Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille posiert in einer schwarzen Paraderüstung vor Schloß Egeskov. Strahlend und verstrubbelt, den Helm unter dem Arm, gleicht er weniger einem Ritter, als einem spätmittelalterlichen Motorradfahrer. Mehr Von Elsemarie Maletzke

19.07.2006, 19:13 Uhr | Reise

Musee du Quai Branly Wo das wilde Denken wohnt

Paris fiebert einem jener Kulturereignisse entgegen, die alle zehn Jahre einmal den französischen Nationalstolz mobilisieren: Am Dienstag wird das Musee du Quai Branly eröffnet. Doch sein Konzept ist nicht ganz ausgereift. Mehr Von Joseph Hanimann, Paris

17.06.2006, 13:35 Uhr | Feuilleton

Frankreich Heimeligkeit nach Hongkong-Art

Das Märchen vom Dornröschen, das nach langem Schlaf doch noch von einem verliebten Prinzen wachgeküßt wird, findet in der Hotellerie immer wieder sein Happy-End - auch im Fall der vergessenen Grandhotelschönheit Le Beauvallon in der Bucht von St. Tropez. Mehr Von Brigitte Scherer

15.06.2006, 11:19 Uhr | Reise

Trendfarben 2006 Bald schwimmen wir im Gelb

Was hat der Trickfilm „Findet Nemo“ mit der sagenhaften Karriere von Orange zu tun? Welche Nuance hat die Nato-Flagge? Welche Farben werden im Sommer den Ton angeben? Fragen wir Helmut Eifert von Pantone, Vorreiter im Weltmarkt der Farbsysteme. Mehr Von Alfons Kaiser

02.05.2006, 17:56 Uhr | Stil

None Fernab von Berlin

Teile der Südsee gehörten einst zum Deutschen Reich. Australien eroberte diese Kolonien 1914 und entließ sie erst 1975 in die Unabhängigkeit. Bis heute ist die Teilnahme australischer und neuseeländischer Truppen am Ersten Weltkrieg ein wichtiger Teil der kollektiven Erinnerung in beiden Ländern. Mehr

23.03.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Diabetes Süßes Leben in der Südsee

Entgegen der landläufigen Meinung leben die meisten Dicken nicht in Amerika sondern auf den Inseln des Pazifik und Ozeaniens. Das moderne Leben bedroht ganze Inselvölker, denn sie leiden zunehmend an der Wohlstandskrankheit Diabetes. Mehr Von Lisa Hirn, Heidelberg

01.03.2006, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Samoa und der Exotismus Bringen Sie ein Lächeln mit fürs Glück im Kollektiv

Die Ventilatorenblätter an der Decke rotierten mit Höchstgeschwindigkeit, schnitten wie Messer in die rauchgeschwängerte Luft in "Otto's Reef"-Bar an der Apias Beach Road. Junge Samoaner und Samoanerinnen standen dicht gedrängt am Tresen. Mehr Von Rainer Schauer

11.01.2006, 17:27 Uhr | Reise

None Südseebilder

Am 30. November 1929 erschien in der Berliner Illustrierten eine vielversprechende Fotografie: "Der Filmregissör F.W. Murnau auf Deck der Segeljacht Bali, am Reisetagebuch arbeitend". Herausfordernd blickt Murnau in die Kamera, das Hemd und die Mütze sind glänzend weiß, das Blatt Papier, das in die Schreibmaschine gespannt ist, ebenso. Mehr

05.01.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Von der Angst, das Leben zu verpassen

"Ich habe Bücher nur deswegen aus der Hand gelegt, weil mir bewußt wurde, daß die Zeit verging und daß es meine Aufgabe war zu leben. Ich bin hinaus in die Welt gegangen, weil ich glaubte, nur so die Erfahrungen zu machen, ohne die ich nicht schreiben konnte, aber auch deswegen, weil ich die Erfahrung ... Mehr

27.11.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

Im Süden der wahren Empfindung

Das Sternzeichen aller Abenteuergeschichten ist "Signa". So nämlich hieß das einzige Buch, das Jack London als Kind besaß. Nur fehlte dem Buch das letzte Kapitel, was schrecklich gewesen sein muß für den Jungen: nicht zu wissen, wie die Abenteuergeschichte ausging. Als Jack London dann eines Tages das vollständige Buch in der Stadtbücherei von Oakland wiederfand, schimpfte er sehr. Mehr

27.11.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

Klassiker der Comic-Literatur Gebrauchsanleitung für den Corto-Kosmos

Wenn es eine Geschichte gibt, die den Namen Comic-Roman verdient, dann Die Südseeballade von Hugo Pratt - der Beginn der Abenteuerserie um den Seemann Corto Maltese. Mehr Von Andreas Platthaus

11.11.2005, 17:30 Uhr | Feuilleton

Saturnmond Der Trabant der Träume

Shangri-La und Xanadu sind Traumorte. Die mit Hilfe der Raumsonde Cassini erkundeten Regionen auf dem Saturnmond Titan sind von ihren Entdeckern vorläufig mit Namen japanischer Inseln versehen worden. Mehr Von Günter Paul

07.11.2005, 18:36 Uhr | Wissen

Der Amerikaner, der die Welt retten will

Warum gehen Völker unter, während andere schwere Krisen meistern? Ein Besuch beim Bestseller-Autor Jared Diamond. LOS ANGELES. Jared Diamond ist ein Mensch, den man einfach beneiden muß. Weniger um sein hübsches Haus im Neuengland-Kolonialstil im noblen Stadtteil Bel Air und die wirtschaftlich recht einträglichen Ergebnisse seiner Arbeit als um das, was alles in seinen Kopf hineingeht. Mehr

16.10.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

Champions League Sydney, Südsee, Schalke - Berufspendler Guus Hiddink

Kaum eine Karriere unter Europas Top-Trainern kennt solche Lust an weiten Laufwegen wie die von Guus Hiddink. Nun hat der Trainer von PSV Eindhoven, der am Dienstag in der Champions League auf Schalke trifft, noch eins draufgesetzt: als Nationaltrainer Australiens. Mehr Von Christian Eichler, Brüssel

12.09.2005, 14:04 Uhr | Sport

Carsten Maschmeyer Verkäufer ohne Goldkettchen

Eigentlich müßte Carsten Maschmeyer gar nicht mehr arbeiten. Im März verkaufte er 20 Prozent der AWD Holding AG. Dafür bekam der Gründer und Vorstandschef des Hannoveraner Finanzdienstleisters rund 236 Millionen Euro. Mehr Von Johannes Ritter

18.08.2005, 19:23 Uhr | Politik

Porträt Jude, Gringo, Deutscher

Welch ein abenteuerlicher Lebensweg: Max Finkelstein ist in seinem Leben schon Krokodiljäger, Gefängnisaufseher und Journalist gewesen. Aber vor allem ist er immer Berliner geblieben. Nach 60 Jahren in der Emigration ist er in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Mehr Von Judith Lembke, Berlin

28.07.2005, 22:09 Uhr | Gesellschaft

Osterinseln Straßen des Größenwahns

Woran ging die Kultur der Osterinsel zugrunde? Neue Forschungen stützen die Vermutung, daß ein friedlicher Wettbewerb die Bewohner in die ökologische Katastrophe trieb. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

28.03.2005, 18:15 Uhr | Wissen

Weltrangliste Wechsel an der Golfspitze Singh wieder vor Woods

Vijay Singh ist wieder die Nummer eins in der Weltrangliste der Golfprofis. Mit seinem zweiten Platz bei der Bay Hill Invitational in Orlando übernahm der Golfer aus Fidschi wieder den Spitzenplatz von Tiger Woods. Mehr

21.03.2005, 18:13 Uhr | Sport

None Leichtgewicht auf hoher See

"Zum Gedenken an William Bligh, Mitglied der Royal Society, Vizeadmiral, dem berühmten Seefahrer, der als erster die Brotfrucht von Tahiti nach Westindien verpflanzte, er starb, beliebt, geachtet und betrauert, am 7. Dezember 1817", ... Mehr

04.02.2005, 17:12 Uhr | Feuilleton

None Lust der Völkerschauen

Anders als in Frankreich und den angelsächsischen Ländern spielt die Beschäftigung mit der eigenen kolonialen Vergangenheit in der deutschen Geschichtswissenschaft nur eine marginale Rolle. Tatsächlich war der "verspäteten Nation" die Teilnahme am kolonialen Wettlauf lange versagt geblieben. Auch ... Mehr

31.12.2004, 13:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 25. bis 31. Dezember Raus in die Kälte

Als wäre es in unseren Gefilden nicht schon frisch genug, schicken die Fernsehsender ihre Leute zum Jahresende ins ewige Eis. Nur ein ARD-Reporter hat's besser: Er reist zur Südsee. Die Fernsehwoche. Mehr

24.12.2004, 14:00 Uhr | Feuilleton

Harald Schmidt Ist das schön

Pünktlich zu Weihnachten kommt Harald Schmidt: Der Vertrag ist zwar noch nicht ausgefertigt, dennoch ist der Entertainer mit seiner neuen Show heute abend in der ARD zu sehen. Mehr

23.12.2004, 18:08 Uhr | Feuilleton

Tourismus An der Spree beginnt die Südsee

Von der Investitionsruine zum Tropenparadies: In Brandenburg öffnet in der ehemaligen Cargolifter-Halle der Freizeitpark Tropical Island. Die Betreiber erwarten mehr als zwei Millionen Besucher jährlich. Mehr

17.12.2004, 18:58 Uhr | Wirtschaft

Sorgenraum Europa: Italien Arme reiche Männer

Deutschland hat seit 1990 sein Gesicht verändert. Wie erlebten unsere Nachbarn diese Periode? In einer neuen Serie blicken wir zuerst nach Italien, wo die Dynamik der letzten Jahrzehnte eine ganze Kultur erodieren ließ. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

30.11.2004, 19:22 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z