Südkalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Armut im „Golden State“ Schatten auf Kalifornien

Es ist etwas faul im Ökoparadies. In dem „Vorzeigestaat“ ist das Leben für viele unbezahlbar geworden. Die grüne Politik macht das noch schlimmer. Mehr

15.04.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Südkalifornien

1 2 3  
   
Sortieren nach

Marihuana in Kalifornien Das grüne Gold

Die Wähler in Kalifornien stimmen am Dienstag auch über die Legalisierung von Marihuana ab. Der Kampf um einen Platz in der boomenden Industrie jedoch hat schon längst begonnen — wie das Beispiel einer südkalifornischen Kleinstadt zeigt. Mehr Von Aziza Kasumov, Desert Hot Springs

06.11.2016, 11:50 Uhr | Politik

Romanklassiker „Der Tag der Heuschrecke“ Das deprimierende Gefühl, überall zu spät zu kommen

Er war besessen von Lebenslügen. In seinem Roman „Der Tag der Heuschrecke“ hat Nathanael West die gewalttätig grundierte Verlogenheit der amerikanischen Traumfabrik beschrieben - brillant, fesselnd und nicht ohne Mitgefühl. Mehr Von Bernd Eilert

23.08.2013, 14:58 Uhr | Feuilleton

Oliver Stone im Gespräch Der Krieg gegen Drogen ist ein politischer Krieg

Warum sollte Marihuana legalisiert werden und weshalb ist das Filmemachen auch für einen Routinier kein Kinderspiel? Der Regisseur Oliver Stone nimmt sich Zeit für Erklärungen. Mehr

01.10.2012, 13:07 Uhr | Feuilleton

Luxusgut Swimmingpool Das Idyll glitzert blau

Er ist die coolste Immobilie überhaupt: der Swimmingpool. Seine höchste Ausprägung hat er in Kalifornien erfahren. Oder kommt einem das nur so vor, weil die Amerikaner ihre Vision des Beckens in alle Welt exportiert haben? Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

02.08.2012, 17:16 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Ein Pool ist nicht nur zum Baden da

Claude Lévi-Strauss denkt über die Anthropologie in der modernen Welt nach, David Cornell versammelt Männer am Pool und ein Bildband zeigt Jutta Hoffmann. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

20.07.2012, 22:26 Uhr | Feuilleton

Smartphones Die größte Gefahr ist der Nutzer selbst

Viele Menschen arbeiten weniger mit Computern, dafür mehr mit Tablets oder Smartphones. Doch die sind nicht immer sicher. Der Besitzer selbst kann allerdings auch einiges für die Sicherheit tun. Mehr Von Martin Gropp

23.04.2012, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Michelle Obama bei Jay Leno Ein Löffelchen für die First Lady

Jay Leno benimmt sich: Als Michelle Obama in seiner Tonight Show zu Gast ist, isst der Fast Food liebende Talkmaster sogar brav das mitgebrachte Gemüse der First Lady. Mehr Von Matthias Rüb

01.02.2012, 09:01 Uhr | Feuilleton

Seal Beach Mehrere Tote nach Schießerei in Kalifornien

Bei einer Schießerei in einem Friseursalon sind am Mittwoch mehrere Menschen getötet worden. Beamte verhafteten einen Mann, der kurz nach der Tat in seinem Auto davonfahren wollte. Mehr

13.10.2011, 07:35 Uhr | Aktuell

New York Die Surfer aus der atemlosen Stadt

Morgan Collett importiert das Lebensgefühl der Westküste und die ewige Jagd nach der perfekten Welle in die Stadt der Ambition: Sein „Saturdays“ ist der einzige Surfer-Shop in New York. Strand und Wellen gibt es auch hier genug. Mehr Von Claus Bierschneider, New York

20.06.2011, 19:00 Uhr | Sport

Vereinigte Staaten Obama beruft John Bryson zum Wirtschaftsminister

Amerikas Präsident Obama hat einen neuen Wirtschaftsminister berufen. Der erfahrene Wirtschaftsmann John Bryson soll den bisherigen Amtsinhaber Gary Locke ersetzen, der als neuer amerikanischer Botschafter in China vorgesehen ist. Mehr Von Patrick Welter, Washington

31.05.2011, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Wirbelstürme Sintflut im Sonnenstaat

Schlimmer noch als der Hurrikan Katrina: Ein gigantischer Sturm wird Kalifornien früher oder später unter Wasser setzen, sagen Meteorologen voraus. Immerhin mit ein paar Tagen Vorwarnzeit. Mehr Von Andreas Frey

16.05.2011, 08:00 Uhr | Wissen

Richard Neutra Ganz Quickborn träumt von Amerika

Das Spätwerk des Architekten Richard Neutra ist kaum bekannt. An die Villen und die Siedlungen in Europa erinnert eine Ausstellung im Frankfurter Architekturmuseum. Mehr Von Rainer Schulze

12.04.2011, 00:44 Uhr | Rhein-Main

Daniel Everett Freund der glücklichen Indianer

Vor mehr als dreißig Jahren ging er erstmals in den Dschungel, um ein brasilianisches Urvolk zum christlichen Glauben zu bekehren. Doch die Indianer bekehrten Daniel Everett. Mehr Von Lisa Becker

20.12.2010, 01:02 Uhr | Beruf-Chance

Mexiko Schweres Erdbeben der Stärke 7,2

Bei einem schweren Erdbeben im Nordwesten von Mexiko sind am Sonntag mindestens zwei Menschen getötet und rund hundert weitere verletzt worden. Das Erdbeben war bis nach Kalifornien und Arizona zu spüren. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

05.04.2010, 15:04 Uhr | Gesellschaft

Porsche Boxster Spyder Das fetzige Leichtgewicht

Für die Suche nach Porsche pur gibt es eine neue Chiffre: Der Boxster Spyder wird auf der Los Angeles Motor Show vorgestellt, kommt im Februar 2010 auf den Markt und kostet in Deutschland 63.404 Euro. Mehr Von Wolfgang Peters

12.11.2009, 13:00 Uhr | Technik-Motor

Kalifornien Fortschritte bei Brandbekämpfung

Nach sechs Tagen hat die Feuerwehr erstmals Fortschritte bei der Bekämpfung der Waldbrände rund um Los Angeles gemeldet. „Wir tun alles in unserer Macht, um Leben und Eigentum zu retten“, sagte Gouverneur Schwarzenegger. Mehr

02.09.2009, 07:09 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien Schlimmstes Feuer seit 60 Jahren

Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien weiten sich immer mehr aus: Mehr als 100 Gebäude wurden bislang Opfer der Flammen; 10.000 Menschen bereiten sich darauf vor, ihre Häuser zu verlassen. Experten befürchten, dass die Feuer sich noch weiter ausdehnen könnten, wenn das heiße Wetter andauert. Mehr

01.09.2009, 12:41 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Der Kampf gegen den riesigen Waldbrand im Norden von Los Angeles hat zwei Feuerwehrleute das Leben gekostet. Inzwischen sind 12.000 Wohnhäuser von den Flammen bedroht. In mehreren Gemeinden wurden Zwangsevakuierungen angeordnet. Mehr

31.08.2009, 15:28 Uhr | Gesellschaft

Interessenkollision Anleger gegen Verbraucher

Einige Daten deuten zwar auf eine nahende Bodenbildung am amerikanischen Häusermarkt hin. Doch nur wenige Analysten rechnen mit einer baldigen Besserung der Lage. Mehr Von David Bogoslaw

17.06.2009, 08:00 Uhr | Finanzen

CD der Woche: Delta Spirit Selbst die Glocken bluten

Diese Band hat die Welt noch nicht gehört: Delta Spirit legen mit Ode To Sunshine eine ganz und gar geglückte Platte vor - mit Überzeugung, Wärme und Inbrunst. Mehr Von Edo Reents

13.06.2009, 11:51 Uhr | Feuilleton

Kalifornien Achtlinge geboren

Die sechs Jungen und zwei Mädchen kamen innerhalb von fünf Minuten per Kaiserschnitt auf die Welt. Allen Babys und der Mutter gehe es gut, sagten die Ärzte nach der Geburt. Das Team von 46 Ärzten und Helfern hatte nur sieben Babys erwartet. Mehr

27.01.2009, 10:12 Uhr | Gesellschaft

Pastor Rick Warren Der Vorbeter

Pastor Rick Warren wird am 20. Januar auf den Stufen das Kapitols stehen und das Eingangsgebets bei der Amtseinführung von Barack Obama sprechen. Eine Entscheidung, die bei den linken Anhängern des gewählten Präsidenten einen Sturm der Entrüstung verursacht hat. Mehr Von Matthias Rüb

28.12.2008, 19:41 Uhr | Politik

Brände in Kalifornien Noch kein Aufatmen nach Flammeninferno

Dank nachlassender Winde haben die Feuerwehrleute deutliche Fortschritte bei der Eindämmung des Flammenmeeres in Südkalifornien gemacht. Doch die Menschen in den Brandgebieten können noch nicht aufatmen. Tausende Feuerwehrleute kämpfen weiter gegen die Flammen. Mehr Von Katja Gelinsky

17.11.2008, 09:49 Uhr | Gesellschaft

Thomas Mann Dionysos und der Buchhalter

Seit seiner Kindheit beschäftigt sich Daniel Kehlmann mit dem Werk Thomas Manns. Dessen Bücher sind für den Wiener Schriftsteller von unvergleichlicher Perfektion, reich an Witz, aber auch von Dämonen bevölkert. Wie man Thomas Mann richtig liest. Mehr Von Daniel Kehlmann

25.10.2008, 16:05 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z