Süddeutschland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Drei Tote bei Lawine Suche nach Vermisstem nicht möglich

Deutsche Skifahrer fahren auf eine gesperrte Piste in Österreich und sterben in einer Lawine. Im Allgäu sitzen in einem Wintersportort etwa 1300 Menschen wegen Lawinengefahr fest. Mehr

13.01.2019, 14:18 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Süddeutschland

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Stromnetz und Ladestationen Würden massenhaft E-Autos Deutschland überfordern?

Elektroautos sind wichtiges Wahlkampfthema, doch nun zeigt sich, wie groß die Probleme noch sind: Das ächzende deutsche Stromnetz ist auf massenhaft E-Autos gar nicht vorbereitet. Und in der EU wird über Ladestationen gestritten. Mehr

19.08.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Verlegung neuer Leitungen Thüringen will Stromtrassen-Ausbau blockieren

Ein neues Gesetz zum Schutz der alten DDR-Grenze soll den Bau einer zweiten Fernleitungs-Trasse durch das Land verbieten. Die Bundesregierung reagiert mit scharfem Protest. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

10.06.2017, 22:26 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Stromnetz kurz vor dem Zusammenbruch

Das deutsche Stromnetz ist in einem besorgniserregenden Zustand. Der Ausbau geht zu langsam und die Krisen häufen sich. Nun spricht ein Betreiber Klartext. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

09.06.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingsstrom aus Afrika Von Asmara nach Lörrach

Das Dreiländereck im Süden Baden-Württembergs zieht immer mehr Migranten aus Afrika an. Warum ist gerade Weil am Rhein das gelobte Land für Flüchtlinge? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

10.04.2017, 11:34 Uhr | Politik

Energiemangel Süddeutschland braucht neue Gaskraftwerke

Der Atomausstieg macht es notwendig: Im Süden Deutschlands müssen neue Gaskraftwerke ans Netz gehen. Andernfalls drohen Engpässe. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

24.02.2017, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Tröpfchenbewässerung Mensch gegen Maschine - auf dem Feld und im Vorgarten

Wasser ist häufig knapp. Eine neue Bewässerungstechnik hilft Bauern und Winzern bei Trockenheit über die Runden. Aber kann sie auch dem Hobby-Gärtner helfen? Mehr Von Andreas Frey

02.10.2016, 18:42 Uhr | Wissen

Hagel und Starkregen Frau stirbt bei Unwetter in Süddeutschland

In Süddeutschland hat ein heftiges Unwetter für Chaos gesorgt. Bäume stürzten auf Straßen, sogar der Schneepflug kam zum Einsatz. Auf der A81 kam eine Frau ums Leben. Mehr

27.09.2016, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Immobilien Fertighäuser sind vor allem in Süddeutschland gefragt

Der Aufschwung im Bau von Wohnungen beflügelt auch die Fertighausbauer. Ihr Marktanteil steigt seit Jahren langsam, aber stetig. Mehr

30.07.2016, 17:56 Uhr | Finanzen

Unwetter in Süddeutschland Wenn sich Geröllmassen durch die Straßen schieben

Das Unwetter traf vor allem Braunsbach in Baden-Württemberg. Drei Bäche, die eigentlich eher Rinnsale sind, schwollen hier zu reißenden Flüssen an. Der Ort wurde förmlich überrollt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Braunsbach

30.05.2016, 21:44 Uhr | Gesellschaft

Deutscher Wetterdienst Was die Überschwemmungen verursacht hat

100 Liter Wasser pro Quadratmeter: Wetterexperten sprechen von einer außergewöhnlichen Situation – und können sie erklären. Jetzt ziehen die Unwetter nach Norden weiter. Mehr

30.05.2016, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Was Sie heute erwartet Mehrere Tote nach Überschwemmungen in Süddeutschland

Drei Tote durch zerstörerische Überschwemmungen in Süddeutschland. Merkel bei Festakt 40 Jahre Europäische Volkspartei. Mehr

30.05.2016, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Frühherbstliches Pfingsten Regen und Gewitter bleiben

Gewitter, Regen und kalte Temperaturen durchkreuzen die Schönwetterpläne für die Pfingstfeiertage. Eine Besserung ist für die kommenden Tage nicht in Sicht – mit einer Ausnahme. Mehr

15.05.2016, 00:09 Uhr | Gesellschaft

Stadtrundfahrt in Frankfurt Dribbdebach ist Süddeutschland

Stadtrundfahrten sind bei Touristen beliebt. Auch Frankfurt lässt sich im Doppeldeckerbus erkunden. Das macht Spaß. Klüger wird man nicht unbedingt. Mehr Von Sebastian Schilling und Lukas Kreibig (Fotos)

07.05.2016, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Kleider machen Politiker Dominant für unser Land

In der deutschen Politik zählt der Auftritt meist mehr als der Inhalt: Wie der Mitherausgeber der Titanic dank eines roten Anzugs zum Idealbild eines erfolgreichen Politikers wurde. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Oliver Maria Schmitt

09.03.2016, 15:49 Uhr | Stil

Eon-Tochtergesellschaft Streit um Kraftwerk vor Gericht

Die Eon-Tochtergesellschaft Uniper zieht vor Gericht gegen den Netzbetreiber Tennet. Es geht nicht etwa um den Betrieb eines Kraftwerks - im Gegenteil: es geht darum, es abschalten zu dürfen. Mehr

26.02.2016, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Süddeutschland Schwerverletzte nach heftigem Unwetter

Heftige Unwetter mit schweren Sturmböen sind durch den Südwesten und Bayern gezogen. Zwei Menschen verletzen sich schwer, sieben weitere leicht. In Freiburg fallen riesige Hagelkörner vom Himmel. Mehr

14.05.2015, 07:58 Uhr | Gesellschaft

Schadstoff-Rangliste Wo Luft und Wasser am schmutzigsten sind

Die Bundesregierung hat eine Übersicht der größten Umweltprobleme veröffentlicht: Niedersachsen hat verunreinigtes Grundwasser, in den Flüssen Nordrhein-Westfalens finden sich viele schädliche Chemikalien. Die ungesündeste Luft hat eine Stadt in Süddeutschland. Mehr

24.04.2015, 04:46 Uhr | Politik

Mysteriöses Leuchten Meteorit erschreckt Bürger in Süddeutschland

Ein faustgroßer Meteorit ist am Abend durch den Nachthimmel über Süddeutschland und der Schweiz gerast. Besorgte Bürger riefen bei der Polizei an. Schäden soll der fallende Himmelskörper keine angerichtet haben. Mehr

16.03.2015, 05:24 Uhr | Wissen

Zuletzt in Frankfurt Obdachloser schwindelt sich als Kardinal durchs Land

Seit Jahrzehnten schwindelt sich ein Obdachloser als falscher Geistlicher durch die Welt. Zum Teil sehr erfolgreich. Nun lügt er sich von Frankfurt bis Süddeutschland. Und die Polizei muss ihn laufen lassen. Mehr

22.02.2015, 16:45 Uhr | Rhein-Main

Energiewende Der Stromtrassenstreit könnte bald gelöst sein

Im Konflikt über die von Bayern abgelehnte Leitung gibt es einen Kompromissvorschlag. Bestandstrassen sollen dafür genutzt und ausgebaut werden. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

21.02.2015, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Bayerns Energiepolitik Kurzschluss in München

Drei Monate lang hat die Bayrische Staatsregierung über eine neue große Stromleitung Dialog gehalten. Das Ergebnis: Die Leitung wird nicht gebaut. Mit den Eskapaden in der Energiepolitik leistet Bayern einer Spaltung des Strommarktes Vorschub. Mehr Von Andreas Mihm

05.02.2015, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Weiteres Orkantief Nach „Elon“ kommt „Felix“

Nach Orkantief „Elon“ stürmt mit „Felix“ die nächste Unwetterfront auf den Norden zu. Auch für Süddeutschland warnt der Deutsche Wetterdienst weiter vor Orkanböen. Mehr

10.01.2015, 11:18 Uhr | Gesellschaft

Trotz hoher Preise Immobilienkauf lohnt sich noch

Obwohl der Kauf eines Eigenheims immer teurer wird, kann er sich einer Studie zufolge noch auszahlen. Vor allem in einer Gegend Deutschlands sei weiter mit Wertsteigerungen zu rechnen. Mehr

17.07.2014, 14:30 Uhr | Finanzen

Folgen der Energiewende So schnell geht kein Kraftwerk vom Netz

47 Kraftwerke wollen die Energiekonzerne in Deutschland inzwischen am liebsten abschalten. Darüber entscheiden aber nicht sie selbst, sondern die Bundesnetzagentur. Die Rechnung zahlt der Stromkunde. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

16.04.2014, 13:25 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z